SCO Group gewinnt Berufungsverfahren um Unix-Rechte

von Stefan Beiersmann und Stephen Shankland

Novell hat mit dem Verkauf der Unix-Sparte auch die Markenrechte abgegeben. Das Berufungsgericht setzt ein neues Verfahren um die Rechte an. Es bestätigt aber die in der vorherigen Instanz festgelegte Schadenersatzzahlung an Novell. weiter

SCO darf Unix-Bereich nicht verkaufen

von Jan Kaden und Matthew Broersma

Ein Insolvenzgericht lehnt auch die Liquidierung des SCO-Vermögens ab. Das Unternehmen bekommt jetzt einen Treuhänder. Es gibt "Zweifel am guten Willen" der beteiligten Parteien. weiter