Microsoft meldet mehr als 300.000 Apps im Windows Phone Store

von Stefan Beiersmann

Allein in diesem Jahr hat sich die Zahl um rund 100.000 Apps erhöht. Laut Microsoft kommen täglich mehrere hundert Anwendungen hinzu. Mit der Einführung universeller Apps für Windows und Windows Phone rechnet es mit einem noch größeren Wachstum. weiter

Skype für Windows Phone 7 wird eingestellt

von Stefan Beiersmann

Die Messaging-Anwendung lässt sich nur noch wenige Wochen nutzen. Danach kann die App nicht mehr heruntergeladen und verwendet werden. Microsoft begründet den Schritt mit dem gegenüber neueren Versionen geringeren Funktionsumfang. weiter

Strategy Analytics: Android steigert Marktanteil auf fast 85 Prozent

von Stefan Beiersmann

Im zweiten Quartal nimmt Googles Mobil-OS den Konkurrenten iOS, Windows Phone und Blackberry Marktanteile ab. Letzteres kommt weltweit nur noch auf 1 Prozent. Android profitiert vor allem von einer großen Nachfrage nach Billig-Smartphones in China, Indien und Afrika. weiter

BBM für Windows Phone allgemein verfügbar

von Florian Kalenda

Ein mehrwöchiger, eingeschränkt zugänglicher Test war vorausgegangen - offenbar um Probleme wie beim Start unter Android und iOS zu vermeiden. Zum Start sind die Grundfunktionen Chats, Groups und Feeds enthalten. Updates sollen weitere bringen. weiter

Microsoft kündigt Update für Windows Phone 8.1 offiziell an

von Björn Greif

Es soll "im Lauf der nächsten Monate" auf Endgeräte verteilt werden. Eine Developer Preview für Entwickler erscheint kommende Woche. Zu den Neuerungen zählen Live-Ordner, eine App-Ecke, eine Live-Kachel für den Store und zusätzliche Sicherheitsfunktionen. weiter

Lumia 530: Microsoft kündigt bisher günstigstes Lumia-Smartphone an

von Björn Greif

Das Einsteiger-Smartphone mit Windows Phone 8.1 soll im dritten Quartal für 99 Euro in den Handel kommen. Es bietet ein 4-Zoll-Display, eine 1,2 GHz schnelle Snapdragon-200-CPU, 512 MByte RAM, 4 GByte erweiterbaren internen Speicher und UMTS. Auch eine Dual-SIM-Variante ist in Planung. weiter

Microsoft stellt Android-Smartphone-Reihe Nokia X ein

von Stefan Beiersmann

Die gestern angekündigte Umstrukturierung bedeutet offenbar auch das Ende für die Serien Asha und S40. Einige der geplanten Nokia-X-Designs und -Produkte will Microsoft nun mit Windows Phone umsetzen. Günstigere Geräte sollen die Windows-Phone-Verkäufe ankurbeln. weiter

Bericht: Fitness-Armband von Microsoft kommt im Herbst

von Stefan Beiersmann

Es soll mit beliebigen Smartphones mit Windows Phone, Android und iOS funktionieren. Mehrere Sensoren sollen die Daten für Funktionen wie Schritt- und Kalorienzähler liefern. Microsoft-Kenner Paul Thurrott hält eine Veröffentlichung unter den Marken Nokia/Lumia oder Surface für wahrscheinlich. weiter

Nokia Lumia 635 ab sofort für 179 in Deutschland erhältlich

von Björn Greif

Es ist hierzulande das erste Windows-Phone-8.1-Gerät mit LTE. Zur Ausstattung zählen eine 1,2 GHz schnelle Snapdragon-400-CPU, 512 MByte RAM, 8 GByte erweiterbarer Speicher, eine 5-Megapixel-Kamera und ein 1830-mAh-Akku. Das 4,5-Zoll-LCD löst 854 mal 480 Bildpunkte auf. weiter

Microsoft verspricht niedrigere Preise für Windows Phones und -Tablets

von Björn Greif

Der für OEM-Partnerschaften zuständige Nick Parker kündigte auf der Computex "sehr wettbewerbsfähige" Preispunkte für 7-, 8- und 10-Zoll-Geräte an. Sie sollen in den Bereichen der 100, 200 und 300 Dollar liegen. Die Preise für Windows Phones würden in einigen Märkten auf unter 200 Dollar fallen. weiter

