MWC: Medion zeigt sein erstes Android-Phablet mit 6-Zoll-Display

von Björn Greif

Das Life X6001 verfügt über eine 1,7 GHz schnelle Octa-Core-CPU, 2 GByte RAM, 32 GByte Speicher, UMTS sowie zwei Kameras mit 13 und 8 Megapixeln. Sein Full-HD-Screen löst 1920 mal 1080 Pixel auf. Es soll im dritten Quartal für 349 Euro in den Handel kommen. weiter

Medion bringt Dual-SIM-Smartphone mit Octa-Core-CPU für 219 Euro

von Björn Greif

Das Life X5001 kommt mit einem 5 Zoll großen Full-HD-Display und Android 4.4.2 KitKat. Der MediaTek-Prozessor taktet mit 2 GHz und hat Zugriff auf 2 GByte RAM sowie 16 GByte erweiterbaren Speicher. Die weitere Austtattung umfasst UMTS, einen 2150-mAh-Akku und zwei Kameras mit 13 respektive 5 Megapixeln Auflösung. weiter

Medion Lifetab S8312: Aldi verkauft Android-Tablet mit UMTS für 179 Euro

von Andre Borbe

Das Lifetab S8312 ist mit einer 1,7 GHZ schnellen Octa-Core-CPU und 2 GByte Arbeitsspeicher ausgestattet. Es bietet ein 8 Zoll großes IPS-Display mit einer Auflösung von 1920 mal 1200 Bildpunkten. Der 16 GByte große interne Speicher lässt sich über ein MicroSD-Card-Slot um bis zu 128 GByte erweitern. weiter

Aldi Nord bietet ab 31. Juli Multitouch-Notebook für 299 Euro an

von Björn Greif

Das Medion Akoya E1232T kommt mit vorinstalliertem Windows 8.1 und der Vollversion von Microsoft Office Home & Student 2013. Sein 10,1-Zoll-Display löst 1280 mal 800 Bildpunkte auf. Die weitere Ausstattung umfasst eine 1,58 GHz schnelle Celeron-CPU, 4 GByte RAM, eine 500-GByte-Festplatte und WLAN nach 802.11ac. weiter

Aldi verkauft ab 30. April Convertible-Notebook für 499 Euro

von Björn Greif

Das Akoya S6214T lässt sich als Tablet, Laptop und All-in-One-PC nutzen. Sein 15,6-Zoll-Display löst 1920 mal 1080 Bildpunkte auf. Die weitere Ausstattung umfasst eine Pentium-CPU, 4 GByte RAM, eine 500-GByte-HDD plus 64 GByte Flashspeicher und Windows 8.1. weiter

Aldi Nord verkauft ab 30. Januar Netbook mit 10-Zoll-Touchscreen

von Björn Greif

Das Medion-Modell Akoya E1318T mit Windows 8 hatte Aldi Süd bereits im September im Programm. Der Preis beträgt nach wie vor 299 Euro. Zur Ausstattung zählen eine 1-GHz-CPU mit Radeon-Grafik von AMD, 2 GByte RAM und eine 500-GByte-Festplatte. weiter

Aldi verkauft ab 16. Januar 17-Zoll-Touchscreen-Notebook für 499 Euro

von Björn Greif

Das Medion Akoya E7226T kommt mit einer durchwachsenen Ausstattung. Zu den Eckdaten gehören die Vierkern-Pentium-CPU N3520, 4 GByte RAM, eine 1-TByte-SSHD und 1600 mal 900 Pixeln Auflösung. Der Verzicht auf eine diskrete GPU schränkt die Nutzung grafikintensiver Anwendungen ein. weiter

Aldi bietet ab 5. Dezember 10,1-Zoll-Tablet mit Android 4.2 an

von Björn Greif

Das Lifetab E10316 ist etwas schlanker und leichter als die zuvor von dem Discounter verkauften Medion-Tablets. Außerdem besitzt es eine leistungsfähigere CPU sowie eine höher auflösende Front-Webcam. Der Preis ist mit 179 Euro gleich geblieben. weiter

Aldi Nord verkauft Android-4.1-Smartphone mit Tegra-3-CPU für 179 Euro

von Björn Greif

Hersteller Medion bewirbt das Life X4701 als "Oberklasse"-Modell. Die Ausstattung ist aber eher mittelmäßig: Neben der zwei Jahre alten Nvidia-CPU gibt es 1 GByte RAM, 8 GByte internen Speicher und zwei Kameras. Das 4,7-Zoll-Display löst 1280 mal 720 Bildpunkte auf. weiter

Aldi Nord bietet ab 29. Mai Multimedia-PC für 399 Euro an

von Björn Greif

Der Akoya E5070 D kommt mit Quad-Core-CPU von AMD, 4 GByte RAM, 1-TByte-Festplatte und Radeon-7660D-Grafik. Als Betriebssystem ist Windows 8 vorinstalliert. Die Schnittstellenausstattung umfasst USB, HDMI, VGA und Audio. weiter

Aldi Süd verkauft 10-Zoll-Tablet mit Jelly Bean für 179 Euro

von Björn Greif

Das Medion Lifetab E10310 kommt mit 1,6 GHz schneller Dual-Core-CPU, 1 GByte RAM und 16 GByte erweiterbarem internen Speicher. Das Display löst 1280 mal 800 Bildpunkte auf. An Schnittstellen sind Micro-USB, Mini-HDMI, Bluetooth 2.1 und WLAN vorhanden. weiter

Aldi Nord verkauft All-in-One-PC mit 23-Zoll-Display für 600 Euro

von Björn Greif

Trotz vorinstallierten Windows 8 lässt sich dessen Touchoberfläche nur mit der Maus nutzen, da kein Touchscreen verbaut ist. Zur Ausstattung zählen eine Core-i3-CPU, 4 GByte RAM, 1-TByte-Festplatte und DVB-T-Tuner. Der Akoya P2010 D ist ab 20. Dezember erhältlich. weiter