Roxio Winoncd 6.01

von Alexandro Urrutia

Lange Zeit mussten die Fans von Winoncd auf einen würdigen Nachfolger der angestaubten Version 3.8 warten. Version 4 wurde übersprungen, Version 5 bot wenig Neues. Im November 2002 erblickte dann Winoncd 6 das Licht der Welt. Und das holte technisch locker auf, was die Konkurrenz in der Zwischenzeit vorgelegt hatte. weiter

Ahead Nero Burning ROM 5.5.10.0

von Alexandro Urrutia

Während die Konkurrenten bereits in der nächsten Generation vorliegen, muss Nero Burning ROM seine Position als bestes Brennprogramm mit der Version 5.5 inklusive Updates verteidigen. weiter

B’s Recorder Gold 5 Video+ Audio+

von Alexandro Urrutia

Hierzulande wird B(HA)'s Recorder Gold 5 aus dem Hause BHA von BHV-Verlag vertrieben und ist in drei Varianten erhältlich: Essential, Audio+ und Video+Audio+. Neben der preislichen Spanne von 20 bis 50 Euro unterscheiden sich die drei Varianten durch integrierte DVD-Authoring-Funktionen (nur Video+Audio+) und ein beiliegendes UDF-Packetwriting-Tool (nicht in der Essential-Fassung enthalten). weiter

Lancom Systems Wireless 3050

von Alexandro Urrutia

Lancoms Wireless 3050 ist ein Access Point nach dem WLAN-Standard IEEE 802.11b. Zusätzlich integriert Lancom einen DSL-Router, über den ein ganzes Netzwerk mit dem Internet verbunden werden kann. Der Access Point ist mit zwei Diversity-Antennen ausgestattet, die der Anwender entsprechend der örtlichen Gegebenheiten ausrichtet. So lässt sich eine optimale Funkabdeckung erzielen. Da der Wireless 3050 über eine zweite, extern zugängliche Cardbus-Schnittstelle verfügt, ist er problemlos ... weiter

AVM Fritzcard DSL USB

von Alexandro Urrutia

AVM hatte den externen DSL-Controller schon vor Monaten angekündigt, konnte aber lange Zeit nicht liefern. Das Warten hat sich gelohnt, denn das USB-Modem enthält zusätzlich noch einen ISDN-Anschluss, und das zu einem günstigen Preis von 89 Euro. Sollte eine DSL-Verbindung mal nicht möglich sein, was in der Praxis gelegentlich vorkommt, kann der Anwender immer noch per ISDN ins Internet. Außerdem stehen ihm nützliche Funktionen wie Faxversand oder Anrufbeantworter zur Verfügung. weiter

Asus DRW-0402P

von Alexandro Urrutia

Wie beim Vorgängermodell, dem DVR-104, steckt auch in Asus' neuem ... weiter

Linksys WPC11 Instant Wireless Network Adapter

von Alexandro Urrutia

Die Home-Networking-Geräte von Linksys sind bekannt für leichtes Setup und niedrige Preise. Der Linksys WPC11 Instant Wireless Network Adapter bildet hier keine Ausnahme. Mit einem Verkaufspreis von 100 Euro bietet diese Karte ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis, besonders, wenn man die erstklassige Leistung und die 0800-Hotline berücksichtigt. Es stimmt, dass die dieser PC-Karte beiliegende Dokumentation die Nutzer von Windows XP nicht so stark berücksichtigt, wie man sich dies ... weiter

3Com 11 Mbps Wireless LAN PC Card mit XJACK Antenne

von Alexandro Urrutia

Die 11 MBps schnelle, drahtlose LAN PC-Karte von 3 Com wendet sich an Business-Kunden. Sie bietet spezielle Sicherheits-Features, eine energiesparende Einschub-Antenne und die 3Link-Software von 3Com für drahtloses Peer-to-Peer-Sharing von Netzwerkanwendungen. Aber durch die dürre Dokumentation und die nur durchschnittlichen Leistungen ist diese Karte lediglich für Unternehmen mit hohen Sicherheitsanforderungen interessant, die bereits in Geräte von 3Com investiert haben. weiter

Proxim Orinoco 11Mbps Gold Wireless PC Card

von Alexandro Urrutia

Die Orinoco World PC Card Gold von Proxim kam schon Ende 2000 auf den Markt, aber regelmäßige Preissenkungen und Updates machen dieses 802.11b-Modell noch immer zu einer guten Wahl für Geschäftsreisende. Mehrere Leser von ZDNet haben sich über die vergleichsweise große Reichweite und ihre Beständigkeit bei Verbindungsunterbrechungen geäußert - Beobachtungen, die auch von den ZDNet-Labors bestätigt wurden. Ein geringerer Energieverbrauch, mehr kostenfreie Zeit bei der ... weiter

