Google: Oracles Java-Patentklage ist gegenstandslos

von Stefan Beiersmann und Tom Krazit

Der Suchanbieter weist alle von Oracle vorgebrachten Vorwürfe zurück. Das Gericht soll die eingeklagten Patente für ungültig erklären. Google zufolge hat Oracle in der Vergangenheit selbst Suns Java-Lizenzpolitik kritisiert. weiter

Auch Nokias MeeGo-Chef geht

von Anita Klingler

Ari Jaaksi ist schon der dritte Manager, der innerhalb eines Monats den Handyhersteller verlässt. Auf den Rollout des Mobil-OS soll sein Rücktritt keinen Einfluss haben. Das N9 soll als erstes MeeGo-Smartphone 2010 auf den Markt kommen. weiter

Google bringt visuelle Suche aufs iPhone

von Björn Greif

Goggles vergleicht Fotos mit einer Bilddatenbank und liefert automatisch passende Suchresultate. So erhalten Nutzer ohne weitere Eingabe beispielsweise Informationen zu Sehenswürdigkeiten. Die Funktion ist in Googles Mobile App integriert. weiter

Salesforce.com baut Rechenzentrum in Tokio

von Florian Kalenda und Larry Dignan

Es entsteht in Zusammenarbeit mit dem TK-Unternehmen NTT. Das Geschäft in Japan sorgt derzeit für 14 Prozent des Umsatzes von Salesforce. Zu den wichtigsten Kunden gehören dort Canon, Fujitsu und die japanische Post. weiter

Yahoo kauft Werbespezialisten Dapper

von Caroline McCarthy und Stefan Beiersmann

Das Unternehmen bietet eine Auktionsplattform für zielgerichtete Werbung an. Die Technologie wird Bestandteil von Yahoos Werbetool "Smart Ads". Der Zukauf soll das Geschäft mit Display-Anzeigen stärken. weiter

Analyst: iPad wird Tablet-Markt noch lange dominieren

von Don Reisinger und Stefan Beiersmann

Im Bereich der Medienintegration beträgt Apples Vorsprung mehr als zwei Jahre. Bei Inhalten liegt Apple 12 bis 18 Monate vor Mitbewerbern. Hauptkritikpunkte an Konkurrenzprodukten sind ein schlechteres Nutzererlebnis und ein zu hoher Preis. weiter

Nvidia startet Direktvertrieb von Grafikkarten

von Rich Brown und Stefan Beiersmann

Es handelt sich um eine exklusive Partnerschaft mit der US-Handelskette Best Buy. Das Angebot umfasst Karten mit GPUs vom Typ Geforce GTX 460 und GTS 450. Bisher verkaufte Nvidia seine Grafikchips ausschließlich an Partner wie EVGA, Asus und PNY. weiter

Adobe stopft 23 Sicherheitslöcher in Reader und Acrobat

von Elinor Mills und Stefan Beiersmann

Die Schwachstellen stuft der Softwareanbieter als "kritisch" ein. Ein Angreifer kann darüber Schadcode einschleusen und ausführen. Die Updates beheben auch zwei seit Anfang beziehungsweise Mitte September bekannte Anfälligkeiten. weiter