Cortana bald in sechs weiteren Ländern verfügbar

von Bernd Kling

In sieben Ländern einschließlich Deutschland erfolgt die Einführung des Sprachassistenten zeitgleich mit dem Start von Windows 10 am 29. Juli. Im laufenden Jahr gibt Microsoft Cortana in weiteren sechs Ländern zunächst für Windows Insider frei. Die sukzessive Einführung begründen die Entwickler mit den zu berücksichtigenden kulturellen Unterschieden, um eine jeweils einzigartige Erfahrung zu schaffen. weiter

Apple: Patentantrag deutet auf einkommensbasierte Werbung hin

von Rainer Schneider

In dem Antrag wird ein E-Commerce-System beschrieben, das dem Nutzer gezielt Werbeanzeigen für Produkte auf dem Smartphone einblendet, deren Kaufpreis seinem jeweiligen Kontostand entsprechen und die er sich demnach leisten kann. Sollte Apple mit dem Verfahren ernst machen, wäre es eine deutliche Abkehr von seiner bisherigen Firmenphilosophie. weiter

SAP-Quartalszahlen: Cloud-Geschäft verzeichnet starkes Wachstum

von Rainer Schneider

Die Umsätze im Cloud-Subskriptions und -Support-Geschäft steigen um knapp 130 Prozent. Die Walldorfer sehen sich damit in ihrer "Transformation" zu einem Cloud-Anbieter bestätigt. Begünstigt werden die positiven SAP-Quartalszahlen allerdings auch durch den schwachen Euro. weiter

Apple vs. Samsung: Silicon Valley auf der Seite der Südkoreaner

von Stefan Beiersmann

Facebook, Google, Dell, HP und Ebay wenden sich in einem Schriftsatz an das Berufungsgericht. Ihnen zufolge hat Apple keinen Anspruch auf Samsungs vollständige Smartphone-Gewinne. Sie befürchten "verheerende" Auswirkungen auf andere Patentstreitigkeiten. weiter

Visual Studio 2015 und .NET 4.6 verfügbar

von Stefan Beiersmann

Neu ist der Support für den .NET-Compiler Roslyn und ASP.NET 5. Laut Microsoft ist Visual Studio "eine großartige Werkzeugsammlung" für alle Entwickler, Geräte und Plattformen. Visual Studio 2015 liegt in den Versionen Community, Professional und Enterprise vor. weiter

Studie: 97 Prozent der Käufer einer Apple Watch sind zufrieden

von Stefan Beiersmann

Der Anteil der zufriedenen Kunden ist direkt nach der Markteinführung höher als bei iPhone und iPad. Nur ein Prozent der Käufer bezeichnet die ersten Erfahrungen mit der Uhr als "etwas frustrierend". Bei Kunden ohne technische Vorkenntnisse erreicht die Apple Watch höhere Umfragewerte als bei App-Entwicklern. weiter

Britisches Abhörgesetz verstößt gegen EU-Recht

von Stefan Beiersmann

Es fehlen klare Regeln für die Nutzung gesammelter Telekommunikationsdaten. Die Richter des High Court of Justice vermissen auch ein unabhängiges Kontrollverfahren. Die britische Regierung muss das Abhörgesetz nun bis zum 31. März 2016 nachbessern. weiter