Netz-Defragmentierung – ein Kinderspiel mit Winternals

Ich plante die Defragmentierung von drei Computern für 9 Uhr 45. Als es dann 9 Uhr 45 war, geschah nichts, und zunächst dachte ich, dass das Programm nicht läuft. Bald erkannte ich aber, dass es ein paar Minuten dauert, bis der Server alle erforderlichen Befehle ausgegeben hat. Der Defragmentierungsvorgang selbst ist auch nicht offensichtlich. Man erkennt jedoch am Klappern der Festplatte und einem kleinen Symbol im System Tray, dass der Client gerade defragmentiert wird. Bewegt man den Mauszeiger über das Symbol, kann man den prozentualen Fortschritt der Defragmentierung sehen.

Netzwerk
Zusätzliche Rechner lassen sich einem bestehenden Zeitplan ganz einfach und ohne komplizierte Zeitplanänderungen hinzufügen. In Abbildung B sieht man direkt unter dem Abschnitt „Schedules“ in der linken Spalte den Abschnitt „Network“. Erweitert man die Ansicht des Abschnitts „Network“, sieht man alle Domänen des Netzes. Durch das Markieren einer Domäne werden in der rechten Spalte sämtliche Systeme innerhalb dieser Domäne angezeigt.

Diagramm A
Abbildung B: Der Abschnitt „Network“ führt sämtliche Rechner in jeder Domäne auf.

Will man weitere Rechner in einem Zeitplan erfassen, können diese einfach von der Liste der Domänen zu dem entsprechenden Zeitplan gezogen werden. Active Directory

Im unteren Teil der Abbildung B findet sich der Active Directory-Knoten. Generell benötigt man das Active Directory-Feature nicht, aber es hat seine Vorzüge. Dieses Feature eignet sich dazu, Rechner ohne NetBIOS oder Maschinen in ihrer Active Directory-Hierarchie anzeigen zu lassen, was sehr nützlich ist, wenn man es vorzieht, die Defragmentierung für ganze Organisationseinheiten durchführen zu lassen, statt dem Defragmentierungsplan einzelne Maschinen hinzuzufügen.

Seinen Preis wert
Wie auch jedes andere jemals getestete Produkt von Winternals ist der Defrag Manager ein Hit. Dieses Produkt ist einfach in der Anwendung und tut genau das, was es tun soll. Es lässt sich nur empfehlen.

Der Preis des Defrag Manager hängt von der Anzahl der Knoten ab, bei denen das Programm eingesetzt werden soll. Wer mehr über die Preise für den Defrag Manager herausfinden oder einen Kostenvorschlag für eine Organisation erhalten möchte, wendet sich am besten an einen Vertreter von Winternals.

 

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Netz-Defragmentierung – ein Kinderspiel mit Winternals

Kommentar hinzufügen

Kommentare sind bei diesem Artikel deaktiviert.