283.000 Euro Kaution für Wikileaks-Gründer Julian Assange

von Anita Klingler

Er muss seinen Reisepass abgeben, eine elektronische Fußfessel tragen und steht unter Hausarrest. Ein ehemaliger britischer Armeeoffizier stellt seine Villa zur Verfügung. Assanges nächste Anhörung ist für den 11. Januar 2011 angesetzt. weiter

Myriad verklagt Oracle wegen Java

von Björn Greif und Martin Schindler

Angeblich hat der Softwarekonzern zugesagt, Java zu "fairen Bedingungen" zu lizenzieren. Stattdessen verlangt er laut Myriad aber "überzogene" Lizenzgebühren. Daher fordert der Schweizer Software-Entwickler mindestens 120 Millionen Dollar Schadenersatz. weiter

Server-Hersteller: Kein breites Interesse an GPU-Computing

von Florian Kalenda und Liau Yun Qing

Anwendungen für GPUs zu schreiben, ist komplex, und Portierungen brauchen viel Zeit. Das sagt sowohl IBM als auch Hewlett-Packard. Beide wollen die Hemmschwelle aber senken. Sie versprechen sich 10- bis 100-fache Leistung. weiter

Wucherer: Infineon ist kein Übernahmekandidat

von Florian Kalenda und Sibylle Gaßner

Der jetzige hohe Kurs wirkt auf Interessenten abschreckend. Der Aufsichtsratsvorsitzende hatte aber 2009 Angst vor einer Übernahme. Im Februar will er seinen Posten an Lufthansa-Chef Wolfgang Mayrhuber übergeben. weiter

Canonical und HP unterstützen Non-Profit-Projekt Linaro

von Anita Klingler und Ben Woods

Sie fungieren ab sofort als Berater des Technical Steering Committee. Linaro erhofft sich Input, was die Anforderungen der Wirtschaft angeht. Auch Genivi, die LiMo Foundation und MontaVista steuern ihre Expertise bei. weiter

Schutz ohne Leistungsbremse: Panda Cloud Antivirus Free 1.3

von Seth Rosenblatt

Mit seiner kostenlosen und cloudbasierten Lösung gegen Malware will Panda dieselbe Sicherheit bieten wie der Mitbewerb und verspricht trotzdem kaum negativen Einfluss auf die Performance. ZDNet zeigt, ob das gelungen ist. weiter

AMD-Grafiktreiber Catalyst 10.12 bringt neue Benutzeroberfläche

von Björn Greif

Das überarbeitete Catalyst Control Center lässt sich unter Windows 7 und Vista in der Größe anpassen und erleichtert die Justierung der Grafikoptionen. Neu ist auch Support für OpenGL 4.1 und Radeon-HD-6800-Karten. Die Vorschau-Treiber stehen ab sofort zum Download bereit. weiter

Microsofts unendliche Geburtswehen bei Windows-7-Tablets

von Peter Marwan

US-Medienberichten zufolge will Microsoft die CES Anfang Januar nutzen, um endlich Windows-7-Tablets vorzustellen. Das bedeutet dann aber noch lange nicht, dass sie auch bald verfügbar sind - denn hinsichtlich Tablets hält der Konzern die Kunden schon lange hin. weiter

Comcast entwickelt Alternative zu Google TV

von Florian Kalenda und Sean Portnoy

Auch "Xcalibur" ist eine Settop-Box mit Internetzugang und Zugriff auf On-Demand-Sendungen. Für Diskussionen sind Soziale Netze eingebunden. Einen vollwertigen Browser sieht der Kabelnetzbetreiber ebenso wenig vor wie Netflix-Zugriff. weiter

Vier ausgezeichnete Internet-Start-ups

von Peter Marwan

Beim Begriff Internet-Start-up denken viele sofort an die Dot-com-Blase. Das ist aber falsch, denn auch heute gibt es immer wieder vielversprechende Firmenneugründungen. Auf der Konferenz LeWeb in Paris wurden vier als besonders interessant ausgezeichnet. weiter

Weihnachtsaktion: Apple verschenkt zwölf iTunes-Downloads

von Anita Klingler

Vom 26. Dezember bis zum 6. Januar erhalten Nutzer jeden Tag ein anderes Geschenk. Darunter befinden sich Apps, Songs, E-Books und Filme. Anwender können sich per App oder Newsletter über das jeweilige Angebot informieren. weiter

Hitachi bringt Desktop-Festplatte mit 3 TByte

von Björn Greif

Das 6-GBit/s-SATA-Modell Deskstar 7K3000 rotiert mit 7200 U./min. Die maximale Transferrate beträgt laut Hersteller 207 MByte/s. Alternativ gibt es auch die langsamere Variante 5K3000, die stromsparender arbeitet. weiter

Katastrophen bestimmen Facebook- und Twitter-Trends des Jahres

von Anita Klingler

Nutzer tauschten sich 2010 viel über das Ölleck im Golf von Mexiko, das Erdbeben in Haiti und das Grubenunglück in Chile aus. Auch die Fußball-WM war ein großes Thema. Bei Facebook machte zudem das Akronym "HMU" - für "Hit me up" - die Runde. weiter

ZDNet-Umfrage zu Wikileaks: gefährlich oder nützlich?

von Kai Schmerer

Die von Julian Assange gegründete Whistleblower-Plattform ist umstritten. Manche Regierung würde die Wikileaks-Server am liebsten abschalten. Andere halten die Veröffentlichungen hingegen für sehr nützlich. Wie ist Ihre Meinung dazu? weiter

Microsoft Montage erstellt Webalben aus Suchergebnissen

von Florian Kalenda und Lance Whitney

Der Anwender gibt das Thema vor und kann Layout-Templates wählen. Auch lassen sich Quellen wie Twitter oder RSS ausschließen. Das Ergebnis im Zeitschriftenstil kann er speichern und den Link an Freunde verschicken. weiter

Yahoo entlässt rund 700 Mitarbeiter

von Florian Kalenda, Kara Swisher und Sibylle Gaßner

Sie werden heute im Lauf des Tages benachrichtigt. Betroffen ist vor allem die Produktsparte in den USA unter Blake Irving. Die Quote beträgt fünf Prozent von insgesamt 14.100 Yahoo-Angestellten. weiter

622.000 unterzeichnen Online-Petition zum Schutz von Wikileaks

von Anita Klingler

Avaaz.org will die "Einschüchterungskampagne gegen Wikileaks" stoppen. Nach Ansicht der Nichtregierungsorganisation verletzt diese die Rechtsstaatlichkeit. Sie plädiert für ein ordentliches Gerichtsverfahren, falls Wikileaks gegen das Gesetz verstößt. weiter