Die IT erobert die Hannover Messe Industrie

von Ariane Rüdiger

Die Unternehmen der Informationstechnik, die sich früher auf der Cebit präsentiert haben, finden sich nach deren Ende scharenweise auf der Hannover Messe Industrie (HMI) ein und zeigen: IT schickt sich an, sämtliche wirtschaftlichen Prozesse grundlegend zu verändern. weiter

BMW und Microsoft führen Open Manufacturing Platform ein

von Kai Schmerer

Die Technologieplattform soll in der Automobil- und Fertigungsindustrie die Entwicklung von industriellen IoT-Anwendungen maßgeblich beschleunigen. Andere Hersteller und Zulieferer sind eingeladen, sich der Community anzuschließen. weiter

Telekom: 2000 neue Mobilfunkstandorte in diesem Jahr geplant

von Bernd Kling

Die Hälfte der Masten ist in ländlichen Gebieten vorgesehen. Schwerpunkte sind außerdem Autobahnen, Bundesbahnen und Zugstrecken. Mit neuen Testfeldern gehen die 5G-Vorbereitungen weiter. Der Konzern will außerdem bis zu 60.000 Kilometer Glasfaser verlegen. weiter

Studie: Mangel an Bewusstsein für IoT-Sicherheit ist weit verbreitet

von Anja Schmoll-Trautmann

Unternehmen weltweit haben deutliche Schwächen im Bereich Sicherheit im Internet der Dinge (Internet of Things, IoT) wie eine Studie von Trend Micro zeigt. Laut der Umfrage geben nur 14 Prozent der befragten IT- und Sicherheitsentscheider an, dass in ihren Unternehmen ein vollständiges Bewusstsein für IoT-Bedrohungen vorhanden ist. weiter

Google Campus: Ingenieur knackt elektronische Türschlösser

von Bernd Kling

Komponenten eines verbreiteten Sicherheitssystems kommunizieren im Firmennetzwerk mit einem fest programmierten Kodierungsschlüssel. Präparierte Nachrichten mit dem replizierten Schlüssel können unbefugt Türen öffnen und schließen. weiter

Microsoft stellt erstes Linux-Produkt vor

von Stefan Beiersmann

Azure Sphere ist ein Hardware- und Software-Stack zur Absicherung von Edge-Geräten. Ein Bestandteil ist das Azure Sphere OS. Es basiert nicht nur auf Linux – Microsoft nutzt einen selbst entwickelten Linux-Kernel. weiter

Studie identifiziert IT-Optimierungsbedarf bei deutschen Unternehmen

von Martin Schindler

Container-Infrastrukturen haben aktuell die höchste Investitionspriorität, wie eine Studie des IT-Management-Anbieters SolarWinds zeigt. Allerdings zeigt die Studie auch unterschiedliche Auffassungen zwischen der IT-Abteilung und der Geschäftsleitung. weiter

Qualcomm stellt Systems-on-Chips für IoT und Bilderkennung vor

von Martin Schindler

Für die neuen QCS605 und QCS603 SoCs, die Grundlage der neuen Vision Intelligence Platform, kombiniert Qualcomm Bilddaten-Prozessoren, ein Software-Framework für künstliche Intelligenz, CPU und GPU für die Verarbeitung verschiedener Aufgaben rund um Kameras, Robotics oder Smart Displays. weiter

Microsoft will 5 Milliarden Dollar in IoT investieren

von Martin Schindler

Innerhalb der nächsten vier Jahre sollen Forschung und Entwicklung, Produkte und Programme rund um das Internet der Dinge verstärkt werden. Microsoft baut damit das Engagement rund um IoT deutlich aus. weiter

Intel stößt Wind River ab

von Martin Schindler

Intel hatte 2009 rund 884 Millionen Dollar für das Unternehmen bezahlt dadurch sollte das Geschäftsmodell von Intel in Richtung Software diversifiziert werden. Künftig soll Wind River wieder als eigenständiges Unternehmen agieren. weiter

HPE Aruba stellt neue KI-basierte Netzwerklösung vor

von Martin Schindler

NetInsight überwacht mobile Geräte und IoT-Endpoints in Unternehmen und soll mit Hilfe von künstlicher Intelligenz die Aktivitäten im Unternehmensnetz besser erkkennen und so für eine durchgängige Erfahrung der Nutzer sorgen. weiter

Foxconn übernimmt Linksys und Belkin

von Martin Schindler

Für das Smart Home erwartet das taiwanesische Unternehmen deutliche Gewinne. Den US-Markt will der Apple-Zulieferer nun mit den Marken Wemo, Linksys und Belking angehen. weiter

Immer mehr deutsche Firmen setzen auf IoT

von Ariane Rüdiger

Eine aktuelle Studie aus Deutschland zeigt: Immer mehr Unternehmen planen den Einstieg in IoT, doch die Umsetzung hinkt der Planung noch hinterher. Es gibt ausgeprägte Vorreiterbranchen wie Finanzen und Versicherungen oder die produzierende Industrie. weiter

IBMs Watson Assistant soll Alexa, Siri und Co übertrumpfen

von Martin Schindler

Mit der neuen KI-Anwendung will IBM Partnern wie Harman oder Hotels eine Plattform liefern, die gezielt Daten aus dem Umfeld des Nutzers analysiert. Auch professionelle Anwendungen soll die neue KI-Technologie unterstützten. weiter

Smart Home – Bitdefender Box sichert IoT

von Martin Schindler

Einen kompletten Schutz für alle mit dem Internet verbundenen Geräten verspricht Bitdefender mit der neuen Hardware-basierten Sicherheitsappliance für private Nutzer und kleine Unternehmen. weiter

Linux Foundation stellt IoT-Hypervisor ACRN vor

von Martin Schindler

Mit sehr kleinem Footprint und anderen Fähigkeiten, die herkömmliche Open-Source-Hypervisoren nicht aufweisen können, sollen sich mit dem Projekt viele verschiedene IoT-Projekte konsolidieren lassen. Das Projekt geht auf Intel zurück. weiter