Erstes Update für Blackberry 10

von Florian Kalenda

Es verbessert die Leistung fremder Apps und den Import von Kontaktdaten. Ein Problem mit dem Gmail-Kalender wurde beseitigt. Auch die Akkulaufzeit des Smartphones Z10 soll mit der Software steigen. weiter

Großbritannien: BSkyB kauft Breitbandsparte von O2

von Florian Kalenda

Das zu News Corp gehörende Unternehmen zieht damit im Rennen um Platz zwei wieder an Liberty Global vorbei. Die Firma von John Malone hatte letzte Woche einen Kauf von Virgin Media angekündigt. O2-Mutter Telefónica will sich ganz auf den Mobilfunk konzentrieren. weiter

Logitech streicht 140 Stellen

von Florian Kalenda

Dies entspricht 5 Prozent der Belegschaft. Im Finanzjahr 2014 will das Unternehmen bis zu 18 Millionen Dollar Betriebskosten einsparen. Im vierten Quartal werden allerdings Abschreibungen in Höhe von 12 bis 14 Millionen Dollar nötig sein. weiter

Dropbox-Nutzer von Spamwelle betroffen

von Björn Greif

Im Forum des Speicherdiensts beschweren sie sich über unerwünschte E-Mails, die an ihre Dropbox-Adresse gingen. Der Anbieter hat bereits eine Untersuchung gestartet. Er hält die Vorfälle für eine Spätfolge eines Hackerangriffs im Juli letzten Jahres. weiter

Deutsche Buchhändler und Telekom sagen Amazons Kindle den Kampf an

von Björn Greif

Bertelsmann, Hugendubel, Thalia und Weltbild bieten unter der Marke "tolino" ein offenes System für E-Books an. Die Telekom stellt ihre Hotspots und Cloud-Infrastruktur zur Verfügung. Ab 7. März gibt es mit dem "tolino shine" für 100 Euro ein erstes Lesegerät. weiter

Neue Apple-Richtinie: Topmanager müssen mehr Aktien halten

von Florian Kalenda

Und zwar mindestens das Dreifache ihres Jahregehalts. Der CEO ist sogar verpflichtet, das Zehnfache seines Gehalts in Wertpapieren seines Arbeitgebers zu besitzen. Ein in die gleiche Richtung gehender Vorschlag von Aktionären war gestern abgeschmettert worden. weiter

W3C-Chef: E-Books und Web wachsen zusammen

von Florian Kalenda

Auch In-Car-Systeme setzen zunehmend auf Webstandards. Im Bereich Video gehen die vor Jahren begonnenen Bemühungen weiter. Webtechniken erleichtern vor allem die Kommunikation zwischen PCs und anderen Geräten. weiter

Groupon feuert CEO

von Florian Kalenda

Andrew Mason muss das von ihm selbst gegründete Unternehmen mit sofortiger Wirkung verlassen. In einer internen Abschiedsmail übernimmt er die Verantwortung für den Kursverfall. Bis ein neuer CEO gefunden ist, springt Chairman Eric Lefkofsky ein. weiter

Google testet neue Website-Navigation nach Vorbild von Chrome OS

von Björn Greif

Statt der schwarzen Leiste am oberen Seitenrand kommt ein Gitternetz-Symbol zum Einsatz. Nach einem Klick darauf öffnet sich ein Popup-Menü mit Links zu anderen Google-Diensten. Eine ähnliche Lösung hatte Google schon 2011 eingeführt und kurz darauf wieder zurückgezogen. weiter

Wikileaks-Informant Bradley Manning legt Teilgeständnis ab

von Stefan Beiersmann

Er erklärt sich in zehn von 22 Anklagepunkten für schuldig. Mit der Weitergabe der Geheimdaten wollte er angeblich eine Debatte über die US-Außenpolitik anstoßen. Er kritisiert vor allem das Vorgehen der USA im Nahen Osten. weiter