Gefahr durch alte Schwachstellen

von Dr. Jakob Jung

Trend Micro fordert Unternehmen dazu auf, sich bei ihren Patching-Maßnahmen auf die Schwachstellen zu fokussieren, von denen das größte Risiko für ihr Unternehmen ausgeht – auch wenn diese schon mehrere Jahre alt sind. Rund ein Viertel der im cyberkriminellen Untergrund gehandelten Exploits sind über drei Jahre alt. weiter

Nicht nur der naive Nutzer ist schuld

von Dr. Jakob Jung

Die menschliche Schwäche in der ITK-Sicherheit und ihr Verhältnis zu anderen Gefahren kommentiert Richard Werner, Business Consultant bei Trend Micro Deutschland, in einem Gastbeitrag. weiter

Cyberangriff auf Landkreis Anhalt-Bitterfeld

von Dr. Jakob Jung

Eine Hackerattacke auf den Landkreis Anhalt-Bitterfeld hat den Katastrophenfall ausgelöst. Die Verwaltung ist seitdem praktisch handlungsunfähig, versucht aber, Unterhalts- und Wohngeldzahlungen in die Wege zu leiten. Das Landeskriminalamt Sachsen-Anhalt rechnet mit langwierigen Ermittlungen. weiter

Trend Micro entdeckt neuen Backdoor-Trojaner für macOS

von Stefan Beiersmann

Er gehört offenbar zur Hackergruppe OceanLotus. Die Malware tarnt sich als Word-Datei. Durch einen Trick bringt sie macOS jedoch dazu, das falsche Word-Dokument trotz der für den Nutzer sichtbaren Dateiendung ".doc" wie eine App zu behandeln. weiter

Mac-Malware verbreitet sich über Xcode-Projekte

von Stefan Beiersmann

Wie die Malware die Projekte infiziert, ist nicht bekannt. Von dort aus gelangt sich jedoch auf die Macs ihrer Opfer, sobald ein Xcode-Projekt ausgeführt wird. XCSSET nutzt zwei Zero-Day-Lücken aus, um über Safari und andere Browser Nutzerdaten zu stehlen. weiter

Android Security: Drittanbieter schützen besser

von Dr. Jakob Jung

Das Testinstitut AV-Comparatives hat neun weit verbreitete Android Security Apps auf Herz und Nieren geprüft. Der integrierte Schutz von Google ist verbesserungswürdig, aber Sicherheits-Apps von Drittanbietern schützen auf hohem Niveau. weiter

Trend Micro: Docker-Server erstmals mit DDoS-Malware infiziert

von Stefan Beiersmann

Gleich zwei Botnetze wechseln von IoT-Geräten zu Docker-Clustern. Als beliebtes Einfallstor gilt ein ungesichertes Management-Interface. Docker-Server bieten den Cyberkriminellen aber nicht nur Vorteile für die Ausführung von DDoS-Angriffen. weiter

Trojaner LokiBot gibt sich als beliebter Game Launcher aus

von Stefan Beiersmann

Statt des Launchers von Epic Games erhalten Nutzer eine fortschrittliche Malware, die vertrauliche Daten stiehlt. Sie trickst zudem installierte Sicherheitslösungen aus. Zu dem Zweck wird der Quellcode des Schädlings erst im Rahmen des Infektionsprozesses kompiliert. weiter

Trend Micro findet 49 Adware-Apps in Google Play

von Stefan Beiersmann

Sie kommen zusammen auf mehr als 3 Millionen Downloads. Die Apps blenden unerwünschte Werbung ein. Die Entwickler passen bestimmte Funktionen der Adware zudem an die Android-Version des infizierten Geräts an, um einer Erkennung zu entgehen und die Löschung zu erschweren. weiter