AMD warnt vor neuen CPU-Lücken

von Stefan Beiersmann

Sie stecken in bestimmten AMD-APUs der Jahre 2016 bis 2019. Betroffen sind lediglich CPUs für Notebooks und Embedded-Systeme. Ein Angreifer kann jedoch unter Umständen die vollständige Kontrolle über ein ungepatchtes System übernehmen. weiter

USA weiten Handelsembargo gegen Huawei aus

von Stefan Beiersmann

Neue Exportkontrollen richten sich gegen Huaweis Chipfertigung und die Tochter HiSilicon. Die Maßnahmen betreffen aber auch Unternehmen wie TSMC, das Huawei nun nicht mehr beliefern darf. China kritisiert die Ankündigung der Regierung Trump scharf. weiter

Cloudgeschäft beschert Intel Umsatzwachstum von 23 Prozent

von Stefan Beiersmann

Auch der Gewinn klettert um 54 Prozent. Deutliche Zuwächse erzielen die Client Computing Group und die Data Center Group. Die COVID-19-Pandemie belastet Intels Prognose und lässt den Kurs der Intel-Aktie um sechs Prozent einbrechen. weiter

Bericht: Apple bringt 2021 Macs mit eigenen Prozessoren in den Handel

von Stefan Beiersmann

Den Anfang soll ein neues Laptop-Modell machen, da die erste CPU-Generation noch nicht die für Premium-Macs benötigte Leistung erreicht. Gefertigt werden die Chips angeblich bei TSMC im 5-Nanometer-Verfahren. Bloomberg spekuliert zudem über ein Design mit 12 Kernen. weiter

Ab 99 Dollar: AMD stellt neue Ryzen-3-Prozessoren vor

von Stefan Beiersmann

Sie unterstützen Hyperthreading und verfügen über 18 MByte Cache. AMD verspricht einen Leistungsvorteil von bis zu 75 Prozent gegenüber einem Intel Core i3-9100. Neu ist auch der Chipsatz B550, der PCIe 4.0 unterstützt. weiter

TSMC reduziert Prognose fürs Geschäftsjahr 2020

von Stefan Beiersmann

Das Unternehmen sagt sich selbst und der gesamten Halbleiterbranche ein geringeres Wachstum bis gar leichte Verluste voraus. TSMC will weiterhin stärker wachsen als der Rest der Branche. Analysten stufen die Prognose als möglicherweise zu positiv ein. weiter

Bis zu 5,3 GHz: Intel stellt neue Mobilprozessoren vor

von Stefan Beiersmann

Sie richten sich an Spieler und Entwickler. Intel verspricht einen Leistungszuwachs von bis zu 44 Prozent im Vergleich zu einem drei Jahren alten System. Noch größere Vorteile ergeben sich beim Rendern von 4K-Videos. weiter

Intel warnt vor kritischer Sicherheitslücke in CSME Engine

von Stefan Beiersmann

Sie begünstig eine nicht autorisierte Ausweitung von Nutzerrechten. Weitere Fehler beseitigt Intel in der RAID Web Console und im Manycore Platform Software Stack u USB-Treiber von Renesas, die ebenfalls unsicher sind, erhalten indes kein Update. weiter

Neue Intel-Microcode-Updates für Windows 10 veröffentlicht

von Stefan Beiersmann

Sie stehen für ältere Intel-Prozessoren wie Sandy Bridge zur Verfügung. Die Updates sollen Angriffe auf Sicherheitslücken in den CPUs verhindern. Die Verteilung erfolgt allerdings nur über den Microsoft Update Catalog. weiter

Bericht: Intel bereitet sich auf Preiskampf mit AMD vor

von Stefan Beiersmann

Der Chiphersteller reagiert damit angeblich auf die zunehmende Konkurrenz durch AMD. Intel steht dafür ein Barvermögen von 12 Milliarden Dollar zur Verfügung, AMD lediglich 1,2 Milliarden Dollar. Preissenkungen soll es vor allem für Desktop- und Laptop-Prozessoren geben. weiter

Intel Xeon: Verknappung bei Serverprozessoren hält an

von Stefan Beiersmann

HPE rechnet nicht mit einer Entspannung im Jahr 2020. Intel rät Kunden offenbar zu Alternativen wie die älteren Xeon-Produkte der Skylake-Generation. Die Probleme betreffen auch Dell und Lenovo. weiter

CES 2020: AMD stellt Ryzen-4000-Prozessoren vor

von Stefan Beiersmann

Die neue Generation Mobilprozessoren bietet bis zu acht Kerne und Multithreading. Sie ist für ultradünne und Gaming-Notebooks vorgesehen. AMD verspricht deutliche Leistungsvorteile gegenüber vergleichbaren Produkten von Intel. weiter

Qualcomm stellt Snapdragon-Plattformen 7c und 8c für Windows PC vor

von Stefan Beiersmann

Sie sollen das untere und mittlere Preissegment bedienen. Die SoCs integrieren jeweils ein LTE-Modem und erlauben lüfterlose Designs, die stets mit dem Internet verbunden sind. Der Snapdragon 8c soll 30 Prozent mehr Leistung bieten als der Snapdragon 850. weiter

Snapdragon 865 ohne integriertes 5G-Modem

von Kai Schmerer

Qualcomms neuer High-End-Prozessor für Smartphones benötigt wie das Vorgändermodell einen zusätzlichen Chip für 5G-Konnektivität. Der Snapdragon 765 hingegen verfügt über ein vollständiges 5G-Modem. weiter

MediaTek kündigt 5G-SoC Dimensity 1000 an

von Stefan Beiersmann

Es basiert auf aktuellen CPU und GPU-Kernen von ARM. MediaTek integriert zudem ein Dual-SIM-fähiges 5G-Modem sowie einen neuen AI-Chip. Der Dimensity 1000 unterstützt aber auch 120-Hz-Displays und 80-Megapixel-Kameras. weiter

RISC-V Foundation zieht in die Schweiz

von Stefan Beiersmann

Mitglieder des Standardisierungsgremiums fürchten US-Handelssanktionen. Sie wollen garantieren, dass die RISC-V-Technologien Unternehmen und Bildungseinrichtungen weltweit zur Verfügung stehen. US-Politiker befürchten indes eine Einflussnahme durch China. weiter

CPU-Knappheit: Intel räumt anhaltende Lieferprobleme ein

von Stefan Beiersmann

Intel steigert seine Produktionskapazität für PC-Prozessoren im zweiten Halbjahr im zweistelligen Bereich. Der Markt wächst laut Intel jedoch schneller als erwartet. Intel betont zudem, dass es zuletzt nicht nur in die 10-Nanometer-Fertigung, sondern auch in die 14-Nanometer-Produktion investiert hat. weiter