Wortmann bringt robustes 13,3-Zoll-Notebook

von Björn Greif

Das Terra Mobile 1330 Pro kommt mit einer Intel-ULV-CPU, 2 GByte DDR2-RAM, 320-GByte-Festplatte und Windows 7 Professional. Es ist stoßfest und spritzwassergeschützt. Der Preis beträgt 878 Euro. weiter

Professor für Open Source nimmt Lehrtätigkeit auf

von Dietmar Müller und Florian Kalenda

Zur ersten Vorlesung an der Uni Erlangen-Nürnberg kamen 20 Studenten. Professor Dirk Riehle sieht die Frage nach Open-Source-Einsatz in Wirtschaft und bei Großprojekten als zentral an. Für drei Doktorandenstellen kamen sogar Bewerbungen aus Südafrika. weiter

Vector Capital plant Komplettübernahme von Corel

von Björn Greif

Den Aktionären liegt ein Angebot über 4 Dollar je Anteilsschein vor. Bislang hält der Investor 68 Prozent der Corel-Anteile. Nach der vollständigen Übernahme will er den kanadischen Softwarehersteller von der Börse nehmen. weiter

Apples günstigstes Notebook: Macbook 13 Zoll im Test

von Kai Schmerer

Mit dem neuen Macbook 13 Zoll dehnt Apple das Unibody-Gehäusekonzept auch auf sein günstigstes Notebook-Modell aus. Neben einem verbesserten Display und dem Multitouch-Trackpad überzeugt vor allem die Akkuleistung. weiter

Torrent-Tracker Mininova muss illegale Inhalte entfernen

von Stefan Beiersmann

Ein niederländisches Gericht hat eine Geldstrafe von 5 Millionen Euro angedroht. Mininova stellt künftig nur noch Links zu nicht geschützten Inhalten bereit. Angeblich haben die Betreiber in der Vergangenheit mehrere Millionen Dollar eingenommen. weiter

Autor des iPhone-Wurms „Ikee“ wird App-Entwickler

von Chris Duckett und Stefan Beiersmann

Das australische Softwareunternehmen Mogeneration heuert Ashley Towns an. Ein Sophos-Mitarbeiter kritisiert dies: Der Arbeitsvertrag belohnt Towns "unverantwortliches Verhalten" noch. weiter

Ein Markt im Umbruch: ERP-Systeme für kleine Firmen

von Markus Reppner

Der ERP-Markt für KMU ist in Bewegung: Unternehmen wollen - trotz Krise - Komplettlösungen kaufen, und Hersteller aus dem Ausland drängen nach Deutschland. Über Software-as-a-Service wird dagegen vor allem noch gesprochen. weiter

Lenovo kauft seine Mobilfunksparte zurück

von Björn Greif und Martin Schindler

Die Rückholaktion lässt sich der chinesische PC-Hersteller 200 Millionen Dollar kosten. Die Mobilfunkeinheit hatte er erst vor anderthalb Jahren abgestoßen. Nun soll sie stärker mit dem Kerngeschäft verknüpft werden. weiter

Nokia N97 Mini: Sparvariante oder kompakter Kompromiss?

von Michael Sixt

Das Smartphone N97 Mini entpuppt sich als eine kleinere Ausgabe des N97. Die Ausstattung ist trotz kompakter Bauweise nahezu gleich geblieben. ZDNet testet, was sich noch geändert hat und wie gut sich das Handy in der Praxis macht. weiter

Bundesnetzagentur plant runden Tisch zum Breitbandausbau

von Björn Greif

Die Regulierungsbehörde will Telekomanbieter und Energieversorger zusammenbringen. Letztere könnten künftig bei Ausbau und Wartung ihrer Netze auch Glasfaserkabel verlegen. Bislang haben die Branchenvertreter keine Einigung erzielt. weiter

Asus-Mainboard lässt sich per Bluetooth-Handy übertakten

von Florian Kalenda

Das Modell Maximus III Extreme zählt zur Reihe "Republic of Gamers". Für das Feature "RC Bluetooth" muss es per Knopfdruck in den Overclocking-Modus versetzt werden. Es basiert auf dem Intel-Chipsatz P55 Express für Core-i5- und Core-i7-CPUs. weiter

Olympia 2012: das sportlichste IT-Projekt der Welt

von Peter Marwan

Gerry Pennell ist CIO von Olympia 2012 in London, Michèle Hyron Chief Integrator beim IOC-Partner Atos Origin. Gemeinsam sollen sie für eine reibungslos laufende IT bei den Wettkämpfen sorgen. Mit ZDNet sprachen sie darüber, wie sie das schaffen wollen. weiter

Megabaustelle Olympia 2012 in London

von Peter Marwan

IT spielt bei sportlichen Großereignissen eine immer bedeutendere Rolle. Für die Organisatoren der Olympischen Spiele in London 2012 beginnt mit dem Jahreswechsel 2009/2010 die Aufbauphase. ZDNet hat sich auf der Baustelle umgesehen. weiter

F-Secure bringt Beta von Update-Software

von Florian Kalenda

Tester bekommen "eine kleine Überraschung". Die Lösung soll auch nach Fertigstellung kostenlos bleiben. Sie sucht automatisch nach Aktualisierungen wie auch nach überflüssigen Programmen und Registry-Einträgen. weiter

Filiago bietet Triple-Play-Paket über Satellit an

von Björn Greif

Es beinhaltet einen 1-MBit/s-Internetzugang, eine VoIP-Flatrate, ein Abonnement des Pay-TV-Senders Sky und Hardware. Das Angebot kostet 49 Euro pro Monat. Für Telefonie und Fernsehen fallen nach einem halben Jahr Zusatzkosten an. weiter