Zahlreiche Rabatte auf Smartphones bei Gearbest

von Kai Schmerer

Das OnePlus 6 und das Mi MIX 2S sind bei Gearbest für unter 400 Euro erhältlich. Das Vivo NEX mit im Display integrierten Fingerabdrucksensor kostet etwa 555 Euro. Und das Pocophone F1 gibt es mit 128 GByte für 306 Euro. weiter

OnePlus bringt Android P für OnePlus 3 und OnePlus 3T

von Stefan Beiersmann

Die beiden 2016 vorgestellten Smartphones erhalten mit Android P bereits die dritte Android-Version. Andere namhafte Anbieter stellen in der Regel maximal zwei neue Versionen bereit. OnePlus 3/3T werden das Update allerdings erst nach dem OnePlus 6 und OnePlus 5/5T erhalten. weiter

OnePlus 5T erhält Project Treble

von Kai Schmerer

Die für effizientere Updates gedachte Funktion soll auch auf dem OnePlus 5 ausgerollt werden. Derzeit testet OnePlus Project Treble im Rahmen einer Beta-Version. weiter

OnePlus 6 im Test

von Kai Schmerer

Das OnePlus 6 ist mit einem 6,2 Zoll großen OLED-Display und einer Auflösung von 2280 x 1080 ausgestattet. Insgesamt bietet es sehr gute Leistungswerte, ohne dass es besondere Akzente setzen kann. weiter

OnePlus 6 kostet in Deutschland 519 Euro

von Kai Schmerer

Dieser Preis gilt laut Amazon für 64-GByte-Version. Die 128-GByte-Variante des OnePlus 6 wird für 569 Euro angeboten. Beide Geräte sollen ab dem 22. Mai erhältlich sein. weiter

Bestätigt: OnePlus 6 kommt mit Display-Aussparung

von Bernd Kling

Der chinesische Hersteller glaubt, dass ihm eine bessere Lösung als Apple und anderen gelungen ist. Gestenbedienung soll für noch mehr Anzeigefläche sorgen. Das bislang größte Display eines OnePlus-Smartphones kommt ohne größeres Gehäuse aus. weiter

OnePlus 5/5T: Betaversion von Android 8.1 Oreo verfügbar

von Kai Schmerer

Die Beta-Version von Android 8.1 zeigt bei verbundenen Bluetooth-Geräten den Akkustatus an und integriert eine neue Geste für die Annahme von Telefongesprächen. Außerdem integriert OnePlus die Android-Sicherheitspatches vom 1. Februar 2018. weiter

Leak nennt Details zu kommenden Smartphones mit Qualcomms Snapdragon 845

von Stefan Beiersmann

Schon im Februar soll Samsung das Galaxy S9 und LG das G7 vorstellen. Auch HTC, ZTE, Sony, OnePlus, Xiaomi, Google und Motorola arbeiten angeblich an Flaggschiff-Geräten mit Qualcomms Premium-SoC. Bis auf Motorola sind alle Anbieter mit mindestens zwei Geräten vertreten. weiter