Elektronisches Bezahlen

Wissenswertes über Kryptowährungen – Ein Überblick

Kryptowährungen erfreuen sich einer wachsenden Beliebtheit. Sowohl zum Investieren als auch als Zahlungsmittel werden sie zunehmend genutzt. Andererseits gibt es Kritik und so manches Problem. Grund genug, einmal genauer hinzuschauen. In diesem Beitrag erfahren Sie Relevantes und Wissenswertes über die neuen Währungen. weiter

Libra: Facebook will globales Finanzsystem einführen

Die digitale Währung Libra und die Blockchain-Technologie bilden die Grundlage. Die Koppelung an Währungen wie Euro und Dollar soll Kursschwankungen wie bei Bitcoin vermeiden. Für diese Pläne gründet Facebook die Tochterfirma Calibra und verspricht strikten Datenschutz. weiter

Intel patentiert Chip für Bitcoin-Mining

Der Patentantrag sieht ein System-on-a-Chip mit Prozessorkern und Hardwarebeschleuniger vor. Das für Kryptomining optimierte SoC soll 15 Prozent weniger Fläche und 35 Prozent weniger Energie als bisherige Lösungen benötigen. weiter

Google rollt Google Pay aus

Android Pay gibt es nicht mehr. Mit einem neuen Branding und Features aus mehreren Diensten will Google den eigenen Bezahl-Service besser im Markt etablieren. Neu ist auch eine API über die Entwickler den Dienst in die eigenen Web-Seiten integrieren können. weiter

Facebook verbietet Werbung für Crypto-Währungen

Betrugskampagnen sollen mit dem möglichst breit angelegten Verbot verhindert werden. Facebook will damit vor allem als Werbeträger vertrauenswürdig bleiben. Das Verbot sei bewusst weitreichend angelegt. weiter

Facebook-Kryptowährung? Zuckerberg denkt laut nach

Fake News und Hasskampagnen und staatliche Intervention sind derzeit die größten Herausforderungen für das soziale Netz. Verschlüsselung und eine eigene Währung könnten Lösungen liefern. weiter

34C3: Ladesäulen für Elektroautos sind unsicher

"Schwarzladen" gehört laut Mathias Dalheimer zu den einfachsten Übungen. Er wirft den Betreibern unsichere Zahlungsprotokolle, Manipulierbarkeit und spielend leicht kopierbare Ladekarten vor. Beim beschleunigten Ausbau vernachlässigten sie die Sicherheit. weiter

Bitcoin knackt die 20.000-Dollar-Marke

Der Kurs ist inzwischen wieder leicht gesunken. Während Warnungen vor einer Blase lauter werden, sagt ein Analyst den kommenden Höchststand von über 300.000 Dollar voraus. Neue Gesetze sollen anonyme Zahlungen mit virtuellen Währungen untersagen. weiter

PayPal will eigene Kreditkarte mit 2 Prozent Cashback bringen

Bislang beschränkte sich der Service auf Finanztransaktionen im Web, künftig soll es aber auch eine Kreditkarte mit 2 Prozent Cashback von PayPal geben. Für die 210 Millionen Kunden fallen dabei laut Anbieter keine Gebühren an. weiter

Skype mit PayPal-Integration

Sie steht in 22 Ländern zur Verfügung, darunter Deutschland und Österreich. Weitere Voraussetzung ist eine aktuelle Version der Skype-App für Android oder iOS. Die Zahlung erfolgt direkt aus einem Chat heraus. weiter

Ethereum: Hacker stehlen 30 Millionen Dollar Kryptogeld

Ein trivialer Softwarefehler blieb über mehrere Monate hinweg unentdeckt. Abgeräumt wurden Multisig-Wallets der Firma Parity, die von Ethereum-Initiator Gavin Wood gegründet wurde. Früher in dieser Woche verlor bereits das Start-up CoinDash Ether (ETH) im Wert von 7 Millionen Dollar. weiter

Google kündigt Payment API für Android an

Die Programmierschnittstelle automatisiert die Eingabe von Kontoinformationen beim Checkout. Nutzern müssen in Apps und auf Websites die Zahlung lediglich per Sicherheitscode oder Android-Gerät bestätigen. Voraussetzung ist eine im Google-Konto hinterlegte Kredit- oder Bankkarte. weiter

Apple Pay startet in Russland

Zum Start beschränkt sich das Angebot auf Sberbank-Kunden mit Mastercard. Handelspartner sind insbesondere diverse Technik- und Elektromärkte. Nach Frankreich und Schweiz ist Russland das dritte von Apple für den Bezahldienst erschlossene europäische Land. weiter

Mastercard und Paypal erweitern Partnerschaft

Mastercards werden zu einer Bezahloption innerhalb von Paypal lassen sich damit ohne vorherige Einbindung auch in Paypal Wallet nutzen. Ein ähnliches Abkommen besteht seit Juli zwischen Paypal und Visa. Der Dienst wappnet sich damit gegen Android und Apple Pay. weiter

Bericht: Apple nutzt in Japan Sony-Bezahlchip FeliCa

Dafür gibt es in Japan mehr Terminals als für NFC in den USA und Großbritannien zusammen. FeliCa kann kleine Beträge wie eine GeldKarte speichern und drahtlose Bezahlungen in etwa 0,1 Sekunden durchführen. Es ist vor allem an Ticketautomaten beliebt. weiter

Fehler in Samsung Pay erlaubt Zahlungsbetrug

Ein Sicherheitsforscher errät von Samsung Pay generierte Sicherheitstokens. Mit spezieller Hardware lassen sich die Tokens entwenden und auf einem anderen Smartphone einsetzen. Das funktioniert sogar in Ländern, in denen Samsung Pay nicht angeboten wird. weiter

Geschätzte 55 Millionen Euro bei Bitcoin-Börse gestohlen

Bitfinex stellt zur Aufklärung des Vorfalls "alle verfügbaren Ressourcen" ab. Bis dahin stellt es den Betrieb ein und bittet die Kundschaft um Geduld. Seine Konten für andere Kryptowährungen sind nicht betroffen. weiter