Samsung investiert weltweit am meisten in Forschung und Entwicklung

von Björn Greif

Der Spitzenreiter im IT-Bereich muss sich branchenübergreifend nur Volkswagen geschlagen geben. Apple und Google finden sich in dem Ranking von Booz & Company lediglich auf Rang 43 beziehungsweise fünf. Dennoch gelten sie als die innovativsten Unternehmen. weiter

Stephen Elop: Microsoft war über Nokias Tablet-Pläne informiert

von Florian Kalenda

Nokia verfolgt laut Elop "einen ganz anderen Ansatz" als Microsoft mit dem Surface RT. Das Betriebssystem hält er für einen hervorragenden Kompromiss. Das Hauptproblem ist ihm zufolge: "Die Leute müssen es ausprobieren, müssen sich an Konstrukte wie Live Tiles gewöhnen." weiter

Google führt Maps Engine Pro für Unternehmen ein

von Björn Greif

Mit dem Mapping-Tool können Firmen ihre Daten auf einer Karte visualisieren. So lassen sich etwa Andressen, Namen oder Standorte importieren und als Karte weitergeben. Letztlich sollen die Daten Unternehmen bei der Strategieplanung helfen. weiter

Gericht: Yahoo muss Suchpartnerschaft mit Microsoft wie vereinbart fortführen

von Bernd Kling

Yahoo wollte Microsofts Suche nicht in der vertragsgemäßen Frist in weiteren Märkten integrieren. CEO Marissa Mayer beklagt schon länger enttäuschende Umsätze und will die Partnerschaft angeblich beenden. Ein angerufener Schlichter und ein US-Bundesbezirksgericht entscheiden zugunsten von Microsoft. weiter

Microsoft macht Windows RT 8.1 wieder verfügbar

von Florian Kalenda

Das Problem trat nur auf dem Surface RT auf - und zwar nur dann, wenn zum Zeitpunkt der Installation auch ein Firmware-Update lief. "In einigen seltenen Fällen" beschädigte dies den Boot-Sektor. Das Gerät ließ sich dann nicht mehr ohne Hilfsmittel starten. weiter

Apple bietet Live-Stream der heutigen Presseveranstaltung an

von Björn Greif

Allerdings wird zum Empfang ein Mac, ein iOS-Gerät oder Apple-TV benötigt. ZDNets Schwestersite Gizmodo.de begleitet das Event ab kurz vor 19 Uhr mit einem Live-Blog. Zur erwarten sind neue iPads, neue MacBooks sowie Preise und Starttermine für OS X 10.9 Mavericks und den überarbeiteten Mac Pro. weiter

6-Zoll-Windows-Phablet Nokia Lumia 1520

von Anja Schmoll-Trautmann

Nokias Windows-Phablet Lumia 1520 kommt mit 6-Zoll-Full-HD-Display, 2-GHz-Quad-Core-CPU, 2 GByte RAM, 32 GByte Speicher, microSD-Karten-Slot, 20-Megapixel-Kamera, NFC und LTE. weiter

Nokia enthüllt erste Windows-Phone-Phablets Lumia 1520 und Lumia 1320

von Björn Greif

Das Spitzenmodell kommt mit Snapdragon-800-CPU, 2 GByte RAM, 32 GByte erweiterbarem Speicher, 6 Zoll großem Full-HD-Display und 20-Megapixel-PureView-Kamera. Es wird 799 Euro kosten. Das abgespeckte Lumia 1320 mit HD-Display, Dual-Core-CPU, kleinerem Speicher und 5-Megapixel-Kamera gibt es für 399 Euro. weiter

Statistik: Apple setzte im September mehr Smartphones ab als Samsung

von Florian Kalenda

Dies gilt für die USA, wo Apple 38 Prozent Marktanteil eroberte. Das iPhone 5S verkaufte sich dort auch besser als das Galaxy S4 - obwohl es nur die letzten zehn Tage des Monats zu erwerben war. In der Halbjahreswertung liegt Samsung aber auch für die USA vorn. weiter

Flipboard, Instagram und Vine kommen auf Windows Phone

von Florian Kalenda

Insgesamt 23 teilweise hochkarätige neue Apps hat Nokia zusammen mit sechs Endgeräten auf der Nokia World angekündigt. Flipboard startet aber zunächst unter Windows 8.1 RT. Für beide Plattformen konnte Nokia auch eine Reihe von Spielen vorstellen. weiter

Bitkom: Deutscher ITK-Markt stagniert 2013

von Björn Greif

Der Branchenumsatz wird mit 152 Milliarden Euro in etwa auf Vorjahresniveau liegen. Für 2014 erwartet der Verband aber wieder eine Wachstum, und zwar um 1,6 Prozent auf 154,4 Milliarden Euro. Allerdings hatte der Bitkom im Frühjahr auch ein Plus für 2013 vorausgesagt. weiter

Google stellt Tool zur DDoS-Abwehr vor

von Florian Kalenda

Zielgruppe sind Aktivisten in Kriegsgebieten und Regimekritiker in Diktaturen. Google will Meinungsfreiheit und offenen Informationszugang fördern. Auch ein Werkzeug zum Visualisieren solcher Attacken und ein Browser-Plug-in für anonymisierte Proxy-Verbindungen hat Google Ideas vorgestellt. weiter

Wenige Käufer beim nächtlichen Verkaufsstart des Microsoft Surface 2

von Florian Kalenda

Insgesamt zehn US-Stores öffneten. Gegen Mitternacht bildete sich in San Francisco eine kleine Warteschlange. Eine halbe Stunde später war sie schon wieder leer. Die meisten Besucher sagten immerhin, sie würden ein Surface 2 kaufen, wenn sie das Geld dafür hätten. weiter

Nokia stellt Windows-Tablet Lumia 2520 vor

von Björn Greif

Es läuft wie Microsofts Surface 2 unter Windows RT. Die Ausstattung umfasst ein 10,1 Zoll großes Full-HD-Display, Qualcomms Quad-Core-CPU Snapdragon 800, 2 GByte RAM, 32 GByte erweiterbaren Speicher und eine 6,7-Megapixel-Kamera. Zum Marktstart in den USA kostet es 499 Dollar. weiter

Bericht: HTC arbeitet an Android-Smartwatch mit Kamera

von Stefan Beiersmann

Sie soll aber erst im zweiten Halbjahr 2014 in den Handel kommen. HTC-CEO Peter Chou bezeichnet Wearable Computing sogar als ein für sein Unternehmen lebenswichtiges Segment. Einen sofortigen Markteinstieg hält er jedoch für verfrüht. weiter