Aldi verkauft ab 29. Oktober 15,6-Zoll-Notebook mit Full-HD-Display

von Björn Greif

Das Medion Akoya E6418 kommt mit Intel-Core-i5-CPU, Iris-6100-Grafik, 6 GByte RAM, einer Kombination aus 1-TByte-Festplatte und 128-GByte-SSD sowie Windows 10 Home als Betriebssystem. Die Akkulaufzeit soll fünf Stunden betragen. Aldi bietet das Gerät bundesweit für 599 Euro an. weiter

Telekom bietet Blackberrys EMM-Lösung BES12 für Geschäftskunden an

von Björn Greif

Sie lässt sich zu jedem MagentaMobil-Business-Tarif in den drei Varianten Silber, Gold und Premium hinzubuchen. Die Preise beginnen bei 1,75 Euro netto pro Nutzer und Monat. Bei allen Paketen sind die Lizenzen und der Support inklusive. Die Mindestlaufzeit beträgt drei Monate. weiter

Deutschland hinkt bei E-Government-Nutzung international hinterher

von Björn Greif

Im EU-Vergleich rangiert es weiterhin nur im Mittelfeld. Mit einer Quote von 53 Prozent belegt es gemeinsam mit Slowenien Platz elf. Führend sind bei Online-Interaktionen mit Behörden die skandinavischen Länder Dänemark, Schweden und Finnland mit Anteilen von jeweils über 80 Prozent. weiter

Google kauft portugiesisches Foto-Start-up Digisfera

von Stefan Beiersmann

Es ist auf Lösungen für 360-Grad-Panorama-Fotos spezialisiert. Google will mit der Übernahme das Street-View-Team stärken. Das Digisfera-Tool Marzipano soll künftig unter einer Open-Source-Lizenz erhältlich sein. weiter

Oppo stellt Android-Smartphone R7s mit Metallgehäuse und 4 GByte RAM vor

von Björn Greif

Das 5,5-Zoll-Gerät reiht sich zwischen dem 5 Zoll großen R7 und dem 6-Zoll-Phablet R7 Plus ein. Die Ausstattung ist weitgehend identisch. Sie umfasst ein Full-HD-Display, Qualcomms Octa-Core-Chip Snapdragon 615, 32 GByte erweiterbaren Speicher, eine 13-Megapixel-Hauptkamera und ColorOS 2.1. weiter

Berufungsgericht: Google Books ist unter Fair-Use-Bedingungen legal

von Björn Greif

Das jüngste Urteil im jahrelangen Streit mit der US-Autorenvereinigung Authors Guild bedeutet einen wichtigen Sieg für Google. Es darf damit weiterhin digitalisierte Bücher in Auszügen auf seiner Website anbieten. Die Authors Guild will nun aber Berufung vor dem Supreme Court einlegen. weiter

Apple tauscht Macbook-Displays wegen fehlerhafter Beschichtung aus

von Stefan Beiersmann

Unter bestimmten Umständen löst sich die Anti-Reflexionsschicht von Macbook- und Macbook-Pro-Displays. Betroffene Geräte repariert Apple nun mindestens ein Jahr lang kostenlos. Es handelt sich allerdings nicht um einen offiziellen Produktrückruf. weiter

Steve Ballmer erhöht Beteiligung an Twitter auf 4 Prozent

von Stefan Beiersmann

Er steigt damit zum drittgrößten Einzelaktionär auf. Mehr Aktien besitzen lediglich Firmenmitgründer Evan Williams und der saudi-arabische Milliardär Alwaleed bin Talal. Der Kurs der Twitter-Aktie legt nach Bekanntwerden der Investition um fast 5 Prozent zu. weiter

Die Bedeutung von Windows 10 für das moderne Unternehmen

von MobileIron

Mit Windows 10 beginnt eine ganz neue Ära des Enterprise Computing. In Windows 10 werden bisher getrennte Betriebssystemversionen für die traditionellen Windows-PCs, Tablets und Smartphones auf einer Plattform zusammengeführt und von einem EMM-Anbieter verwaltet. weiter

Adobe veröffentlicht Notfall-Patch für Flash Player

von Stefan Beiersmann

Er stopft drei Sicherheitslöcher. Darunter ist die seit Anfang vergangener Woche bekannte Zero-Day-Lücke. Sie umgeht im Sommer eingeführte Methoden, die die Sicherheit von Flash Player verbessern sollten. weiter