Unix-Streit: Gericht spricht Unix-Rechte Novell zu

von Björn Greif

Damit geht ein jahrelanger Rechtsstreit zwischen Novell und SCO dem Ende entgegen. Nun will SCO gegen IBM vorgehen, weil es illegal Codesequenzen von Unix nach Linux übertragen haben soll. Vor Gericht will SCO nun nachträglich Lizenzgebühren erstreiten. weiter

FoeBud reicht Verfassungsbeschwerde gegen ELENA ein

von Björn Greif und Sibylle Gaßner

Heute wurden in Karlsruhe 60 Aktenordner mit über 22.000 Vollmachten dem Bundesverfassungsgericht übergeben. Insgesamt hatten sich über 30.000 Menschen an der Online-Petition beteiligt. Gemeinsam wollen sie den elektronischen Entgeltnachweis stoppen. weiter

Red Hat Enterprise Linux 5.5 unterstützt AMDs 12-Kerner

von Markus Pytlik

Die aktualisierte Version des Betriebssystems verbessert die Stabilität und behebt Fehler. Darüber hinaus unterstützt die Linux-Distribution neue Mehrkern-CPUs von AMD, IBM und Intel. Bestandskunden wird das Release automatisch zur Verfügung gestellt. weiter

Firefox-Programmierer beschleunigen Einführung von Direct2D

von Florian Kalenda und Stephen Shankland

Im zweiten Quartal will man eine Developer Preview für Windows fertigstellen. Für das zweite Quartal ist zudem eine Final mit "Out-of-process Plug-ins" geplant. Mac-Besitzer bekommen zumindest eine Beta mit ausgelagertem Flash-Prozess. weiter

Berichte: China blockiert Googles Suche komplett

von Florian Kalenda und Tom Krazit

Laut dem Suchanbieter ist das Problem inzwischen ohne Modifikation von seiner Seite gelöst. Erst hatte er die Schuld bei sich selbst gesucht, dann bei der "Großen Firewall". Über die Toolbar klappte die Suche angeblich zu jedem Zeitpunkt. weiter

Letztes Update für Firefox 3.0 erschienen

von Björn Greif

Firefox 3.0.19 schließt sechs Sicherheitslücken und behebt 13 kleinere Fehler. Damit endet der Support für die Mitte 2008 vorgestellte Browserversion. Es stehen auch Aktualisierungen für Firefox 3.5 und Seamonkey 2 bereit. weiter

Google und die Zensur

von Peter Marwan

Um der staatlich verordneten Selbstzensur zu entgehen, ist Google von China nach Hongkong ausgewichen. Wäre der Konzern konsequent, müsste er sich aber auch aus anderen Ländern verabschieden. Zum Beispiel aus Deutschland. weiter

Fit fürs iPad: Apple aktualisiert iTunes, iPhoto und Quicktime

von Björn Greif

iTunes 9.1 liefert Synchronisationsfunktionen für das iPad. Außerdem schließt es wie Quicktime 7.6.6 für Mac OS X Leopard und Windows einige Sicherheitslücken. iPhoto 8.1.2 behebt Fehler bei der Synchronisation mit iPhone, iPod und Apple TV. weiter

Oracle schließt 27 Sicherheitslücken in Java

von Markus Pytlik

Schwachstellen in der Java-Laufzeitumgebung und einigen Komponenten können zu einem Pufferüberlauf führen. Sie gelten als kritisch und ermöglichen Zugriffe ohne Authentifizierung. Oracle rät, das Update so schnell wie möglich einzuspielen. weiter

Vorwand Kinderpornografie: EU-weites Zensurgesetz droht

von Christoph H. Hochstätter

EU-Innenkommissarin Cecilia Malmström hat am Montag eine Richtlinie vorgestellt, die den Aufbau einer Zensurinfrastruktur vorschreibt. Was in Deutschland mittlerweile als unsinnig anerkannt ist, soll jetzt in ganz Europa eingeführt werden. weiter

Apple wegen Multitouch-Patent verklagt

von Erica Ogg und Stefan Beiersmann

Elan Microelectronics fordert ein Importverbot für Apple-Produkte mit Multitouch-Funktionen. Davon betroffen sind iPhone, iPod Touch, MacBook, Magic Mouse und iPad. Das Patent 5.825.352 hat das Unternehmen gegenüber Synaptics durchgesetzt. weiter

Anne Mulcahy tritt als Aufsichtsratsvorsitzende von Xerox zurück

von Lance Whitney und Markus Pytlik

Die Managerin hatte sich dem Unternehmen im Jahr 1976 angeschlossen. Sie verlässt Xerox im Rahmen der Aktionärsversammlung am 20. Mai. Ihre Nachfolge tritt Konzernchefin Ursula Burns an, die künftig beide Ämter bekleiden wird. weiter

Acer bringt Pico-Projektor K11 mit 200 ANSI-Lumen

von Florian Kalenda

Er kostet 500 Euro. Die native Auflösung beträgt 858 mal 600 Pixel, der Kontrast 2000:1. Die maximale Bilddiagonale von 203 Zentimetern schafft der Beamer aus einer Entfernung von 340 Zentimetern zur Projektionsfläche. weiter

Markt für Handy-Musikdownloads 2009 erstmals rückläufig

von Björn Greif

Der Preisdruck lässt die Umsätze auf 7 Millionen Euro schrumpfen. Der Durchschnittspreis für einzelne Musikstücke sinkt im Jahresvergleich um zwölf Prozent auf 1,17 Euro. Auch das Geschäft mit Klingeltönen geht zurück. weiter

US-Uni stellt allen Studenten iPads

von Don Reisinger und Florian Kalenda

Auch Macbooks sollen den Lernfortschritt beschleunigen. Absolventen dürfen die Hardware behalten. Die Seton Hill University kauft alle zwei Jahre neue Hardware ein. weiter

Thunderbird 3.0.4 schließt fünf Sicherheitslücken

von Björn Greif

Drei der Schwachstellen stuft Mozilla als kritisch ein. Angreifer können sie zum Einschleusen und Ausführen von Schadcode missbrauchen. Das vierte Update für Version 3 des E-Mail-Clients korrigiert insgesamt 83 Fehler. weiter

Google integriert Flash in seinen Chrome-Browser

von Stefan Beiersmann und Stephen Shankland

Eine neue Entwicklerversion enthält eine Beta des Flash Player 10.1. Anders als bisher muss das Plug-in nicht gesondert installiert und manuell aktualisiert werden. Neu ist auch ein Plug-in-Manager zur Deaktivierung einzelner Erweiterungen. weiter

SAP gibt Startschuss für sein Kollaborationstool StreamWork

von Peter Marwan

12Sprints verlässt die Beta-Phase und heißt jetzt SAP StreamWork. Die On-Demand-Software soll Teams bei der Entscheidungsfindung unterstützen. Die Einsteigerversion mit begrenzter Speicherkapazität und Funktionalität ist kostenlos. weiter