Adobe korrigiert Fehlermeldung zu Lion

von Florian Kalenda und Josh Lowensohn

Die Hardwarebeschleunigung funktioniert wie unter Snow Leopard. Adobe hatte mit einer Vorserien-Variante getestet. Alle anderen der zahlreichen Kritikpunkte an Apples jüngstem OS sind aber weiter gültig. weiter

LG bringt 23-Zoll-Display mit 3D-TV

von Anja Schmoll-Trautmann

Der "Cinema 3D Monitor-TV DM2350D" kann als PC-Bildschirm und 3D-Fernseher dienen. Im 2D-Modus liefert er Full-HD-Auflösung. Der 23-Zöller kommt im August mit zwei Polarisationsbrillen für 379 Euro in den Handel. weiter

Vizepräsident rechtfertigt Nutzungsbedingungen von Google+

von Florian Kalenda und Lance Whitney

Die Regel soll einen neuen Ton setzen - "wie in einem Restaurant, das man nur im Hemd betreten kann". Auch geht es bei den jüngsten Maßnahmen nicht um falsche Namen, sondern um Pseudonyme wie "Gott" und auffällige Schreibweisen. weiter

Bericht: Facebook-App für iPad steckt schon in iPhone-Code

von Don Reisinger und Florian Kalenda

Mit einem Jailbreak-iPad lässt sie sich laut TechCrunch sogar ausprobieren. Alle zentralen Features sind präsent, darunter Nachrichtenfeeds, Zugriff auf Inhalte und Places. Bisher müssen iPad-Nutzer Facebook im Browser ansteuern. weiter

RIM entlässt 2000 Mitarbeiter

von Don Reisinger und Florian Kalenda

Die Maßnahme hatte der Blackberry-Hersteller schon im Juni bei der Bekanntgabe der Quartalszahlen angekündigt. Diese Woche verständigt das Unternehmen die ersten Betroffenen. Es verweist auf einen seit fünf Jahren explodierenden Mitarbeiterstamm. weiter

Experte warnt vor Akku-Viren in MacBooks

von Christoph H. Hochstätter

Dem Hacker Charlie Miller gelang es, modifizierte Firmware auf die Batterien zu spielen. Diese verwenden nur ein Standard-Passwort. Eine Schaltung verhindert eine Explosion durch Überhitzung. Trotzdem lassen sich die Akkus unbrauchbar machen. weiter

Chinesische Behörden schließen gefälschte Apple Stores

von Christoph H. Hochstätter

Die Ladengeschäfte hatte eine US-Bloggerin entdeckt, die in China lebt. Drei weitere falsche Shops bleiben geöffnet, da sie nicht gegen chinesische Gesetze verstoßen. Ein Analyst kritisiert Apples Praxis, in China nur vier offizielle Stores zu betreiben. weiter

Endlich mit aktueller CPU: MacBook Air 11,6 Zoll im Test

von Scott Stein

Mit seinem flachen Chassis sorgte das MacBook Air vergangenes Jahr für Furore. Für den schon damals veralteten Core 2 Duo hagelte es aber Kritik. Mit Sandy Bridge zieht im neuen Modell ein moderner Prozessor ein - auf Kosten der 3D-Leistung. weiter

Bericht: Ex-Acer-Chef Lanci geht zu Samsung

von Peter Marwan

Er war am 31. März bei Acer nach langem Streit mit dem Vorstand ausgeschieden. Jetzt soll Lanci vor allem Samsungs Notebookgeschäft in Europa voranbringen. Weltweit liegt der Hersteller in diesem Segment derzeit auf Rang sieben. weiter

Microsoft wegen Bewegungssteuerung Kinect verklagt

von Jay Greene und Stefan Beiersmann

Das Gerät soll gegen sieben Patente von Impulse Technology verstoßen. Die Klage richtet sich auch gegen Electronic Arts, Ubisoft und THQ. Microsoft sind die Patente nach Auskunft des Klägers schon seit März bekannt. weiter

Mobile World Congress bleibt bis 2018 in Barcelona

von Peter Marwan

München, Paris und Mailand haben das Nachsehen. Die Katalonen schätzen die wirtschaftlichen Nebeneffekte in den kommenden sieben Jahren auf 3,5 Milliarden Euro. München tröstet sich mit der Kongressmesse Communications World im Oktober. weiter

Apple verteilt vierte Beta von iOS 5 „Over-the-Air“

von Josh Lowensohn und Stefan Beiersmann

Es ist das erste Update, das ohne iTunes auskommt. Freigeschaltete iOS-Geräte benötigen allerdings weiterhin eine USB-Verbindung zu einem PC oder Mac. iOS 5 Beta 4 führt zudem die WLAN-Synchronisierung ein. weiter

Studie: Die Cloud generiert 2016 fast 83 Milliarden Dollar Umsatz

von Florian Kalenda und Joe McKendrick

Software-as-a-Service trägt derzeit noch 69 Prozent bei. Das Verständnis der Firmen für die Besonderheiten des Modells nimmt laut Visiongain aber zu. Dadurch steigt das Interesse auch an Plattform- und Infrastruktur-Diensten. weiter

Ist Office 365 Enterprise-ready?

von Sebastian Gerling

Die früheren Cloud-Office-Angebote von Microsoft hatten zahlreichen Schwächen. Mit dem Start von Office 365 verspricht der Konzern, diese zu beheben. Sebastian Gerling untersucht im Gastbeitrag für ZDNet, ob das gelungen ist. weiter

Computacenter kauft Schweizer IT-Dienstleister Damax

von Peter Marwan

Der Preis für 80 Prozent des Aktienkapitals beträgt 7,2 Millionen Schweizer Franken. Die restlichen 20 Prozent erwirbt Computacenter 2015. Das Unternehmen ist durch die Übernahme erstmals mit Standorten in der Schweiz vertreten. weiter