NetGear WAB501 Dual-Band Wireless Adapter

von Alexandro Urrutia

Der Netgear WAB 501 Dual-Band Wireless Adapter ist die Wireless-Netzwerk-Karte der Zukunft. Während der 802.11b-Standard auch weiterhin am beliebtesten ist, ist er für Streaming Video doch zu langsam. Dafür benötigt man den neueren und schnelleren 802.11a-Standard. Diese Karte ist sowohl für 802.11a als auch für 802.11b ausgelegt, was sie flexibler, aber - was nahe liegt -mit einem durchschnittlichen Verkaufspreis von 130 US Dollar auch teurer macht (in Deutschland ist mit dem Gerät ... weiter

Sony DRU-500A

von Alexandro Urrutia

Sollte der Spagat zwischen den Formaten und noch dazu der Sprung zur 4-fachen Brenngeschwindigkeit so gelungen sein, wie sich die Ingenieure von Sony das vorgestellt haben, könnte die Bezeichnung "eierlegende Vollmilchsau" trotz fehlender DVD-RAM-Unterstützung nicht treffender sein. Ob die Leistungsangaben des Herstellers dabei auch eingehalten werden dürfte fast schon zweitrangig sein. weiter

LaCie CDRW 52x/24x/52x USB 2.0

von Alexandro Urrutia

Auf die Größe kommt es an - zumindest wenn es um externe CD-RW-Laufwerke wie das LaCie 52X/24X/52X geht. Dieser Gigant ist ungefähr so groß wie eine Zigarrenschachtel und so schwer wie ein akademisches Wörterbuch. Mit anderen Worten, man wird ihn wohl kaum vom Büro mit nach Hause oder umgekehrt transportieren wollen. Dennoch bietet das LaCie einige Vorteile, die sich vielleicht nicht auf den ersten Blick erschließen. So kann der schnelle Brenner beispielsweise über USB 2.0 an einen ... weiter

LG GCC-4320B

von Alexandro Urrutia

Für Ende September, Anfang Oktober 2002 angekündigt, ist das neue Combo-Drive von LG seit November endlich erhältlich. Äußerlich kaum von seinem Vorgänger zu unterscheiden, sind die "inneren" Werte teilweise stark verbessert worden. weiter

TDK DVD-RW 0200E

von Alexandro Urrutia

TDK liefert seit Anfang Dezember endlich seinen lang angekündigten DVD-Brenner DVD-RW 0200E aus. Bereits die vom Hersteller genannten Merkmale lassen die Hoffnung auf einen highend Brenner dahin schmelzen: 2-fach DVD-R, 1-fach DVD-RW, 8-fach CD-R und 4-fach CD-RW beim Schreiben sowie 24-fach CD und 6-fach DVD Lesen. weiter

TEAC DV-516EK

von Alexandro Urrutia

TEAC ist bekannt für gute und stabile Performance zu einem akzeptablen Preis. Die Erwartungen sind entsprechend hoch. In der Praxis schlägt sich das DV-516EK bezeichnet Gerät recht gut und wird den Anforderungen mehr als gerecht. weiter

Toshiba SD-R5002

von Alexandro Urrutia

Toshiba hat noch vor dem Weihnachtsgeschäft seinen ersten, eigenen DVD-R(W)-Brenner an den Start geschickt. Mit einem üppigen Lieferumfang ausgestattet und viel versprechenden Features reizt das Gerät vor allem durch seinen niedrigen Verkaufspreis. weiter

Philips RWDV-3210K

von Alexandro Urrutia

Mit dem RWDV-3210K führt nun auch Philips ein Combo-Laufwerk mit 32-facher Brenngeschwindigkeit bei CD-Rs im Sortiment. Durch die hardwareseitige Integration der Easy-Write-Technik, auch Mount-Rainier (MRW) genannt, können CD-R(W)s wie Disketten gehandhabt werden. weiter

Panasonic LF-D521

von Alexandro Urrutia

Vor knapp einem Jahr führte Panasonic seinen ersten DVD-R/RAM-Kombi-Brenner LF-D321 am Markt ein. Mit über 8 Monaten Verspätung soll nun endlich im Februar 2003 der lang erwartete Nachfolger LF-D521 verkauft werden. ZDNet lag bereits jetzt schon ein Vorserienmodell des neuen Gerätes zum Testen vor. weiter

Yamaha CRW-F1E

von Alexandro Urrutia

Während die Konkurrenz 40- und 48-fach Brenner präsentiert, tanzt Yamaha wieder einmal aus der Reihe und führt den ersten und derzeit einzigen 44-fach-CD Brenner ein. Im Mittelpunkt des Interesses dürfte aber vielmehr die 24-fach Schreibleistung bei CD-RWs und die neue T@2-Technik stehen. weiter