Microsoft macht Dateimanager für Windows Phone 8.1 verfügbar

von Björn Greif

Mit der kostenlosen Anwendung "Dateien" lassen sich auf Telefon und SD-Karte gespeicherte Inhalte verwalten. Dateien können durchsucht, gestartet und natürlich auch kopiert, verschoben, umbenannt sowie gelöscht werden. Das Erstellen von Ordnern ist ebenfalls möglich. weiter

Stellenanzeige zeigt: Microsoft plant Cortana für Windows

von Florian Kalenda

Windows soll durch die Personalisierung "zu einem unverzichtbaren Begleiter in der realen Welt" werden. Diesen Monat ist Cortana erstmals auf Windows-Phone-Neugeräten verfügbar, im Juni kommt sie per Update 8.1 auch auf ältere Modelle - allerdings nur mit englischer Spracherkennung. weiter

Die „Mobile Revolution“ in Zahlen

von Kai Schmerer

Die statistische Zahlen zum Mobilmarkt dokumentieren den enormen Wandel in der IT in den letzten Jahren. Und nicht nur dort - auch in anderen Bereichen hinterlässt die "Mobile Revolution" Spuren. weiter

Microsoft kündigt Dateimanager für Windows Phone 8.1 an

von Stefan Beiersmann

Die finale Version soll noch im Mai im Windows Phone Store erhältlich sein. Laut Manager Joe Belfiore reagiert Microsoft damit auf den Wunsch vieler Kunden. Er kündigt auch ein größeres Update für die Facebook-App an, das im Juni erscheinen soll. weiter

Stephen Elop verteidigt Android-basiertes Smartphone Nokia X

von Stefan Beiersmann

Es soll helfen, neue Kunden für Microsofts Online-Dienste zu gewinnen. Microsoft bemüht sich Elop zufolge zudem um weitere Windows-Phone-OEMs. Der Manager verteidigt auch Nokias Entscheidung, Symbian und Meego für Windows Phone aufzugeben. weiter

Smartphonemarkt: Windows Phone verliert in Europa

von Björn Greif

Im ersten Quartal ging sein Anteil laut Kantar Worldpanel gegenüber dem Vorquartal von 10,3 auf 8,1 Prozent zurück. Den weltweit größten Zuwachs verzeichnete es mit 1,7 Punkten in Australien. Derweil erlebt Apples iOS in Japan derzeit goldene Zeiten. weiter

Microsoft schließt am Freitag Übernahme von Nokias Handysparte ab

von Stefan Beiersmann

Einem Blogeintrag zufolge sind inzwischen alle Voraussetzungen für den Abschluss der Transaktion erfüllt. Es gibt jedoch einige Änderungen gegenüber dem ursprünglichen Vertrag. Unter anderem wird Microsoft die Domain Nokia.com ein Jahr lang weiterführen. weiter

Windows Phone 8.1 für Entwickler verfügbar

von Florian Kalenda

Ein Entwicklerkonto kostet regulär 19 Dollar im Jahr. Alternativ kann man mit dem App Studio eine Anwendung basteln, was kostenlos ist. Allerdings erlischt mit der Installation der Preview die Gerätegarantie. weiter

Microsoft arbeitet an interaktiven Live-Kacheln für Windows

von Stefan Beiersmann

Sie sind bisher nur ein Projekt von Microsoft Research. Nutzer sollen beispielsweise innerhalb einer Kachel scrollen können, um E-Mails anzuzeigen. Eine interaktive Desktop-Kachel könnte Zugriff auf Desktop-Anwendungen geben. weiter

China genehmigt Microsoft-Übernahme von Nokias Gerätesparte

von Florian Kalenda

Damit ist das letzte große Hindernis für die 5,44-Milliarden-Dollar-Transaktion ausgeräumt. Nokia hält fest, dass keine Kartellbehörde weltweit eine Änderung seiner Lizenzpolitik angemahnt hat. Zweifel an seiner Einhaltung von FRAND-Bedingungen seien nicht aufgetaucht. weiter