Brother steigt in den Markt für Dokumentenscanner ein

von Peter Marwan

Das erste Standalone-Scanner des Herstellers ist das Modell ADS-2100. Es kostet 475 Euro und liest 24 Seiten pro Minute ein. Im Laufe des Jahres folgen ein zweites, größeres Gerät sowie mobile Scanner. weiter

Zuckerberg: Facebooks Mobil-App genießt höchste Priorität

von Björn Greif

Das erklärte der CEO auf einem Investorentreffen im Rahmen seiner IPO-Werbetour. Das Social Network hat immer mehr mobile Nutzer, erzielt mit ihnen aber weniger Werbeeinnahmen. Es braucht erfolgreiche Ertragsstrategien für Mobilgeräte. weiter

Infineon-Chef Peter Bauer tritt Ende September zurück

von Björn Greif

Er leidet an Osteoporose und sieht seine Krankheit nicht mit seinen Vorstandsaufgaben vereinbar. Bauers Nachfolge tritt zum 1. Oktober Reinhard Ploss an. Er ist im Vorstand für die Bereiche Produktion, Entwicklung und Technik sowie Personal verantwortlich. weiter

Loewe dementiert Kaufinteresse von Apple

von Björn Greif

AppleInsider hatte berichtet, dass Apple dem Kronacher TV-Hersteller ein Angebot über 87,3 Millionen Euro vorgelegt habe. Einem Loewe-Sprecher zufolge ist da "überhaupt nichts dran". Für Branchenbeobachter ergäbe der Kauf aber Sinn. weiter

Apple muss „4G“ aus iPad-Modellbezeichnung streichen

von Bernd Kling

Das Tablet kann LTE-Netze nur in den USA und Kanada nutzen. Australische und britische Regulierer setzten Apple deshalb unter Druck. Anders als in den meisten Ländern bietet der deutsche Apple Store noch immer das "Wi-Fi + 4G Modell" an. weiter

Bericht: BKA scheitert an Entwicklung eines Staatstrojaners

von Björn Greif

Die Experten der Behörde mussten laut Spiegel vor Vertretern aus Bund und Ländern einräumen, dass sie mit der Aufgabe überfordert sind. Die zuvor eingesetzte Version konnte mehr, als per Gesetz erlaubt war. Die Neuentwicklung soll hingegen rechtskonform sein. weiter

Business-Daten für die mobile Nutzung optimieren

von Jürgen Höfling

Für Smartphones und Tablets stehen zahlreiche Apps für Business-Anwender bereit. Einen echten Produktivitätszuwachs bringt aber erst die Nutzung eigener Geschäftsdaten. Das geht jedoch nur, wenn diese dafür vorbereitet sind. weiter

Fast jeder Fünfte geht ohne Virenschutz und Firewall online

von Björn Greif

Der Wert ist laut Bitkom nur geringfügig besser als im Vorjahr. 28 Prozent haben keinen Virenschutz und 30 Prozent keine Firewall. Fast jeder Zweite verwendet ein kostenloses Antivirenprogramm, nur jeder Fünfte ein kostenpflichtiges. weiter

Facebook will Nutzerdaten länger behalten

von Stefan Beiersmann

Zudem enthält die neue Datenverwendungsrichtlinie Hinweise auf eine Ausweitung des Anzeigengeschäfts. Auf Kritik stößt hingegen die Tatsache, dass das Soziale Netzwerk Daten länger speichern und Nutzern die Rechte an den eigenen Daten entziehen will. weiter

Yahoo trennt sich von CEO Scott Thompson

von Stefan Beiersmann

Auch der Aufsichtsratsvorsitzende Roy Bostock nimmt seinen Hut. Mit ihm zusammen gehen vier weitere Mitglieder des Gremiums. Thompsons Nachfolge übernimmt vorübergehend der für den Bereich Global Media zuständige Ross Levinsohn. weiter