Amazon kauft WLAN-Hardware-Anbieter Eero

von Stefan Beiersmann

Der Kaufpreis liegt wahrscheinlich jenseits von 90 Millionen Euro. Eero verkauft einen WLAN-Router mit passenden Repeatern. Die Akquisition stärkt Amazons Smart-Home-Sparte, die nun eine eigene WLAN-Infrastruktur anbieten kann. weiter

Google Assistant: Kontinuierliches Gespräch kommt auf Deutsch

von Bernd Kling

Continued Conversation erlaubt fortlaufende Unterhaltungen, ohne den Assistenten immer wieder mit "Ok Google" zu aktivieren. Auf der CES stellt Google weitere Features des Sprachassistenten vor: Dolmetschen, Navigation mit Google Maps, Interaktion trotz Lockscreen. weiter

Digitale Helfer: Google Assistant vor Apple Siri

von Bernd Kling

Siri hat aber aufgeholt und sichert sich noch vor Amazon Alexa den zweiten Platz. Die wenigsten richtigen Antworten liefert Microsoft Cortana. Das ist Ergebnis eines Vergleichstests von intelligenten Lautsprechersystemen und ihren Sprachassistenten. weiter

AVM veröffentlicht FritzOS 7 für die Fritzbox 7490

von Bernd Kling

Das neue FritzOS vereinfacht die Nutzung des Hotspots und erlaubt die Integration von weiteren Smart-Home-Geräten. Mit FritzOS 7 können mehrere Fritzbox-Geräte als Mesh-Repeater eingesetzt werden. weiter

Samsung enthüllt intelligenten Lautsprecher und neue Smartwatches

von Stefan Beiersmann

Die Smartwatches unterstützen erstmals LTE. Sie heißen nun Galaxy Watch und stehen in zwei Gehäusegrößen zur Verfügung. Der Lautsprecher Galaxy Home nutzt den Sprachassistenten Bixby und kommt wahrscheinlich erst im neuen Jahr in den Handel. weiter

Foxconn übernimmt Linksys und Belkin

von Martin Schindler

Für das Smart Home erwartet das taiwanesische Unternehmen deutliche Gewinne. Den US-Markt will der Apple-Zulieferer nun mit den Marken Wemo, Linksys und Belking angehen. weiter

Herstellung des Apple HomePod kostet 216 Dollar

von Stefan Beiersmann

Daraus ergibt sich eine Bruttomarge von 38 Prozent. Der HomePod ist also weniger profitabel als ein iPhone. Google und Amazon erzielen mit Google Home und Amazon Echo trotz niedrigerer Preise höhere Bruttomargen als Apple. weiter

Apple kündigt Verkaufsstart des HomePod für 26. Januar an

von Stefan Beiersmann

Zunächst ist der intelligente Lautsprecher nur online und nur in den USA, Großbritannien und Australien erhältlich. Ab 9. Februar steht HomePod dann auch in den Regalen der Apple Shops sowie ausgewählter Einzelhändler. In Deutschland startet HomePod erst im Frühling. weiter

Smart-Home-Lösungen: Sprachübertragung gibt den Ton an

von Tillmann Braun

Auf der CES in Las Vegas zeigt sich einmal mehr, dass beim Smart Home kein Weg an der Sprachsteuerung vorbei führt. Bei den vernetzten Lautsprechern haben Amazon und Google weiterhin die Nase vorn. Doch auch andere Lösungen haben großes Potenzial. Im Auto und bei den Wearables wird ebenfalls zunehmend auf die Vorzüge von Sprachsteuerung gesetzt. weiter

HomeKit: Apple schließt Zero-Day-Lücke in iOS 11.2

von Stefan Beiersmann

Das Update reaktiviert den in der vergangenen Woche abgeschalteten Zugriff für gemeinsame Benutzer. Es verhindert zudem nicht autorisierte Zugriffe auf die Home-App mittels speziell gestalteter Nachrichten. An Entwickler verteilt Apple zudem eine erste Beta von iOS 11.2.5. weiter