Tegra 3: Nvidia prägt Marketingnamen „4-plus-1“

von Florian Kalenda

Er ersetzt Variable Symmetric Multiprocessing, kurz vSMP. Auch von einem "Companion" oder "Ninja Core" war die Rede gewesen. Damit soll der fünfte Kern des Quadcore-Chips beschrieben werden. weiter

Amazon bringt Automatisierungswerkzeug Simple Workflow Service

von Florian Kalenda

Entwickler können damit beliebige Aufgaben anlegen und Workflows bearbeiten. Dies funktioniert sowohl auf eigenen Systemen wie auch in Amazons Cloud. Das Tool konkurriert mit Orchestrierungssoftware von IBM, Microsoft und VMware. weiter

Apple darf in Shanghai wieder iPads verkaufen

von Florian Kalenda

Das entschied ein regionales Gericht. Apple betreibt dort drei seiner "Flagship Stores". In den meisten anderen Regionen Chinas wurde Proviews Klage noch nicht verhandelt. Es sucht zudem in den USA nach Anwälten, um auch dort zu klagen. weiter

Augmented Reality: starke Apps für Android und iPhone

von Joachim Kaufmann und Peter Stelzel-Morawietz

Die Überlagerung von Livebildern mit relevanten Informationen war bis vor Kurzem noch Science-Fiction. Die richtigen Apps vorausgesetzt schafft das mittlerweile jedes Android-Smartphone und jedes iPhone. ZDNet stellt die interessanten vor. weiter

HP-Chefin setzt auf Windows 8

von Bernd Kling

Meg Whitman will mit einer ganzen x86-Produktpalette für das kommende Microsoft-OS im Weihnachtsgeschäft punkten. Gleichzeitig dämpft sie die Hoffnung auf eine schnelle Wende bei HPs Geschäften. Diese erwartet sie nicht vor zwei Jahren. weiter

China: Facebook kämpft um seinen Markennamen

von Florian Kalenda

Die ersten Anträge hat es 2006 eingereicht. Das war offenbar zu spät. Unter anderem der Name "Facebook" ist - ins Chinesische übersetzt - vergeben. Das Soziale Netz will dies rückgängig machen. Ihm fehlt aber auch eine Zulassung. weiter

Citrix macht Beta von CloudStack 3 verfügbar

von Florian Kalenda

Die Final soll noch im ersten Quartal bereitstehen. Die offene Struktur will Citrix beibehalten und bis Jahresende auch etwa vSphere und Hyper-V unterstützen. CloudStack 3 kommt erst einmal mit dem eigenen XenServer 6. weiter

Adobe-Roadmap: Flash Player für Linux läuft aus

von Florian Kalenda

Das native Plug-in erscheint in diesem Quartal als Version 11.2 zum letzten Mal. Zwei jahre lang soll es noch sicherheitsrelevante Updates geben. Linux-Anwender können auf Chrome ausweichen: Der Browser bringt Flash mit. weiter

LinkedIn kauft mit Rapportive ein Social-Plug-in

von Florian Kalenda

Der Preis soll angeblich um 15 Millionen Dollar betragen. Rapportive versammelt Daten aus Sozialen Netzen in einer den Google-Mail-Eingang ergänzenden Box. Bei LinkedIn wird sein Team an ähnlichen Funktionen arbeiten. weiter

Chrome implementiert Privacy-Funktion „Do Not Track“

von Florian Kalenda

Bisher war ihre Bedeutung Google angeblich allzu offen. Do Not Track basiert auf Freiwilligkeit: Websites sollen die Intention des Nutzers respektieren. Google hatte sich zuletzt über vorhandenen Privatsphäre-Schutz von Browsern einfach hinweggesetzt. weiter

US-Regierung stellt Grundrechtekatalog fürs Internet vor

von Florian Kalenda

Die "Consumer Privacy Bill of Rights" gesteht den Endanwendern völlige Transparenz zu. Außerdem wird eine Fremdnutzung erhobener Daten untersagt. AOL, Google, Microsoft und Yahoo unterstützen dazu freiwillig die Funktion "Do Not Track". weiter

MWC: Mozilla eröffnet App-Marktplatz für Entwickler

von Björn Greif

Sie sollen darüber geräte- und plattformübergreifende Web-Anwendungen vertreiben können, die auf nahezu allen HTML-5-fähigen Geräten laufen. Die zugehörige Webapps-Plattform basiert auf quelloffenen Webtechniken und Mozillas APIs. weiter