Microsoft informiert per Wiki über Updates zu Office 365

von Florian Kalenda

Es ist in zwei Bereiche unterteilt: P für Small Business und E für Enterprise. Das Entwicklerteam verzeichnet dort neue Funktionen, sobald sie verfügbar sind. Von blockweise präsentierten Updates hat sich Microsoft damit verabschiedet. weiter

Acer kündigt kompakten LED-Beamer mit 300 ANSI-Lumen an

von Björn Greif

Der K130 hat eine native Auflösung von 1280 mal 800 Bildpunkten. Er unterstützt auch die Wiedergabe von 3D-Inhalten sowie von auf USB-Medien oder SD-Karte gespeicherten Multimediadateien. Ab Mai ist der Projektor für 579 Euro erhältlich. weiter

Joyent bringt Cloud-Angebot nach Europa

von Anita Klingler

Es liefert Infrastructure-as-a-Service. Zielgruppe sind Telekommunikationsunternehmen. Die Preise liegen etwas höher als beim Konkurrenten Amazon Web Services. weiter

Samsung klagt wegen acht neuen Patentverstößen von Apple

von Anita Klingler

Es reagiert damit auf eine Beschwerde des iPhone-Herstellers vom Februar. Unter den Patenten sind auch zwei, die als standardrelevant eingestuft werden. Die Klage kommt zeitgleich mit Berichten über anstehende Friedensgespräche zwischen den Firmen. weiter

Bericht: Cyberspionage aus China zielt auf US-Raumfahrt ab

von Florian Kalenda

Neben den Meeren, dem Luftraum und dem Cyberspace sieht China das All als vierte wichtige Abwehrsphäre an. Die Anschuldigungen kommen von Außen- und Verteidigungsministerium. Die chinesische Regierung streitet jede Beteiligung ab. weiter

Windows und OS X fürs iPad: diese Apps machen es möglich

von Anja Schmoll-Trautmann

Unterwegs mit dem iPad auf den Windows-Rechner zugreifen? Das funktioniert - auch mit Linux, Mac OS und der Preview von Windows 8. Alternativ lässt sich ein fremdes Betriebssystem in der Cloud virtualisieren. ZDNet lotet die Möglichkeiten aus. weiter

Windows und OS X auf dem iPad mit LogMeIn

von Anja Schmoll-Trautmann

Die App von LogMeIn ermöglicht den Fernzugriff via WLAN oder 3G vom iPad aus auf den Windows- oder Linux-PC oder den Mac. Dateien auf dem Rechner lassen sich damit bequem von unterwegs abrufen und bearbeiten. Auch LogMeIn ist auf Touch-Bedienung optimiert. Die Basis-Version ist kostenlos, ein Upgrade auf die kostenpflichtige Pro-Version ist direkt aus der App heraus möglich. In der Pro-Version LogMeIn Free steht dann auch die HD-Video- und Tonübertragung von LogMeIn-Pro-Computern auf das ... weiter

Bericht: Facebooks Börsengang erfolgt am 17. Mai

von Bernd Kling

Die Genehmigung der SEC steht aber noch aus. Wie im Sekundärmarkt deutet sich ein Börsenwert von rund 100 Milliarden Dollar an. Die Instagram-Übernahme könnte weitere Fantasien beflügeln. weiter

Die besten iPad-Apps für den Remote-Zugriff auf Windows und OS X

von Anja Schmoll-Trautmann

Mit der passenden Apps lassen sich Windows, OS X, Linux und sogar Windows 8 aufs iPad streamen und erlauben so auch unterwegs flexiblen Datenzugriff. Speziell Cloud-basierte Dienste sind hier stark im Kommen. ZDNet hat sich die Top-Lösungen angesehen. weiter

Amazon startet AWS Marketplace für Cloud-Software

von Florian Kalenda

AWS nimmt 20 Prozent vom Umsatz als Listinggebühr. Open-Source-Software, Testversionen und "Bring Your Own License" können umsonst angeboten werden. Zusätzlich fallen Gebühren für die Infrastruktur-Nutzung an. weiter

RIM: „Entwickler wenden sich nicht von Blackberry ab“

von Anita Klingler

Seit Februar 2011 hat sich ihre Zahl angeblich von 9600 auf 34.000 erhöht. RIM legt die Daten offen, nachdem ein Voicemail-Anbieter medienwirksam seinen Rückzug von den Blackberry-Plattformen erklärt hat - aufgrund eines "stetigen Exodus" von Nutzern. weiter

Anonymous will MI6 und britisches Justizministerium angreifen

von Anita Klingler

Für kommenden Samstag ist eine Aktion geplant. Im Fadenkreuz der Hacker befinden sich auch Innenministerin Theresa May, das Büro von Premier David Cameron und der Supreme Court. Sie haben sich mit Gruppen aus Brasilien und Russland zusammengetan. weiter