Innovation

Intel zeigt neue RealSense-Kamera für AR und autonome Fahrzeuge

von Stefan Beiersmann

Die Tracking Camera T265 soll eine leistungsstarke Navigation ohne GPS ermöglichen. Sie verfügt über zwei Fisheye-Kameras mit einem Blickwinkel von je 170 Grad. Für den Preis von 199 Dollar kann die T265 ab sofort vorbestellt werden. weiter

Sprachassistent: Alibaba kooperiert mit BMW in China

von Stefan Beiersmann

BMW integriert den Assistenten Tmall Genie in bestimmte Fahrzeuge. Anschließend bietet der Assistent ähnliche Funktionen wie in einem intelligenten Lautsprecher zuhause. Er kann aber auch Fahrzeugfunktionen wie das Verriegeln von Türen steuern oder Routen planen. weiter

Google testet Radar-basierten Bewegungssensor für Gestensteuerung

von Stefan Beiersmann

Die FCC genehmigt den Betrieb des Sensors mit einer erhöhten Sendeleistung. Er erkennt Bewegungen von Händen oder Fingern zur berührungslosen Bedienung von Geräten. Der Soli genannte Sensor richtet sich unter anderem an Menschen mit körperlichen Einschränkungen. weiter

Digitale Helfer: Google Assistant vor Apple Siri

von Bernd Kling

Siri hat aber aufgeholt und sichert sich noch vor Amazon Alexa den zweiten Platz. Die wenigsten richtigen Antworten liefert Microsoft Cortana. Das ist Ergebnis eines Vergleichstests von intelligenten Lautsprechersystemen und ihren Sprachassistenten. weiter

Google Lens erkennt über eine Milliarde Objekte

von Kai Schmerer

Die Erkennungsleistung von Google Lens ist binnen eines Jahres um den Faktor vier gestiegen. Die enormen Fortschritte ermöglichten die verbesserten Lesefähigkeiten der Bilderkennungssoftware. weiter

Microsoft Cortana erkennt künftig die Stimmen unterschiedlicher Nutzer

von Stefan Beiersmann

Unter Windows 10 bietet Cortana diese Option bereits bei der Einrichtung einer Xbox One an. Ein anderer Nutzer findet einen entsprechenden Button auch bei der Einrichtung des intelligenten Lautsprechers Invoke. Offenbar soll Cortana bald bis zu sechs Nutzer erkennen können. weiter

Alibaba demonstriert leistungsfähigen Sprachassistenten

von Bernd Kling

Der digitale Assistent des chinesischen E-Commerce-Konzerns könnte Duplex übertreffen, die zur Google I/O vorgestellte Sprachtechnologie. Er kann nichtlineare Gespräche führen und erkennt die indirekte Bedeutung einer Aussage. weiter

Was künstliche Intelligenz kann und was sie können soll

von Alexander Krock

Künstliche Intelligenz (KI) ist gerade in aller Munde. Die Schwierigkeit dabei ist jedoch, dass der Begriff inzwischen so emotional aufgeladen ist, dass Vorstellung und Realität mittlerweile sehr weit auseinanderliegen. Was also leistet KI schon heute und warum spielt Cloud-Technologie eine so große Rolle? weiter

Alphabet stoppt Entwicklung smarter Kontaktlinsen zur Blutzuckerbestimmung

von Stefan Beiersmann

Es war eines der ersten Projekte der Alphabet-Tochter Verily. Die Messwerte zum Zuckergehalt im Tränenfilm lassen sich nicht eindeutig dem Blutzuckerspiegel zuordnen. Smarte Kontaktlinsen sollen künftig Menschen mit Altersweitsichtigkeit und nach Kataraktoperationen helfen. weiter

Google Wear OS: Update H verbessert Akkulaufzeit

von Stefan Beiersmann

Google beschränkt ab einem Ladestand von 10 Prozent Smartwatches auf die Anzeige der Uhrzeit. Auch ein neuer Tiefschlafmodus soll die Nutzungszeit verlängern. Das Update H rollt Google schrittweise in den kommenden Monaten aus. weiter

Forscher übertragen 1 Petabit pro Sekunde per Glasfaser

von Stefan Beiersmann

Gegenüber herkömmlichen Lichtwellenleitern erhöhen sie die Geschwindigkeit um das Zwölffache. Die neue Technik basiert unter anderem auf einem Lichtwellenleiter mit vier Kernen. Er soll zudem stabiler und unempfindlicher gegenüber Beschädigungen sein. weiter

HTC stellt Virtual-Reality-Lösung für Unternehmen vor

von Stefan Beiersmann

Sie umfasst neue Hardware und Software sowie eine Entwicklerplattform. Die neue VR-Brille Vive Focus benötigt keine PC-Anbindung und kommt auch ohne externe Sensoren aus. Vive Sync wiederum stellt virtuelle Räume für Meetings und Zusammenarbeit zur Verfügung. weiter

Update auf watchOS 5.1 legt Apple Watches lahm

von Stefan Beiersmann

Sie starten nach der Installation des Updates nicht mehr und steigen in eine Endlos-Bootschleife ein. Apple zieht die Aktualisierung daraufhin zurück. Das Unternehmen spricht von einer kleinen Zahl betroffener Nutzer. Sie sollen sich nun mit AppleCare in Verbindung setzen. weiter

Gehirn-Hacking: Kaspersky sieht drohende Gefahr

von Stefan Beiersmann

Eine aktuelle Analyse beschäftigt sich mit Gehirnimplantaten zur Behandlung von Parkinson und Tremor. Deren Software erlaubt unter Umständen Datendiebstahl oder die Manipulation der Implantate. Per Bluetooth hergestellte Verbindungen sind unter Umständen unsicher und unverschlüsselt. weiter

Oculus stellt VR-Headset Oculus Quest vor

von Stefan Beiersmann

Es kommt im Frühjahr 2019 für 399 Dollar in den Handel. In der Brille stecken ein Snapdragon 835 und 64 GByte Speicher. Inhalte stellt die Brille, die keine Kabel benötigt, auf zwei Displays mit einer Auflösung von jeweils 1600 mal 1440 Bildpunkten dar. weiter