Alexa Voice Services für iPhone verfügbar

von Florian Kalenda

Die App stammt von einem Drittentwickler und kostet 5 Euro. Auf Musikdienste und Hörbücher kann sie nicht zugreifen. Einkäufe sind nur bei Amazon.com möglich, wo der Anwender ein Konto haben oder anlegen muss. weiter

Evernote will sein Produkt verschlanken

von Florian Kalenda

Jeden Tag verbucht es laut CEO Chris O'Neill 100.000 neue Nutzer, ohne zu werben. Kritisch ist dann die erste Woche. Evernote will Neuzugänge besser anleiten sowie sie nach und nach mit seinen Funktionen vertraut machen. Wenig genutzte Funktionen wie der Work Chat könnten ganz wegfallen. weiter

Neues Moto X kommt komplett in Metall

von Florian Kalenda

Das zeigt ein durchgesickertes, angeblich offizielles Produktfoto. Zu sehen sind eine aus dem Gehäuse hervorstehende Kamera mit zwei Leuchten und eine Art Docking-Port. Lenovo lädt für 17. Mai zu einer Produktvorstellung ein. weiter

Twitter sperrt Geheimdienste aus Analytics-Dienst Dataminr aus

von Stefan Beiersmann

Dataminr hat als einziges Unternehmen Zugriff auf alle öffentlichen Tweets. Es generiert daraus Warnungen vor Katastrophen und Terroranschlägen. Twitter will nun angeblich dem Eindruck widersprechen, es stehe den US-Geheimdiensten nahe. weiter

Microsoft stoppt Upgrade-Hinweis für Windows 10

von Stefan Beiersmann

Die für die Hinweise verantwortliche Upgrade-App wird ab dem 29. Juli deaktiviert. Letztendlich will Microsoft sie von allen PCs mit Windows 7, 8 und 8.1 entfernen. Ab 30. Juli kostet das Upgrade dann ab 119 Dollar. weiter

Vorinstallierte Sicherheitssoftware macht Lenovo-PCs angreifbar

von Stefan Beiersmann

Eine Sicherheitslücke im Lenovo Solution Center erlaubt das Einschleusen von Schadcode. Ein Angreifer kann unter Umständen die vollständige Kontrolle über ein betroffenes System übernehmen. Nutzer müssen die Installation eines Updates manuell anstoßen. weiter