VZ-Netzwerke wollen mit Relaunch Abwanderung verhindern

von Anita Klingler

Nur noch 9,8 der 16 Millionen Mitglieder sind in den Netzen aktiv. Bis Mitte 2012 läuft eine Testphase der neuen Designs. Mitglieder können die neue Version bewerten; demnächst soll es auch einen Gruppenchat geben. weiter

HTC bringt Android-2.3-Smartphone für 199 Euro

von Björn Greif

Das Explorer kommt mit 1-GHz-Singlecore-CPU, 512 MByte Speicher, 3-Megapixel-Kamera und Sense-3.5-Oberfläche. Sein 3,2-Zoll-Display löst 320 mal 480 Bildpunkte auf. Der Marktstart erfolgt im Oktober. Der Preis beträgt 199 Euro ohne Vertrag. weiter

EU nimmt nicht an Unterzeichnungszeremonie von ACTA teil

von Anita Klingler

Sie hat noch keinen Vertreter bestimmt, der die Unterschrift leisten darf. Zuvor muss der Text des Anti-Piraterieabkommens in alle Sprachen der EU-Mitgliedsländer übersetzt werden. Deadline für die Unterzeichnung von ACTA ist der 1. Mai 2013. weiter

Kindle Fire: das Amazon-Tablet im Überblick

von Stefan Möllenhoff

Amazon hat gestern mit dem Kindle Fire in sein erstes Android-Tablet vorgestellt. Es hat einen 7 Zoll großen Screen mit 1024 mal 600 Pixeln Auflösung, einen Dual-Core-Prozessor und 8 GByte Speicher. Hier die ersten Eindrücke in Bildern: weiter

Das Kindle Fire konkurriert nicht mit dem iPad

von Joachim Kaufmann

Mit dem Kindle Fire hat Amazon nun sein lange erwartetes Tablet vorgestellt. Natürlich stellt sich nun die Frage, ob das Gerät eine Konkurrenz zu Apples iPad ist. Fazit: eher nicht, muss es aber auch nicht sein. Sorgen sollten sich eher die Hersteller anderer Android-Tablets machen. weiter

Mit dem Android-Smartphone über VPN sicher ins LAN

von Debra Littlejohn Shind

Wer unterwegs dringend Zugriff auf bestimmte Dokumente benötigt, kann sich über VPN ins LAN einloggen. ZDNet zeigt, wie sich über ein VPN das Android-Smartphone sicher mit dem Heim- oder Firmennetzwerk verbinden lässt. weiter

Officemarkt24.com erhält Schmähpreis „Schwarzes Schaf“

von Peter Marwan

Der Betreiber des Shops verschickt an Unternehmen leicht mit einer Rechnung zu verwechselnde Angebotsschreiben. Außerdem verstößt er gegen die Informationspflichten. OpSec empfiehlt Firmen, Rechnungen sorgfältig zu prüfen. weiter

E-Mails optimal verwalten: Add-ons für Thunderbird 7

von Christoph H. Hochstätter

Thunderbird ist eine beliebte Open-Source-Alternative zu Outlook. Allerdings fehlen einige Features, etwa eine Terminverwaltung. Mit den richtigen Plug-ins kann man die Schwächen jedoch ausgleichen. ZDNet stellt die besten vor. weiter

4tiitoo erweitert WeTab OS um Tizen und HTML 5

von Anita Klingler

Auch bereits verkaufte WeTabs sollen ein Update erhalten. Der Hersteller will es kurz nach Veröffentlichung von Tizen im ersten Quartal 2012 ausliefern. Mitte des Jahres sollen dann Tizen-basierte WeTab-OS-Geräte folgen. weiter

Auch T-Mobile USA unterstützt Samsung im Patentstreit mit Apple

von Roger Cheng und Stefan Beiersmann

Die Telekom-Tochter wendet sich gegen ein Verbot von Samsung-Handys in den USA. Sie befürchtet Nachteile für sich und Verbraucher. Zugleich betont der Mobilfunkprovider, Apples geistige Eigentumsrechte zu respektieren. weiter

Groupon startet Direktverkauf mit Groupon Goods

von Anita Klingler und Laura Locke

Registrierte US-Nutzer erhalten künftig eine E-Mail mit Angeboten. Sie werden auf eine Verkaufsseite weitergeleitet, wenn sie in einen Link in der Nachricht klicken. Auf der Website sind die Deals nicht zu finden. weiter

Stuttgarter IT-Herbstmessen: als Show wenig erfolgreich

von Rudi Kulzer

Mit IT & Business, DMS Expo und Focus Reseller sollten gleich drei Veranstaltungen die IT-Branche nach Stuttgart locken. Laut Messeleitung ist das Konzept aufgegangen: Man habe sich als "Pflichttermin" etabliert. Das darf getrost bezweifelt werden. weiter

Nokia und Siemens investieren nochmals 1 Milliarde Euro in NSN

von Björn Greif

Beide stellen dem Netzwerk-Joint-Venture jeweils die Hälfte der Summe bereit. Verkaufsversuche waren zuvor gescheitert. Für die strategische Ausrichtung ist ab sofort der neue Aufsichtsratsvorsitzende Jesper Ovesen verantwortlich. weiter

US-Politiker fordern FTC-Untersuchung zu Facebooks Cookie-Tracking

von Elinor Mills und Stefan Beiersmann

In einem Brief an die Behörde fordern die Kongressabgeordneten Joe Barton und Edwark Markey, dass Nutzer nach dem Ausloggen ohne Einverständnis nicht überwacht werden dürfen. Facebook räumt inzwischen einen technischen Fehler ein. weiter