Epson geht erfolgreich gegen Anbieter gefälschter Projektorlampen vor

von Björn Greif

Über den britischen Händler "Just Lamps" waren die Plagiate auch in Deutschland erhältlich. In mindestens einem Fall führte ihr Einsatz zu schweren Schäden an einem Epson-Beamer. Mehrere Dutzend gefälschter Lampen wurden bei einer Hausdurchsuchung sichergestellt. weiter

BGH bestätigt Urheberrechtsabgabe auf Drucker und PCs

von Peter Marwan

Der EuGH hatte bereits 2013 die Rechtmäßigkeit der deutschen Urheberrechtsabgabe auf Drucker festgestellt. Der BGH unterscheidet nun allerdings zwischen Druckgeräten und PCs: Bei ersteren wird die Abgabe für analoge Vervielfältigungsstücke fällig, bei letzteren für digitale. Das gilt für Geräte, die zwischen 2001 und 2008 auf den Markt kamen. weiter

Mopria Alliance gewinnt neue Mitglieder und führt Zertifizierung ein

von Björn Greif

Zu den zwölf Neuzugängen zählen die Druckerhersteller Brother, Epson, Konica Minolta, Lexmark, Pantum und Ricoh, aber auch Software- und Halbleiter-Entwickler wie Adobe und Marvell. Für Android 4.4 KitKat kündigt die Allianz ein Druck-Plug-in an, das PDF und NFC Tap-to-Print unterstützt. weiter

Epson bringt 3D-fähigen WXGA-Beamer für Unternehmen

von Björn Greif

Der netzwerkfähige EB-W16 bietet eine Helligkeit von 3000 ANSI-Lumen und einen Kontrastwert von 5000:1. Sein 16:10-Bild hat eine Auflösung von 1280 mal 800 Pixeln. Der Preis beträgt knapp 850 Euro, exklusive 3D-Shutterbrille. weiter

Epson bringt WLAN-Fotodrucker fürs Format A3+

von Peter Marwan

Der Stylus Photo 1500W bedruckt auch CDs und DVDs. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 410 Euro. Die iPrint-App des Herstellers ermöglicht iPhones und iPads drahtlosen Zugriff auf den Drucker. weiter

Intel hilft kleinen Herstellern bei der Entwicklung von Ultrabooks

von Brooke Crothers und Stefan Beiersmann

Dazu gehören Epson, Onkyo, Viewsonic und Mustek. Intel bringt sie bei einer Veranstaltung in Taipeh mit Geräteherstellern wie Foxconn und Quanta zusammen. Es will unter anderem die Kosten für Gehäuse und Touch-Interfaces senken. weiter

Epson stellt 3LCD-Projektorenreihe für Firmen vor

von Florian Kalenda

Für rund 1100 bis 1500 Euro bekommen Käufer 4000 Lumen Helligkeit und einen Kontrast von 2500:1. Alle Modelle unterstützen Epsons Dokumentenkamera. Ein USB-Kabel überträgt Bild- und Tonsignal sowie Maussteuerung. weiter

Epson bringt sparsame Tintenstrahldrucker für Firmen

von Florian Kalenda

Die Angabe "bis zu 50 Prozent Ersparnis" beruht angeblich auf einem Vergleich mit Lasermodellen. Preise der WorkForce-Pro-Reihe sind aber noch gar nicht bekannt. Die Auslieferung beginnt im September. weiter

Leistungsstarkes Kombigerät: Epson Stylus Office BX925FWD

von Anja Schmoll-Trautmann und Matthew Elliott

Epsons All-in-One-Flaggschiff beschränkt sich nicht auf die Grundfunktionen. Ethernet, Wi-Fi, Duplexeinheit, ADF und zwei Papierkassetten gehören hier bereits zum Standard. ZDNet hat das kompakte 4-in-1-Modell getestet. weiter