Paid Crowdsourcing: In Deutschland noch weitgehend unverstanden

von Wolfgang Kitza

Anders als in den USA genießt in Deutschland die Arbeitskraft der Masse noch nicht das erforderliche Vertrauen. Wolfgang Kitza, CEO der Crowdsourcing-Plattform Clickworker.com, stellt im Gastbeitrag für ZDNet dar, wie Firmen von der Verlagerung von Wertschöpfungsaktivitäten auf die Crowd profitieren. weiter