Hackerangriff auf deutsche Politiker und Prominente

von Bernd Kling

Unbekannte veröffentlichen teilweise sensible Daten und Dokumente der Opfer. Betroffen sind mehrere Hundert Journalisten, Künstler und Politiker - aber keine Vertreter der AfD. Über längere Zeit wurden offenbar E-Mail-Konten angegriffen. weiter

Sicherheitsforscher knackt Teil von Googles Widevine-DRM

von Stefan Beiersmann

Die digitale Rechteverwaltung schützt unter anderem Inhalte von Netflix und Hulu. Ein britischer Forscher findet ein Designfehler in der Schutzebene L3. Sie kommt allerdings nur bei bestimmten Geräten und auch nur für Inhalte mit geringer Qualität zum Einsatz. weiter

Fehlerhafte Firmware: Hacker kapern angeblich 100.000 Drucker

von Stefan Beiersmann

Sie wollen mit ihrer Aktion auf Sicherheitslücken aufmerksam machen. Es ist bereits die zweite Angriffswelle auf Drucker weltweit innerhalb von zwei Monaten. Ein deutscher Forscher bestätigt, dass die Attacken Drucker auch physisch beschädigen können. weiter

Shamoon-Malware löscht Daten von italienischem Mineralölkonzern

von Stefan Beiersmann

Eine neue Shamoon-Variante taucht kurz nach dem Angriff auf Saipem auf VirusTotal auf. Sie überschreibt Dateien mit zufälligen Zahlenfolgen. Möglicherweise ist eine Person mit Zugriff auf das Saipem-Netzwerk für den Angriff verantwortlich. weiter

Quora: Angreifer erbeuten Daten von 100 Millionen Nutzern

von Stefan Beiersmann

Den Hackern fallen E-Mail-Adressen, Nutzernamen und verschlüsselte Passwörter in die Hände. Außerdem erbeuten sie bei einigen Nutzern auch nicht öffentliche Inhalte. Quora beendet die Sitzungen der Betroffenen und setzt ihre Passwörter zurück. weiter

Hacker öffnen SMB-Ports auf Routern und schleusen NSA-Malware ein

von Stefan Beiersmann

Die Router haben eine unsichere UPnP-Implementierung. Die nutzen Hacker, um Einträge in der NAT-Tabelle zu ändern und Geräte im Netzwerk per SMB anzusprechen. Akamai geht davon aus, dass anschließend der EternalBlue-Exploit zum Einsatz kommen soll. weiter

Dell meldet Hackerangriff und Verlust von Kundendaten

von Stefan Beiersmann

Der Vorfall ereignet sich am 9. November. Dell erkennt und stoppt den Angriff noch am selben Tag. Die unbekannten Täter erbeuten Nutzernamen, E-Mail-Adresse und gehashte Passwörter. Laut Dell gibt es jedoch keine Beweise dafür, dass tatsächlich Informationen abgeflossen sind. weiter

Malvertising-Kampagne nimmt iOS-Nutzer in den USA ins Visier

von Stefan Beiersmann

Betrüger kapern innerhalb von 48 Stunden mehr als 300 Millionen Browsersitzungen. Nutzer leiten sie zu Seiten mit Produkten für Erwachsene und betrügerische Geschenkkarten um. Ziel ist es, persönliche und finanzielle Daten abzugreifen. weiter

Sicherheitsforscher warnen vor Angriffen auf Drupal-Websites

von Stefan Beiersmann

Hacker nehmen eine seit März bekannte Drupal-Lücke ins Visier. In Kombination mit einem weiteren Exploit erlangen sie unter Umständen Root-Rechte. Diese nutzen sie für die Installation eines SSH-Clients, mit dem sie den Server kontrollieren können. weiter

Hackerangriff auf Dark-Web-Hoster legt 6500 Websites lahm

von Stefan Beiersmann

Ein Unbekannter löscht alle Konten, inklusive dem Administratorkonto des Hosting-Anbieters. Als Folge sind auch alle Daten von Kunden verloren. Der Anbieter betont, dass es per Design keine Datensicherungen gibt. weiter

Firefox warnt Nutzer vor gehackten Websites

von Stefan Beiersmann

Mozilla integriert den Dienst Firefox Monitor in seinen Browser. Der rät künftig beim Besuch einer gehackten Website, die eigenen Anmeldedaten per Firefox Monitor zu überprüfen. Seine Daten bezieht Mozilla von der Website Have I Been Pwnd des australischen Sicherheitsexperten Troy Hunt. weiter