Vietnamesisches Regime betreibt eigenes Social Network

von Anita Klingler

Wer sich auf Go.vn einloggen will, muss seinen Klarnamen und die staatliche Identifikationsnummer angeben. Bis 2015 erwartet die Regierung über 40 Millionen Mitglieder. Noch im vergangenen Jahr wurden regimekritische Blogger verhaftet. weiter

Huawei demonstriert DSL mit 700 MBit/s

von Florian Kalenda

Die von dem Prototyp eingesetzte Technologie SuperMIMO nutzt Nebensignaleffekte. Dafür sind allerdings vier Kupferadern erforderlich. Huawei versteht sie als Ergänzung zu Glasfaser-Konfigurationen. weiter

Orange UK und T-Mobile UK legen Netze zusammen

von Anita Klingler und Ben Woods

Nutzer können im Handynetz des anderen Providers telefonieren, wenn das eigene Signal schwächer ist. Es entstehen keine zusätzlichen Kosten. Das Arrangement gilt zunächst für Textnachrichten und Gespräche über GSM. weiter

Citrix will mit XenDesktop 5 Virtualisierungsneulinge anlocken

von Florian Kalenda und Larry Dignan

Von einem simplen Interface profitieren laut Hersteller auch Unternehmen: Die Akzeptanz der Mitarbeiter ist besser. Sie können sogar eigene Geräte für Enterprise-Software nutzen. Die Installationsdauer wurde auf unter 10 Minuten reduziert. weiter

Oracle erteilt LibreOffice eine Absage

von Anita Klingler

OpenOffice wird parallel zum Ableger der Document Foundation weitergeführt. Oracle hat die Open-Source-Community aufgerufen, weiterhin an seiner freien Bürosoftware mitzuarbeiten. Eine erste Beta von LibreOffice wurde innerhalb einer Woche 80.000 Mal heruntergeladen. weiter

HP-Mitarbeiter befürchten Verlust der Unternehmenskultur

von Florian Kalenda und Sam Diaz

Unter 1500 Bewertungen bei Glassdoor.com häufen sich die negativen Stimmen. Statt Innovationen oder zufriedenen Mitarbeitern stehen nur noch die Aktionäre im Vordergrund. Sich selbst betrachten die Angestellten als besonders qualifiziert und loyal. weiter

Personal Firewalls: So konfiguriert man sie richtig

von Christoph H. Hochstätter

Eine Firewall bietet zwar Schutz vor Angriffen aus dem Internet, kann aber auch legitime Kommunikation verhindern. ZDNet zeigt, was zu beachten ist, damit Nutzdaten ungehindert passieren und Hackerangriffe geblockt werden. weiter

IBM erweitert Cloud-Dienste für die Online-Zusammenarbeit

von Don Reisinger und Stefan Beiersmann

LotusLive Notes und LotusLive Collaboration Suite sollen die Einführung von Cloud-Diensten in Unternehmen beschleunigen. Sie bieten E-Mail-, Kalender- und Social-Networking-Funktionen. Die Preise beginnen bei 4,69 Euro pro Nutzer und Monat. weiter

NEC bringt 23-Zoll-Monitor mit „Nutzersensor“

von Anja Schmoll-Trautmann

Der Multisync EX231W schaltet automatisch in den Standby-Modus, sobald sich der Anwender von ihm entfernt. Außer einem DVI-Anschluss hat er auch eine DisplayPort- und USB-Schnittstelle. Der Full-HD-Bildschirm kostet 359 Euro. weiter

3Par-CEO soll HP StorageWorks leiten

von Florian Kalenda und Larry Dignan

David Scott erhält den Titel eines General Manager. Er berichtet an Executive Vice President Dave Donatelli. Vor seiner Zeit bei 3Par war er schon einmal bei HP beschäftigt. weiter

Vom Denkexperiment zum Unternehmen: der Karton-PC von Recompute

von Peter Marwan

Üblicherweise nimmt man einen neuen PC aus dem Karton, in dem er transportiert wurde. Bei den Rechnern von Recompute ist das zwar auch nicht anders, dennoch gibt es beim Auspacken eine Überraschung: Nicht nur die Umverpackung, auch das PC-Gehäuse ist aus Karton. weiter

Weltbild-Verlag zeigt E-Reader für 100 Euro

von Anita Klingler

Das Modell "Libre" kommt mit einem monochromen LCD ohne Hintergrundbeleuchtung. Hersteller ist Aluratek. Heruntergeladene Bücher müssen per Kabel auf das Lesegerät übertragen werden. weiter

HP startet Serienfertigung von Rechenzentrums-Containern

von Florian Kalenda und Larry Dignan

Auf 1000 Quadratmetern Produktionsfläche gibt es sieben Stufen. 3 Megawatt Strom stehen für Montage und Tests zur Verfügung. Die Herstellungsdauer soll sich von mehreren Monaten auf sechs Wochen verringern. weiter

Der Karton-PC von Recompute

von Peter Marwan und Sean Portnoy

Die vom Design-Studenten Brenden Macaluso entworfenen "Cardbox-PCs" stießen weltweit auf großes Interesse. Die Firma Recompute vermarktet sie jetzt weltweit. ZDNet zeigt, wie der Rechner mit dem Gahäuse aus Zellulose aussieht. weiter

Opera steigt ins mobile Werbegeschäft ein

von Jan Kaden und Jessica Dolcourt

Mit Open Mobile Ad Exchange startet der Browserentwickler eine cloudbasierte Werbeplattform. Zielgruppe sind zunächst die 66,5 Millionen Opera-Mini-Anwender. Der Dienst soll auch auf andere Mobilbrowser erweitert werden. weiter

Nicht jede Firma darf sich als „International“ bezeichnen

von Kanzlei Dr. Bahr

Eine ausschließlich in Deutschland ansässige und tätige Firma darf die Geschäftsbezeichnung "International" nicht in ihrem Firmennamen führen. Das Oberlandesgericht Dresden sieht darin eine wettbewerbswidrige Irreführung. weiter