Mit dem Handy kostenlos fernsehen: LG HB620T im Test

von Mike Sixt

Mobiltelefon und Mini-Fernseher in einem - das Handy HB620T von LG schafft den Spagat, indem es einen DVB-T-Empfänger mitbringt. Ob sich damit die Fußball-EM anschauen lässt, ohne auf den gewohnten Telefonkomfort verzichten zu müssen, zeigt der Test. weiter

Noch mehr Funktionen für Thunderbird: Die besten Add-ons

von Mike Sixt und Miriam Knichalla

Mit dem Mail-Client Thunderbird bekommt der Nutzer eine leistungsfähige Open-Source-Lösung, die alle Anforderungen sehr gut erfüllt. Dennoch lassen sich Kleinigkeiten optimieren oder Funktionen erweitern. Dazu stellt ZDNet vier Tools vor. weiter

iPhone 3G im Detail: Viel Licht, aber auch viel Schatten

von Kent German und Mike Sixt

Fast ein Jahr nach der Markteinführung des ersten Apple-Handys hat Steve Jobs den seit langem erwarteten Nachfolger mit GPS und UMTS präsentiert. ZDNet beleuchtet alle Aspekte und verrät, ob sich die Anschaffung lohnt. weiter

iPhone 3G – und was bringt’s?

von Mike Sixt

Endlich ist die Zeit der Gerüchte vorbei und wir können uns wieder den Fakten hingeben. Das iPhone 3G beherrscht jetzt UMTS mit HSDPA. Einen GPS-Chip hat es auch - prima! Sonst scheint sich nicht allzu viel geändert zu haben - irgendwie langweilig. Ok, jetzt kann man mehrere Anwendungen auf das Handy laden, das ist schon gut, aber das wirklich Besondere ist Mobileme. Mit diesem Dienst lassen sich E-Mails verwalten (Push-E-Mail), Kontakte und Kalender synchronisieren und sogar Bilder ... weiter

Toolkit: iPhone

von Mike Sixt

Seit dem Verkaufsstart am 29. Juni 2007 wird das iPhone heiß diskutiert. Deshalb testet ZDNet das Apple-Handy, berichtet über die Neuerungen der Software-Updates und prüft den Praxis-Einsatz. Hier erfahren Sie alles zum iPhone. weiter

Pimp dein iPhone

von Mike Sixt

Ist Ihnen langweilig, und Sie haben zu viel Geld? Na, dann kaufen Sie sich doch ein iPhone in Gold. Oder hätten Sie gerne ein mit Diamanten besetztes Nokia N95? Auch kein Problem: Continental Mobiles verkauft diese absolut protzig aufgemotzten Mobiltelefone über das Internet. Das Gold-iPhone kostet läppische 1099 britischen Pfund, also etwa 1395 Euro. Hey, bei T-Mobile gibt es das iPhone mit 8 GByte bis zum 30.06. für 99 Euro. Ja, es kommen dann bei einer Laufzeit von 24 Monaten und ... weiter

Focus findet Iphone im T-Mobile-Shop

von Mike Sixt

In der Online-Ausgabe von Focus wird berichtet, dass T-Mobile eine eigene Website für das Apple-Handy eingerichtet hat. Dies ist insofern brisant, da davon ausgegangen werden kann, dass Apple das Handy wie in den USA exklusiv über einen Telekommunikationsanbieter vertreiben lässt. Was hierzulande die Spekulationen anheizt, wer denn das Rennen macht. Die entdeckten Seiten geben den Gerüchten neue Nahrung - hat T-Mobile schon den Zuschlag für das Iphone? Auf Nachfrage der ... weiter

Apple: In den ersten zwei Tagen 270.000 Iphones verkauft

von Mike Sixt

Mit den Zahlen für das dritte Quartal hat Apple auch die Verkaufszahlen für das Iphone bekannt gegeben. Demnach sollen in den ersten 24 Stunden nach Verkaufsstart 270.000 Iphones abgesetzt worden sein. Wie viele Geräte davon in der 4-GByte-Variante für 499 Dollar und wie viele in der 8-GByte-Version für 599 Dollar verkauft wurden, hat Apple nicht bekannt gegeben. AT&T, der einzige Mobilfunkanbieter in Amerika, der das Iphone im Portfolio hat, berichtete kurz vor Apples Quartalszahlen ... weiter

Apples Iphone stellt Akkuladung falsch dar

von Mike Sixt

Wie das Magazin Wirelessinfo.com berichtete, häuften sich die Beschweren von Iphone-Besitzern, dass sich ihr Apple-Handy nicht vollständig aufladen lasse. Daraufhin haben die Jungs von Wirelessinfo drei Iphones getestet und festgestellt, dass sich zwei davon tatsächlich nicht vollständig aufladen lassen – zumindest der Batterieanzeige nach. Eine ebenfalls von Wirelessinfo initiierte Umfrage unter Nutzern des Iphones ergab, dass sich bei über 60 Prozent der Geräte der Akku nicht ... weiter

Gerücht: Neues Iphone noch in diesem Jahr

von Mike Sixt

Und wieder brodelt die Gerüchteküche: Angeblich soll Apple schon ein neues Iphone in der Hinterhand haben und noch dieses Jahr auf den Markt bringen. Angeblich sind auf Apples Iphone-Roadmap für 2007 zwei verschiedene Modelle aufgeführt. Das zweite soll nur Monate nach dem ersten Modell, also wahrscheinlich zum Weihnachtsgeschäft, in den Handel kommen. Anscheinend ist das neue Modell eine abgespeckte Version - auch im Preis. So soll die zweite Variante des Apple-Handys den Ipod um ... weiter