Firefox Home für iPhone liegt Apple zur Genehmigung vor

von Jessica Dolcourt und Stefan Beiersmann

Die Anwendung nutzt den Synchronisierungsdienst Sync. Anwendern stehen damit Lesezeichen, Verlauf und offene Tabs anderer Firefox-Instanzen zur Verfügung. Die technische Grundlage für Firefox Home bildet Safaris Rendering-Engine Webkit. weiter

Paypal ermöglicht Kreditkartenzahlung ohne Kunden-Konto

von Jessica Dolcourt und Stefan Beiersmann

Der Bezahldienst führt die Option Guest Payments für Entwickler ein. Sie können sie in beliebige Anwendungen für PCs und mobile Geräte integrieren. Paypal erfüllt damit einen häufig genannten Wunsch von Mitgliedern seiner Entwickler-Community. weiter

Google öffnet VoIP-Dienst Voice für US-Nutzer

von Jessica Dolcourt, Stefan Beiersmann und Tom Krazit

Bisher haben rund eine Million Nutzer den Dienst getestet. Gegenüber anderen Anbietern bestehen einige Einschränkungen. So unterstützt Google Voice beispielsweise keine Rufnummernmitnahme. weiter

Skype veröffentlicht SDK

von Florian Kalenda und Jessica Dolcourt

Es bietet Werkzeuge und APIs zunächst für Gerätehersteller. Sie können Heimelektronik mit Internetanschluss um Skype-Funktionen erweitern. SDKs für Windows und Mac sollen folgen. weiter

Microsoft veröffentlicht Windows Live Messenger für iPhone

von Jan Kaden und Jessica Dolcourt

Mit der IM-App kann man chatten, E-Mails lesen und Fotos verschicken. Anwender sehen ihren Status in Windows Live, Facebook und MySpace. Die Kontaktaufnahme funktioniert per Ping auch mit geschlossener Messenger-Applikation. weiter

Mozillas Fennec für Android wird jetzt täglich aktualisiert

von Florian Kalenda und Jessica Dolcourt

Es handelt sich um noch häufig abstürzende Entwicklerversionen. Mozilla gesteht ihnen nicht einmal Alpha-Status zu. Nach dem Stopp für Fennec unter Windows Mobile kommt der Android-Variante besondere Bedeutung zu. weiter

Paypal bringt Entwicklertool für Android

von Jessica Dolcourt und Stefan Beiersmann

Programmierer können den Bezahldienst ab sofort in ihre Anwendungen integrieren. Die Mobile Payments Library unterstützt Android ab Version 1.5. Für die Nutzung seines Diensts erhebt Paypal eine Gebühr. weiter

Skype 5.0 Beta ermöglicht Videokonferenzen

von Jessica Dolcourt, Rachel King und Stefan Beiersmann

Die Funktion unterstützt Videotelefonate mit bis zu fünf Teilnehmern. Die Vorabversion bringt auch Verbesserungen für das Skype-Browser-Plug-in. Sie kann ab sofort für Windows heruntergeladen werden. Eine Mac-Version folgt später im Jahr. weiter

Vorschau auf Opera Mobile 10 für Maemo erschienen

von Jan Kaden und Jessica Dolcourt

Der Browser nutzt die JavaScript-Engine Carakan, die auch in der Desktop-Version 10.5 zum Einsatz kommt. Bei der Preview handelt es sich nicht um ein offizielles Produkt, sondern um ein Entwickler-Projekt. So fehlt etwa Unterstützung für Flash. weiter

Google erweitert Maps für Android um Fahrradnavigation

von Jan Kaden und Jessica Dolcourt

Die Funktion ist in der neuen Google-Maps-Applikation 4.2 enthalten. Der Dienst ist noch in der Beta-Phase und zeigt nur Wege in den USA an. Mit der App lassen sich Ortsangaben unter anderem per E-Mail oder Textnachricht weitergeben. weiter

Trillian kommt auf den Blackberry

von Björn Greif und Jessica Dolcourt

Nach einer geschlossenen Betaphase soll der Multiprotokoll-Messenger in wenigen Wochen in einer nativen Version für RIM-Smartphones verfügbar sein. Er beherrscht fast alle Funktionen der Desktop-Variante. Unterstützt werden Bold, Curve, Pearl und Storm. weiter

Skype führt Monatsabos für Gespräche in 170 Länder ein

von Björn Greif und Jessica Dolcourt

Kunden können ab sofort zwischen Volumenpaketen mit 60 bis 400 Inklusivminuten und Tarifen mit bis zu zwölf Monaten Laufzeit wählen. Bislang gab es neben einem Prepaid-Angebot nur Flatrates für Gespräche in 40 Länder. weiter

Twitter veröffentlicht Client für Android-Handys

von Jan Kaden und Jessica Dolcourt

Die Twitter-Applikation setzt Android 2.1 oder höher voraus. Google will den Code eventuell für Entwickler freigeben. Zuvor war schon eine Applikation für Blackberry-Geräte erschienen. weiter

Opera aktualisiert Mini-Browser fürs iPhone

von Jessica Dolcourt und Stefan Beiersmann

Das Update korrigiert kleinere Fehler und verbessert die Stabilität. Es behebt zudem ein Problem beim Umgang mit Sprachpaketen. Opera Mini steht nun auch in ungarischer Sprache zur Verfügung. weiter

Flash auf Smartphones: Skyfire bringt Lösung für Android-Handys

von Jessica Dolcourt und Stefan Beiersmann

Skyfire 2.0 Beta basiert auf der Rendering-Engine WebKit. Flash-Videos werden von einem Proxy-Server in HTML-5-Video konvertiert und aufs Handy gestreamt. Diese Technik unterstützt aber keine Flash-Spiele oder andere interaktive Inhalte. weiter

Google überarbeitet Bildersuche für Android und iPhone

von Florian Kalenda und Jessica Dolcourt

Nutzer dieser Smartphones bekommen künftig quadratische Thumbnails zu sehen. Bildinformationen wie Namen und Quelle zeigt eine zwischengeschaltete Seite. Außerdem gibt es eine Einzelansicht mit Umblätterfunktion. weiter

Opera-Mobile-Emulator für Windows, Linux und Mac OS veröffentlicht

von Jessica Dolcourt und Stefan Beiersmann

Das Angebot richtet sich an Entwickler von Websites und Widgets für Opera Mobile 10. Der Emulator simuliert unterschiedliche Bildschirmauflösungen von Windows-Mobile- und Symbian-Handys. Er unterstützt zudem die Debugging-Umgebung Dragonfly. weiter

Skyfire plant jetzt auch eine iPhone-Version seines Browsers

von Jessica Dolcourt und Stefan Beiersmann

Schließlich wurde kürzlich Opera Mini für das Apple-Smartphone zugelassen. Apples Entscheidung sieht Skyfire-CEO Jeff Glueck als Stärkung des Wettbewerbs an. Unter Skyfire für iPhone soll auch Adobe Flash laufen. weiter

Apple genehmigt Opera Mini fürs iPhone

von Jessica Dolcourt und Stefan Beiersmann

Der Browser erhält nach rund drei Wochen die Zulassung für Apples App Store. Er erscheint im Lauf der nächsten 24 Stunden. Opera Mini ist der erste iPhone-Browser, der nicht auf WebKit basiert. weiter