Smartphone

Überrascht mit Schiebemechanismus: Sony Ericsson W850i

von Kent German

Nachdem Sony Ericsson bereits Telefone mit Drehmechanismus, im Schokoriegeldesign und Klapp-Handys im Programm hat, wurde das W850i mit einer Schiebeabdeckung versehen. Ob die Überraschung gelungen ist, zeigt der Test. weiter

Günstiger Musik-Slider: Nokia 5300 Xpress Music

von Kent German

Nokia läuft dem Trend hinterher: Mit dem 5300 Xpress Musik bringen die Finnen ein Slider-Handy mit expliziter Musik-Ausrichtung für den mittleren Preisbereich auf dem Markt. Wie schlägt sich das Mobiltelefon im Umgang mit DRM, GSM und MMS? weiter

Palm mit Windows OS: Treo 750v

von Sandra Vogel

Der Treo 750v bringt zwar kein Wi-Fi mit, hat ein recht kleines Display und verwendet proprietäre Kabel, kann aber dennoch überzeugen. Palms Erweiterungen von Windows Mobile 5.0 in puncto Benutzerfreundlichkeit sind besonders gut gelungen. weiter

Schmuckstück: Designer-Handy Nokia 7370

von Kent German

Das mit einem Schwenkmechanismus ausgestattete Nokia 7370 aus der L'Amour-Produktreihe ist nicht nur ein Handy, sondern auch ein modisches Accessoire. Deswegen müssen Funktionsumfang und Leistung aber nicht schlecht ausfallen, wie der Test zeigt. weiter

5-Megapixel-Kamera inklusive: Foto-Handy LG KG920 im Test

von Yvonne Göpfert

LG hat sein Handy KG920 mit einer 5-Megapixel-Kamera ausgestattet. Das klingt verlockend: Wird die zusätzliche Digicam endlich überflüssig? Im Test zeigt sich, ob die Ausstattung des Foto-Handys auch abseits der Bildauflösung brilliert. weiter

Robustes Handy für Aktive: Sony Ericsson W710i

von Kent German

Die Walkman-Handy-Reihe von Sony Ericsson stellt seit ein paar Jahren die Musik in den Vordergrund. Das neuste Klapp-Modell ist zusätzlich outdoortauglich. Lohnt sich das Sony Ericsson W710i für alle, die im Freien sporteln wollen? weiter

UMTS-Handy und Camcorder: Nokia N93

von Yvonne Göpfert

Das hervorragend ausgestattete UMTS-Handy N93 von Nokia zeigt seine Stärke im Aufnehmen von Videosequenzen. Auch die Telefon-, E-Mail- und Internetfunktionen können sich sehen lassen. Doch der Luxus hat seinen Preis. weiter

Razr mit Itunes: Motorola Razr V3im

von Kent German

Zum zweiten Mal versucht Motorola, sein erfolgreiches Razr-Design mit Apples Itunes-Software zu einem Musik-Handy zu kombinieren. Im Test des V3im stellt sich deshalb vor allem die Frage, ob der Hersteller aus dem Fehlschlag des Rokr E1 gelernt hat. weiter

Handy mit besonderem Dreh: Nokia 3250

von Kent German

Trotz einiger ärgerlicher Unzulänglichkeiten ist das Nokia 3250 ein sehr gutes Multimedia-Handy mit einem besonderen Design. Zum Glück gibt es das Mobiltelefon nicht nur in Rosa, sondern auch in den Farben Grün, Schwarz und Silber. weiter

Perfekter Geschäftspartner: Sony Ericsson P990i

von Bonnie Cha

Das Sony Ericsson P990i ist ein gut ausgestattetes Smartphone mit reichlich Software. Sogar Unterhaltungsfunktionen baut der Hersteller ein. Aber der hohe Preis könnte viele Käufer abschrecken. weiter

Test & Video: Razr-Nachfolger im Spiegellook – Motokrzr

von Yvonne Göpfert

Mit dem Razr V3 hat Motorola selbst einen Maßstab gesetzt, an dem es sich messen muss - auch mit dem neuesten Modell Motokrzr. Ob eine Zwei-Megapixel-Kamera und die neue Sprachwahl das Handy erneut zum Knüller machen, verrät der Testbericht. weiter

Mit Kamera und Trackball unterwegs: Blackberry Pearl

von Bonnie Cha

RIM als Spätzünder: Zum ersten Mal gibt es einen Blackberry mit einer Kamera, Multimedia und einem Trackball. Kann das neue Modell Pearl mit Multimedia-Smartphones anderer Hersteller konkurrieren - und dennoch die bequeme Blackberry-Bedienung beibehalten? weiter

Mobile Media – was bleibt vom Hype?

von Dietmar Müller

Auf den Medientagen München wurde die Entwicklung von DVB-H kritisch unter die Lupe genommen. Auch wenn Mobilfunkanbieter und Fernsehanstalten große Hoffnung auf Mobile Media setzen bleibt deren Durchschlagskraft zweifelhaft. weiter

Sony Ericsson W300i

von Kent German

Auch wenn das Sony Ericsson W300i einige Mängel hinsichtlich Konzeption und Performance hat, ist es dennoch ein gutes und einfaches MP3-Handy. weiter

3 Megapixel und mehr: Wie gut sind Hybrid-Handys wirklich?

von DE Edit und Mike Sixt

Mobiltelefone mit integrierter Kamera samt Megapixel-Auflösung sollen den Absatz im gesättigten Mobilfunkmarkt wieder in Schwung bringen. Ob die ersten Vertreter im 3-Megapixel-Bereich wirklich etwas taugen, zeigt der Test. weiter

