Suchmaschinen: Microsoft verbündet sich mit Baidu

von Anita Klingler und Stephen Shankland

Ende des Jahres sollen die ersten Ergebnisse von Bing bei Baidu auftauchen. Der chinesische Suchanbieter versieht sie mit einem Hinweis. Vornehmlich geht es um englische Ausdrücke, bei denen Baidu nach eigenen Angaben "keine gute Arbeit" leistet. weiter

Chrome-Add-on importiert Facebook-Freunde in Google+

von Anita Klingler und Stephen Shankland

Programmierer Mohamed Mansour dürfte damit aber gegen Facebooks Nutzungsbedingungen verstoßen. Für den Einsatz automatisierter Mechanismen ist dessen Erlaubnis nötig. Auch den Quellcode hat Mansour bereitgestellt. weiter

Weltweite Browserstatistik: Chrome und Safari wachsen

von Anita Klingler und Stephen Shankland

Der Microsoft-Browser büßt wie schon im Mai Marktanteile ein. Firefox stagniert; der Anteil von Version 5 liegt schon bei 2,1 Prozent. Der IE9 klettert von 4,2 auf 5,7 Prozent. weiter

IBM: „Phase-Change Memory ist 2016 marktreif“

von Anita Klingler und Stephen Shankland

Forschern ist es gelungen, zwei Bit in jede PCM-Zelle zu packen. So lässt sich die Drift-Toleranz erhöhen. IBM sieht den Einsatz von PCM-Chips insbesondere bei Server-Applikationen für Geschäftskunden. weiter

Wi-Fi-Interessengruppen arbeiten gemeinsam an Roaming

von Florian Kalenda und Stephen Shankland

Das Programm "Next Generation Hotspot" bringt die Wireless Broadband Alliance mit. Die Wi-Fi Alliance wird künftig die Hardware zertifizieren. Größtes Problem ist die nahtlose automatische Authentifizierung bei den Hotspots. weiter

Mozilla-Entwickler arbeiten an PDF-Reader für Firefox

von Florian Kalenda und Stephen Shankland

Eine lückenhafte Demoversion ist schon online einsehbar. Binnen drei Monaten soll pdf.js alle Grundfunktionen beherrschen. Das JavaScript läuft im Browser und könnte das Format daher den Webtechniken unterordnen. weiter

Apple beantragt Fotokorrektur-Patent

von Florian Kalenda und Stephen Shankland

Die iPhone-Sensoren könnten schiefe Bilder vermeiden. Auch stürzende Linien von hohen Bauwerken will Apple entzerren. Dazu ermittelt es automatisch die Entfernung zum Motiv. weiter

Google bringt experimentelles Sicherheitstool für Chrome

von Florian Kalenda und Stephen Shankland

DOM Snitch überprüft clientseitigen Code vor der Ausführung. Dazu fängt es potenziell gefährliche Aufrufe ab und nimmt eine Einschätzung vor. Beispielsweise Cross-Site Scripting könnte sich so verhindern lassen. weiter

Google baut Chrome auf Basis von Native Client neu auf

von Florian Kalenda und Stephen Shankland

Das Vorhaben ist seit der diesjährigen Konferenz I/O bekannt, doch die Arbeiten haben offenbar kürzlich begonnen. Das zeigen Fehlermeldungen für den PDF-Betrachter von Native Client. Manche Bugs sind mit "Chrome 14" getaggt. weiter

Apple will WebGL in iOS für Anzeigen nutzen

von Florian Kalenda und Stephen Shankland

iAd-Entwickler können es ab iOS 5 für 3D und Animationen nutzen. Eine allgemeine Freigabe der umstrittenen Technik ist vorläufig nicht geplant. Quake-Entwickler John Carmack etwa hält Native Client für sicherer. weiter

Neue Domainsuffixe: ICANN gibt Top Level Domains frei

von Florian Kalenda und Stephen Shankland

Vom 12. Januar bis 12. April 2012 nimmt sie Anträge entgegen. Bis dahin soll eine Aufklärungskampagne laufen. Es sind Domains in allen Sprachen und Schriften denkbar. Die ICANN gibt sich sich nun als Wohltäter der Menschheit. weiter

iOS 5 soll Web Apps beschleunigen

von Anita Klingler und Stephen Shankland

Es behebt einen Bug der Version 4.3 von Apples Mobilbetriebssystem. Dieser verhindert den Zugriff auf Nitro für auf dem Homescreen von Safari abgelegte Anwendungen. Apps, die außerhalb des Browsers laufen, müssen weiter auf die neue Javascript-Engine verzichten. weiter

Microsoft: „WebGL gefährdet die Sicherheit“

von Stefan Beiersmann und Stephen Shankland

Im Zentrum der Kritik steht die große Angriffsfläche des 3D-Webstandards. Die Sicherheit von WebGL ist laut Microsoft auch von OEM-Treibern abhängig. Microsoft will die Technik deswegen nicht unterstützen. weiter

Chrome 13 erzwingt Verschlüsselung von Google Mail

von Stefan Beiersmann und Stephen Shankland

Chrome nutzt dafür eine "HTTP Strict Transport Security" genannte Technologie. Die Verschlüsselung erfolgt unabhängig von den Einstellungen des E-Mail-Diensts und der eingegebenen URL. Vorerst gilt dies nur in der Entwicklerversion. weiter

Bericht: Amerika investiert Millionen in Anti-Zensur-Maßnahmen

von Jan Kaden und Stephen Shankland

Bis Ende 2011 sollen rund 70 Millionen Dollar in den Aufbau geheimer Kommunikationsstrukturen fließen. Dabei helfen vermaschte Netze und Mobilfunkmasten auf Militärstützpunkte. Das US-Außenministerium will so Dissidenten unterstützen. weiter

Türkei: Behörden verhaften 32 mutmaßliche Anonymous-Mitglieder

von Stefan Beiersmann und Stephen Shankland

Sie waren angeblich an einem Angriff auf Regierungswebsites beteiligt. Die Behörden werfen ihnen Verstöße gegen ein Gesetz zur Bekämpfung organisierter Kriminalität vor. Acht der Verhafteten sind jünger als 18 Jahre. weiter

CEO Stephen Elop: „Nokia steht nicht zum Verkauf“

von Anita Klingler und Stephen Shankland

Der Nokia-CEO dementiert einmal mehr die Gerüchte. Angeblich haben Handy-Partner Microsoft und auch Samsung Interesse am finnischen Hersteller. Seit Beginn von Stephen Elops Amtszeit im Herbst sind Nokias Aktien um 37 Prozent gesunken. weiter

Adobe integriert neue CSS-Elemente in WebKit

von Anita Klingler und Stephen Shankland

Es will Magazin-Layouts mittels Erweiterungen auf Webseiten übertragen. "CSS Regions" kann etwa Text in eine beliebige Fom bringen. Mit der Integration in WebKit ist Adobe seinem Ziel einen Schritt näher, die Technologie zu standardisieren. weiter

Browserstatistik: Chromes Marktanteil steigt im Mai auf 12,5 Prozent

von Stefan Beiersmann und Stephen Shankland

Der Marktführer Internet Explorer büßt erneut Anteile ein. Neben Chrome können auch Safari und Firefox zulegen. Firefox 4 hat im Mai schon mehr Nutzer als der Vorgänger Firefox 3.6. Im Vergleich zum Vorjahr können nur Chrome und Safari zulegen. weiter