München testet kostenloses WLAN auf dem Marienplatz

von Björn Greif

Seit heute läuft der Probebetrieb, in dem Nutzerakzeptanz, Nutzungsintensität und Lastprofile getestet werden sollen. Bei einem erfolgreichen Abschluss könnte das Gratis-WLAN auf andere Plätze ausgedehnt werden. Der Stadtrat will Mitte Mai darüber entscheiden. weiter

LG bringt LTE-Smartphone Optimus F5 im Mai in den Handel

von Björn Greif

Das Android-Gerät kommt hierzulande für 399 Euro auf den Markt. Sein 4,3-Zoll-Display löst 960 mal 540 Bildpunkte auf. Die weitere Ausstattung umfasst eine 1,2 GHz schnelle Dual-Core-CPU, 1 GByte RAM, 8 GByte Speicher und zwei Kameras. weiter

Kanada fordert Steuern auf Bitcoin-Transaktionen

von Florian Kalenda

Der Ankauf der virtuellen Währung wird wie ein Wertpapiergeschäft eingestuft. Gewinne und Verluste müssen in der Steuererklärung auftauchen. Bezahlung von Gütern mit Bitcoins entspricht dagegen einem Tauschhandel und ist einkommenssteuerpflichtig. weiter

Mobile Chatdienste überflügeln SMS

von Florian Kalenda

Die führenden sechs Apps verteilten 2012 schon im Schnitt 19 Milliarden Nachrichten täglich. Das SMS-Aufkommen betrug dagegen 17,6 Milliarden Nachrichten weltweit. Dieses Jahr könnte das Verhältnis 50 Milliarden zu 21 Milliarden betragen. weiter

Neue Google-Richtlinie schreibt App-Updates über Play Store vor

von Björn Greif

Das gilt für alle Android-Anwendungen, die über den Google-Marktplatz installiert wurden. Entwickler dürfen dann keine anderen Update-Mechanismen mehr einsetzen. Die ursprüngliche Installation von Apps aus alternativen Quellen bleibt davon unberührt. weiter

China schließt angeblich größte Site für Raubkopien

von Florian Kalenda

Bis zu 1,4 Millionen registrierte Mitglieder sollen monatlich 6,20 Euro gezahlt haben. Dafür bekamen sie Zugriff auf zehntausende Filme und Serien in HD. Die symbolische Schließung zum World Intellectual Property Day könnte aber auch nur vorübergehend sein. weiter

Telekom-Chef verteidigt Drosselungspläne für DSL-Anschlüsse

von Björn Greif

Laut René Obermann wird der Begriff Netzneutralität in der aktuellen Debatte dazu missbraucht, "einen Flatrate-Anspruch auf unbegrenztes Datenvolumen im Internet zu zementieren". Die meisten Kunden sind ihm zufolge von den Änderungen nicht betroffen. weiter

Google macht Glass-Kernel öffentlich

von Florian Kalenda

Der Download ist 65,7 MByte groß. Der Code Steht unter GNU GPLv2. Er enthält für NFC benötigte Header - die aber auch einfach Überbleibsel aus dem zugrunde liegenden Android sein können. weiter

Hacker stehlen Daten von 50 Millionen LivingSocial-Nutzern

von Stefan Beiersmann

Sie erbeuten Namen, E-Mail-Adressen, Geburtsdaten und verschlüsselte Passwörter. Laut LivingSocial hatten die Angreifer aber keinen Zugriff auf Kreditkartendaten. Zu Zeitpunkt und Dauer des Angriffs machte das Unternehmen bisher keine Angaben. weiter

Niederländer wegen DDoS-Angriff auf Spamhaus verhaftet

von Stefan Beiersmann

Angeblich handelt es sich um den Inhaber des umstrittenen Webhosters Cyberbunker. Spanische Behörden haben sein Haus in Barcelona durchsucht und Computer, Datenträger sowie Smartphones beschlagnahmt. weiter

Samsung Galaxy S4 lässt sich leicht reparieren

von Bernd Kling

Die Reparaturspezialisten von iFixit vergeben 8 von 10 erreichbaren Punkten. Sie loben die austauschbare Batterie und problemlose Demontage. Die Zerlegung des Smartphones klärt auch auf, wie es Handgesten ohne Berührung des Touchscreens erkennt. weiter