Intel kauft LSIs Netzwerkchipsparte Axxia für 650 Millionen Dollar

von Björn Greif

Sie entwickelt vor allem ARM- und PowerPC-basierte Prozessoren an, die in Netzwerk-Hardware für Unternehmen zum Einsatz kommen. Intel will mit dem Zukauf für Service Provider attraktiver werden. Das Marktvolumen für Drahtlosnetzwerkchips beziffert es mit 16 Milliarden Dollar. weiter

LSI kauft SandForce für 322 Millionen Dollar

von Bernd Kling und Steven Musil

Es verspricht sich davon besseren Zugang zum schnell wachsenden SSD-Markt. Die Controllerchips von SandForce kommen in Laufwerken vieler Hersteller zum Einsatz. Im Frühjahr hatte OCZ den Konkurrenten Indilinx übernommen. weiter