Virus legt Gasversorger aus Katar lahm

von Florian Kalenda

Seit Montag sind die Website und das Firmennetz von RasGas offline. Möglicherweise handelt es sich erneut um die Malware Shamoon. Eine Hackergruppe namens "Cutting Sword of Justice" will damit die Herrscherfamilie Saud angreifen. weiter

Galerie: Die Statistiken des Monats – August 2012

von Anja Schmoll-Trautmann

"Europa bleibt beim eBook skeptisch", "Verlustgeschäft Streaming" und "Facebook steigert Umsatz 2012 um 35,9 Prozent", so lauten die Schlagzeilen der vergangenen Tage. Weitere interessante Statistiken des Monats präsentiert ZDNet in Zusammenarbeit mit Statista im kompakten Überblick. weiter

IFA: Toshiba zeigt Convertible-Ultrabook mit Windows 8

von Björn Greif

Das 12,5-Zoll-Display des Satellite U920t lässt sich über die Tastatur schieben, wodurch das Notebook zum Tablet wird. An Bord sind eine Ivy-Bridge-CPU, bis zu 8 GByte RAM und eine maximal 256 GByte große SSD. Das Gerät soll im vierten Quartal erscheinen. weiter

IT-Dienstleister und Paralympics-Sponsor Atos in der Kritik

von Bernd Kling

Der Konzern führt im Auftrag der britischen Regierung computergestützte Evaluierungen von Arbeitsfähigkeit durch. Behinderte werfen Atos häufige Fehlentscheidungen vor, die Betroffene in die Armut treiben. Behörden lagerten öffentliche Dienstleistungen im Auftragswert von 3 Milliarden Pfund an Atos aus. weiter

Google stellt sein TV-Anzeigengeschäft ein

von Björn Greif

Es begründet diesen Schritt mit dem zunehmenden Konsum von Videoinhalten auf Mobilgeräten. Das TV-Ads-Team soll sich demnächst um Youtube und AdWords für Video kümmern. Die Vermarktung von Print- und Radiowerbung hatte Google schon 2009 aufgegeben. weiter

Twitter und Facebook bieten gezieltere Werbung an

von Bernd Kling

Twitter-Inserenten sollen Nutzer entsprechend ihren Interessen erreichen können. Gleichzeitig senkt der Mikroblogging-Dienst das Mindestgebot für die auktionsbasierte Werbung. Facebook erlaubt Firmen, ihre eigenen Kunden über seinen Service erneut anzusprechen. weiter

Amazon: Bilder von „Kindle Paperwhite“ durchgesickert

von Florian Kalenda

Der neue Reader verfügt demnach über eine Hintergrundbeleuchtung. Die Fotos versprechen "mehr Kontrast, höhere Auflösung, integrierte Beleuchtung und acht Wochen Akkulebensdauer - selbst bei eingeschaltetem Bildschirm". Bedient wird er per Touchscreen. weiter

Chinesischer iPhone-Nachbau läuft unter Android

von Florian Kalenda

Das Goophone I5 kombiniert die angebliche Optik des iPhone 5 mit dem Google-Betriebssystem. Für 195 Euro kommt es mit einem 3,5-Zoll-Bildschirm. Die Auflösung beträgt 940 mal 640 Pixel. weiter

IFA: GMX und Web.de geben Preise für De-Mail bekannt

von Björn Greif

Zum Start sind fünf Standard-Nachrichten inklusive, jede weitere kostet wie bei der Telekom 39 Cent. Registrierung, Einrichtung und Empfang von De-Mails sind gratis. Das Postfach bietet 1 GByte Speicherplatz. weiter

Wolfram Alpha startet Analysedienst für Facebook

von Florian Kalenda

Anwender bekommen ausführliche Statistiken zu 60 Bereichen - etwa die Herkunft der Facebook-Freunde oder häufige Konversationsthemen. Parallel hat Microsoft eine Facebook-Fotosuche mit Bing realisiert. weiter

Google schließt acht Sicherheitslücken in Chrome 21

von Stefan Beiersmann

Sie stecken in den Versionen für Windows, Mac OS X und Linux. Ein Angreifer könnte Schadcode innerhalb der Chrome-Sandbox ausführen. Das Update beseitigt auch mehrere nicht sicherheitsrelevante Fehler. weiter