Prozessor-Benchmarks: AMD- und Intel-CPUs im Vergleich

Als Testplattform für diesen Leistungsvergleich kommt Windows XP SP1 mit allen zum Testzeitpunkt zur Verfügung stehenden Hotfixes zum Einsatz. Die Standard-Auflösung beträgt 1600 mal 1200 Bildpunkte. Die 3D-Spieletests wurden zusätzlich mit den niedrigeren Auflösungen 1280 mal 1024 und 1024 mal 768 Bildpunkten durchgeführt.

Neben den Standard-Einstellungen kommen bei den 3D-Spieletests auch die höhere Bildqualität bietenden Verfahren Antialiasing (4x AA) und anisotropisches Filtering (8xAF) zum Einsatz. Mit modernen Grafikkarten wie die für diesen Test verwendete Nvidia Geforce 6800GT werden die meisten Anwender diese Qualität steigernde Features aktivieren, sodass ein Leistungstest gerechtfertigt ist.

Für den Leistungsvergleich hat ZDNet die derzeit schnellsten Desktop-Prozessoren von AMD und Intel ausgewählt. Der Pentium 4 560 mit 3,6 GHz und der Pentium 4 550 mit 3,4 GHz sind beide mit dem neuen Prescott-Kern ausgestattet und können auf 1 MByte L2-Cache zurückgreifen. Beide Prozessoren werden mit dem neuesten Intel-Board D925XCV betrieben.

Der Athlon 64 3800+ mit 2,4 GHz und der 3500+ mit 2,2 GHz zeigen im Nforce3-Board MSI K8N Neo2 Platinum was sie können. Beide Systeme sind mit 1 GByte Arbeitsspeicher ausgestattet. Im Athlon-System kommt DDR400-Speicher zum Einsatz, während beim Intel-Board systembedingt der neue DDR2-Speicher DDR2533 verwendet wird.

Auf den Test mit den Highend-Chips Pentium 4 Extreme Edition und Athlon 64-FX53 hat ZDNet verzichtet. Diese beiden Prozessoren sind in preislicher Hinsicht keine Alternative. Zudem ist der Pentium 4 Extreme Edition nur spärlich verfügbar. Für die Ausstattung eines normalen Privat- oder Firmen-PCs kommen diese Prozessoren daher kaum zum Einsatz.

Aktuelle Prozessor-Preise
Modell Taktfrequenz Sockel Preis
Athlon 64 3800+ 2,4 GHz 939 330 Euro
Athlon 64 3500+ 2,2 GHz 939 620 Euro
Pentium 4 560 3,6 GHz 775 405 Euro
Pentium 4 550 3,4 GHz 775 630 Euro

Testsysteme
AMD Intel
Mainboard MSI K8T NEo2 Platinum Intel D925XCV
Chipsatz Nvidia Nforce3 250Gb Intel 925X
Grafikkarte Nvidia Geforce 6800GT (AGP) Nvidia Geforce 6800GT (PCI-E)
Grafikkarten-Treiber 61.76 61.76
Festplatte Maxtor SATA Maxline III 250 GByte Maxtor SATA Maxline III 250 GByte
Speicher 2x Corsair CM512-3200LL (CL225) 2x Micron DDR533 (CL444)
Betriebssystem Windows XP SP1 mit aktuellen Hotfixes Windows XP SP1 mit aktuellen Hotfixes

Themenseiten: Client & Desktop

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Prozessor-Benchmarks: AMD- und Intel-CPUs im Vergleich

Kommentar hinzufügen

Kommentare sind bei diesem Artikel deaktiviert.