Neue Transistortechnik von Intel für schnelle und sparsame Chips

Uhr von Christian Anderka

Ein Jahrzehnt intensive Forschung war nötig, um bei der Chipherstellung einen Durchbruch zu erzielen: Mit jetzt dreidimensionalen Transistoren schreibt Intel das Mooresche Gesetz fort, reduziert den Stromverbrauch und steigert die Rechenleistung seiner Chips. » weiter

IT-Recht für App-Entwickler: Rechte und Pflichten

Uhr von Kanzlei Dr. Bahr

In fünf Beiträgen erläutert die Kanzlei Dr. Bahr für ZDNet, was Softwarehäuser und Programmierer beim Erstellen von Smartphone-Apps rechtlich berücksichtigen müssen und welche Unterschiede zwischen den Plattformen iOS und Android bestehen. Der erste Teil beschäftigt sich mit Rechten und Pflichten von App-Entwicklern. » weiter

Paid Crowdsourcing: In Deutschland noch weitgehend unverstanden

Uhr von Wolfgang Kitza

Anders als in den USA genießt in Deutschland die Arbeitskraft der Masse noch nicht das erforderliche Vertrauen. Wolfgang Kitza, CEO der Crowdsourcing-Plattform Clickworker.com, stellt im Gastbeitrag für ZDNet dar, wie Firmen von der Verlagerung von Wertschöpfungsaktivitäten auf die Crowd profitieren. » weiter

Warum Adobes Flash noch lange nicht zum alten Eisen gehört

Uhr von Joseph Labrecque

Flash ist vor allem durch den Streit zwischen Adobe und Apple in die Kritik geraten. Software-Entwickler Joseph Labrecque sieht dennoch auch auf mobilen Geräten eine glänzende Zukunft für die Technologie. Im Gastbeitrag für ZDNet erklärt er warum. » weiter

Ausfall bei Amazon: die richtigen Lehren für Cloud-Nutzer

Uhr von Jason Bloomberg

Der umfassende und langanhaltende Ausfall beim Cloud-Pionier Amazon ist ein gefundenes Fressen für die in letzter Zeit in die Defensive geratenen Cloud-Gegner. Analyst und Berater Jason Bloomberg ergreift im Gastbeitrag für ZDNet Partei für das Konzept der Public Cloud. » weiter

Deduplizierung: Funktionsweise und Einsatzszenarien

Uhr von Andreas Bechter

Das Datenaufkommen in Firmen steigt nach wie vor rasant. Mit Deduplizierung lassen sich Neuinvestition vermeiden sowie Zeit und Geld beim unternehmensweiten Speichermanagement einsparen. Details erklärt Andreas Bechter, Produktmanager bei Symantec, im Gastbeitrag für ZDNet. » weiter

Microsoft Office 365: Gehen Sie mit der Konjunktur?

Uhr von Axel Oppermann

Office-Lösungen sind heute Dreh- und Angelpunkt der Arbeit vieler Informations- und Büroarbeiter. Oft bilden sie den Kern einer Kollaborations- und Kommunikationsstrategie. Das gilt auch für "Office 365" von Microsoft. Obwohl für Anwenderunternehmen der Nutzen überwiegen wird, entstehen allerdings auch Nachteile. » weiter

Typische Fehler bei der Auswahl von ITSM-Tools

Uhr von Thomas Hartmann

Ohne unterstützende Software lassen sich die Anforderungen des IT-Service-Managements kaum noch bewältigen. Aber Software alleine löst die Probleme nicht. Thomas Hartmann erklärt im Gastbeitrag für ZDNet, auf was bei der Auswahl zu achten ist. » weiter

Zehn Jahre Mac OS X – das Beste aus zwei Welten

Uhr von Charlotte Erdmann

Die Entstehungsgeschichte des Apple-Betriebssystems zeigt, wie ein stabiles Unix und eine Benutzeroberfläche zu einem modernen OS zusammengeführt wurden, das nicht nur auf Macs, sondern auch auf iPhone und iPad zum Einsatz kommt. » weiter

SAP-Systeme im Gesundheitscheck

Uhr von Eduard Gerhardt

Unternehmen stehen vor der Aufgabe, ihre IT-Betriebskosten zu senken. Ein Ansatz dafür ist das Lizenzmanagement. Aber erst eine richtige Nutzungsanalyse liefert Ansatzpunkte für nachhaltige Einsparungspotenziale. Eduard Gerhardt von der IBIS Prof. Thome AG untersucht für ZDNet, wie diese aussehen sollte. » weiter

Anwendungen aus der Cloud brauchen Performancekontrolle

Uhr von Christian Wirth

Firmen wollen die Performance für Anwendungen aus der Cloud meist mit Infrastrukturmonitoring gewährleisten. Christian Wirth hält das für falsch: Der Compuware-Manager plädiert im Gastbeitrag für ZDNet für einen Ansatz, der die komplette Anwendungslieferkette umfasst. » weiter

E-Mails: Was muss, was darf und was will man archivieren?

Uhr von Alexander Bayer und Wieland Alge

Es gibt eine Vielzahl von Vorschriften, die auf E-Mail-Archivierung Anwendung finden, aber kein eigenes Gesetz. Das führt zu Missverständnissen und Fehleinschätzungen. In diesem Gastbeitrag für ZDNet räumen Wieland Alge vom Hersteller Barracuda und Anwalt Alexander Bayer mit den sieben gängigsten auf. » weiter

Die Rolle von Powerline-Kommunikation bei Smart Metering

Uhr von Jan Mrosik

Aufgrund dezentraler Erzeugung und neuer Verbrauchsgewohnheiten müssen die Stromnetzte der Zukunft intelligent sein. Darin sind sich alle Marktteilnehmer einig. Umstritten ist jedoch, wie die benötigten Daten übertragen werden sollen. Im Gastbeitrag für ZDNet erklärt Jan Mrosik den Standpunkt von Siemens. » weiter

Tipps für die Auswahl eines Hosting-Dienstleisters

Uhr von Daniel Eberhardt

Die effizientere Nutzung von IT-Ressourcen ist der beste Weg, um IT-Kosten zu senken. Outsourcing, Managed Hosting und Virtualisierung tragen dazu bei. Dieser Gastbeitrag für ZDNet gibt Empfehlungen für die richtige Planung und Umsetzung. » weiter

Gehören Xing-Daten Arbeitnehmer oder Arbeitgeber?

Uhr von Alma Lena Fritz und Sebastian Kraska

Was passiert mit Kontaktdaten, die im Rahmen eines Beschäftigungsverhältnisses über Plattformen wie Xing und LinkedIn gesammelt und verwaltet wurden, wenn dieses endet? Im Gastbeitrag für ZDNet erläutern Experten des IITR, was das deutsche Datenschutzrecht dazu sagt. » weiter

Mit neuen IT-Organisationsmodellen und -Rollen zu mehr Business Alignment

Uhr von Steven Handgrätinger

IT Service Management geht weit über das Erstellen einer Dokumentation von Services und Abläufen hinaus. Es hat auch Konsequenzen für die Organisationsform der IT. Bei der Umsetzung ist ITIL eine Ausgangsbasis - aber nicht ohne Lücken. Welche das sind, erklärt Steven Handgrätinger vom IT Service Management Forum in diesem Gastbeitrag für ZDNet. » weiter