CeBIT: Rittal schließt Partnerschaft mit HPE für modulare Datacenter-Lösungen

von Anja Schmoll-Trautmann

Rittal bringt sein Portfolio an modularen und skalierbaren Lösungen in das gemeinsame Projekt ein, Hewlett Packard Enterprise steuert seine Pointnext-Services dazu bei. Durch die Partnerschaft sollen Kunden komplette IT-Lösungen und weltweiten Zugriff auf Serviceleistungen, Produkte und kompetente Beratung erhalten. weiter

Anzeige: Industrie 4.0 – warum sich der CIO bald die Hände schmutzig machen wird

von Rittal

Das Konzept von Industrie 4.0 wird dazu führen, dass sich immer mehr IT in die Fabrikhallen verlagert. Selbstkonfigurierende Maschinen oder automatische Fertigungsstraßen verlangen nach zuverlässigen IT-Komponenten, die auch sehr große Datenmengen schnell und sicher verarbeiten. Gleichzeitig muss diese IT auch in heißen und staubigen Produktionshallen zuverlässig funktionieren. Auf den CIO warten daher ganz neue Herausforderungen in rauen Umgebungen. weiter

Rittal präsentiert übergroßes Container-Rechenzentrum

von Peter Marwan

Es ist zwölf Meter lang, drei Meter breit und 3,25 Meter hoch. Die Bauweise ermöglicht eine Trennung in Warm- und Kaltgang. Der PUE-Wert liegt laut Hersteller im günstigsten Fall mit direkter freier Kühlung unter 1,2. weiter

CeBIT: Rittal und Bechtle stellen Mikro-Rechenzentrum für KMUs vor

von Björn Greif

Die Komplettlösung ist in drei Konfigurationen erhältlich. Sie unterscheiden sich hinsichtlich Storage-System und Redundanz. Alle Varianten sind sofort einsatzbereit und bieten auf einem Quadratmeter Stellfläche genug Leistung für bis zu 5000 SAP-Nutzer. weiter