Jailbreak von Google Glass gelungen

von Bernd Kling

Der Debug-Modus und eine Schwachstelle in der Backup-Funktion ermöglichten den Hack der Computerbrille. Google wollte das System geschlossen halten und Apps zuerst prüfen. Ein Glass-Entwickler fand außerdem wesentliche neue Details zur Hardware heraus. weiter

Bericht: Samsung blockiert App-Store-Zugriff im Iran

von Florian Kalenda

Anders als Apple oder Microsoft betreibt es ein Angebot in persischer Sprache. Wegen "rechtlicher Barrieren" soll es zum 22. Mai auslaufen. Vermutlich fügt sich Samsung damit dem gegen die iranische Atomforschung gerichteten US-Embargo. weiter

Wischtastatur Swype ab sofort allgemein für Android verfügbar

von Björn Greif

Bisher war sie nur auf Geräten bestimmter Hersteller wie Samsung vorinstalliert. Nutzer können zur Texteingabe mit dem Finger ohne Absetzen über das virtuelle Keyboard wischen. Sprach- und Handschriftenerkennung sind ebenfalls integriert. weiter

Gates und Ballmer treten Zuckerbergs Lobbygruppe FWD.us bei

von Björn Greif

Neben dem Gründer und CEO von Microsoft schließen sich auch Intuit-CEO Brad Smith und Napster-Gründer Sean Parker dem politischen Aktionsbündnis an. Dieses will eine Einwanderungsreform fördern. Ausländische Ingenieure sollen nach ihrer Ausbildung in den USA bleiben dürfen. weiter

Free Software Foundation geht gegen DRM in HTML-Videos vor

von Björn Greif

In einem gemeinsamen Brief mit der Electronic Frontier Foundation und Creative Commons ruft sie das W3C auf, ein Digitales Rechtemanagement aus den von ihm definierten Standards auszuschließen. Eine Online-Petition gegen DRM in HTML5 hat bisher knapp 20.000 Unterzeichner gefunden. weiter

ICANN gibt Tipps zur Reaktion auf DDoS-Angriffe

von Florian Kalenda

Im Fall einer Vorab-Drohung oder Lösegeldforderung ist die Polizei einzuschalten - auch wenn sie vermutlich nicht helfen kann. Über den eigenen Hostinganbieter verständigt man übergeordnete Provider. Im äußersten Fall kann ein CERT hinzugezogen werden. weiter

Yahoo-Chairman Fred Amoroso tritt zurück

von Florian Kalenda

Er war nur ein Jahr im Amt - hatte aber auch nie mehr versprochen. Bis zur Aktionärsversammlung am 25. Juni bleibt er noch im Amt. Übergangsweise wird Ex-Rovi-CEO Maynard Webb Jr. seine Aufgaben übernehmen weiter

Intel verspricht Android-Notebooks für 200 Dollar

von Bernd Kling

Ihre Markteinführung ist in den kommenden Monaten zu erwarten. Geräte mit Windows 8 sollen "ein wenig teurer" sein. Intels Produktchef hofft auf einen wiederbelebten PC-Markt durch neue und kostengünstige Angebote. weiter

Urteil: Microsoft muss Motorola nur geringe Lizenzgebühren zahlen

von Björn Greif

Statt der geforderten 4 Milliarden Dollar pro Jahr sind es am Ende nur 1,8 Millionen. Die Summe wird für die Nutzung von Motorolas patentierten Techniken für den Videocodec H.264 und den WLAN-Standard 802.11x fällig. Microsoft nutzt sie in Windows und seiner Spielkonsole Xbox. weiter

Smartphone-Boom beschert Samsung Gewinnplus von 42 Prozent

von Stefan Beiersmann

Der Überschuss im ersten Quartal beläuft sich auf umgerechnet 4,9 Milliarden Euro. Der Umsatz steigt im Jahresvergleich um 15 Prozent auf 36,3 Milliarden Euro. In den kommenden Monaten rechnet Samsung mit mehr Konkurrenz im Smartphonemarkt. weiter

Apple steigert Ausgaben für Forschung und Entwicklung um 33 Prozent

von Stefan Beiersmann

Im Märzquartal erhöhen sie sich auf 1,12 Milliarden Dollar. Damit haben Forschung und Entwicklung einen Anteil von drei Prozent an Apples Umsatz. Den Anstieg der Kosten begründet Apple mit zusätzlichen neuen Mitarbeitern und dem Ausbau der Forschungsaktivitäten. weiter

Neue Chrome-Erweiterung öffnet Office-Dateien

von Florian Kalenda

Sie läuft bislang nur in der Beta des Browsers und fällt mit 25 MByte sehr groß aus. Der Anwender ist durch Sandboxing vor eventuellen Angriffsversuchen geschützt. Chrome OS hat die Funktion schon seit 2012. weiter