Alleskönner mit 3,2-Megapixel: Benq-Siemens EF91

von Yvonne Göpfert

Das EF91 ist das erste Handy von Benq Mobile, das mit HSDPA bestückt ist. Zusätzlich gibt es eine hochauflösende 3,2-Megapixel-Kamera mit Autofokus und LED-Licht. Als Foto-Handy kann das EF91 nur bedingt überzeugen. Gut arbeiten der MP3-Player und die Organizerfunktionen. weiter

Foto-Handy mit 3,2-Megapixel: Nokia N73

von Bonnie Cha

Das Nokia N73 präsentiert sich als hochwertiges Telefon mit integrierter Kamera und netten Extras in eleganter Verpackung. Seine Langsamkeit macht es jedoch schwer, ihm mehr Lob auszusprechen. weiter

Pixel-Millionär: Samsung SGH-D900

von Yvonne Göpfert

Mit nur 14 Millimeter Dicke liegt das Schiebe-Handy angenehm in der Hand. Die 3-Megapixel-Kamera und insbesondere die Bildbearbeitungsfunktionen machen Spaß. Weniger gefallen hat die Akustik beim Telefonieren. Dennoch: Freunde schlanker Schieber finden im SGH-D900 ein schickes Vorzeigemodell. weiter

Solider UMTS-Slider: Nokia 6280

von Sandra Vogel

Das 6280 von Nokia ist robust gebaut, hat eine solide Schiebemechanik und bietet auch im geschlossenen Zustand einen guten Zugriff auf die Funktionen. Bereits ab Werk wird eine ansehnliche Softwarebibliothek mitgeliefert. Ein Hauptkritikpunkt ist, dass es nicht annährend ausreichend interne Speicherkapazitäten gibt. weiter

Ausgezeichnetes Foto-Handy: Sony Ericsson K800i

von Kent German

Mit einem beeindruckenden Funktionsumfang und einer hervorragenden Performance reiht sich das Sony Ericsson K800i in die Riege der überragenden Fotohandys ein. Die Navigation innerhalb der Menüs ist etwas langsam und trübt das nahezu perfekte Bild. weiter

Mit 4-GByte-Festplatte: Nokia N91

von Bonnie Cha

Das Nokia N91 bietet einige großartige Ausstattungsmerkmale, wie eine integrierte Festplatte und einen Musikplayer, aber durch seine Langsamkeit und den hohen Preis fällt es gegenüber der Konkurrenz ab. weiter

Vorsorge hilft bei Diebstahl: So schützen Sie Ihr Smartphone

von Nicola D. Schmidt

Zum Leid ihrer Besitzer sind Smartphones ein begehrtes Diebesgut. Richtiges Verhalten kann Diebe abschrecken. Ist das Gerät dennoch weg, sollten die wichtigen Daten verschlüsselt sein. Wer vorsorgt, hat sogar Chancen, seinen mobilen Begleiter wieder zu bekommen. weiter

Blackberry-Konkurrenz: Nokia E61

von Sandra Vogel

Das Series-60-Symbian-Smartphone verfügt über eine Vielzahl von Funktionen, einen hochwertigen Bildschirm und bietet eine ausgezeichnete Akkulaufzeit. Hervorzuheben ist auch die gute E-Mail-Unterstützung für Firmen- und Privatkunden. weiter

Schicker UMTS-Allrounder: Benq-Siemens EF81

von Yvonne Göpfert

Als Handy mit MP3-Player, 2-Megapixel-Kamera, 60 MByte Speicher und Micro-SD-Kartenslot kann das EF81 durchaus überzeugen. Die meisten Pluspunkte sammelt das Mobiltelefon jedoch mit seinem Design. Beim Synchronisieren und überspielen von Dateien ist das EF81 langsam. weiter

So dünn wie der Ipod Nano: Das Samsung SGH-X820 im Test

von DE Edit und Mike Sixt

Das momentan flachste Handy der Welt kommt von Samsung: Es ist an der dünnsten Stelle nur 6,9 Millimeter dick, bietet aber alle Funktionen, die ein Multimedia-Handy haben sollte. Seine Alltagstauglichkeit beweist das SGH-X820 im Test. weiter

MP3-Player und Handy: Sony Ericsson W900i

von Reuben Lee und Wayne Cheah

Wer über die Größe und den hohen Preis hinwegsieht, sollte im Sony Ericsson W900i ein leistungsfähiges Telefon finden, das die meisten Bedürfnisse in den Bereichen mobiler Fotografie und Multimedia erfüllt. weiter

Vielseitiges UMTS-Smartphone: Sony Ericsson M600i

von Sandra Vogel

Mit dem M600i will Sony Ericsson möglichst breite Käuferschichten ansprechen: Das Smartphone unterstützt UMTS und Push-Mail, bietet aber auch einen Browser sowie eine Reihe von Multimedia-Programmen für private Nutzer. weiter

Funktionell und schlicht: Nokia 6111

von Calvin Chia

Nokia hat das 6111 mit ausreichend Funktionen für ein anständiges Mittelklasse-Handy ausgestattet, wer von diesem Telefon jedoch mehr erwartet, wird unter anderem von der begrenzten Speicherkapazität enttäuscht sein. weiter

Wie der „Motor“ von Motorola ins Laufen kommt

von Michael Kanellos

Motorola hat sich vom Hersteller von Autoradios zu einem der führenden Anbieter von Mobiltelefonen entwickelt. Ed Zander, CEO von Motorola, steht Rede und Antwort zum Razr, dem neuen Q und der Unternehmensentwicklung. weiter