Mit der Colour Shine-Technologie hat Asus ein gutes Zusatz-Argument für sein Multimedia-Notebook. Wer das Gerät für DVD-Playback oder für Slideshows und Demonstrationen etwa beim Kunden nutzen möchte, wird die kräftigen Farben und starken Kontraste zu schätzen wissen.

Das Problem des Displays, nämlich der vergleichsweise geringe Grad der Entspiegelung, ist (nach Fehlversuchen mit ACE) noch vorhanden, aber abgemildert worden. Im Freien oder bei ungünstigen Lichtverhältnissen sowie speziell bei der Darstellung dunkler Farben kann das Spiegeln zu einem Problem werden. Allerdings sind diese Einsatzgebiete ohnehin nicht die Domäne des Asus 6700Na.

Vielmehr handelt es sich um ein Notebook für Umgebungen mit wenig Platz, in denen das Notebook zum Arbeiten, aber auch für Spiele und Unterhaltung eingesetzt wird. Gegen mobilen Einsatz spricht nämlich auch die kurze Akkulaufzeit und das selbst für die 15,4-Zoll-Klasse etwas hohe Gewicht.

Insgesamt ist das M6700Na ein solides Multimedia-Notebook mit Top-Ausstattung. Die Weiterentwicklung von Asus‘ Display-Technologie weiter zu verfolgen wird sich aber auf alle Fälle lohnen.

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Vier-Wege-Sound und helles Display: Asus M6700Na

Kommentar hinzufügen

Kommentare sind bei diesem Artikel deaktiviert.