Windows 2000 Boot-CD mit integriertem Service Pack 3

  • Ihre Original Windows-2000-CD
  • Das Service Pack 3 für Windows 2000
  • Windows 2000 CD Boot-Image
  • Rund 700 MByte freien Festplattenspeicher
  • Einen CD-Brenner
  • Eine Brennsoftware, die das Brennen bootfähiger CDs beherrscht
  • Windows 2000 oder XP (diese Anleitung läßt sich nicht unter Windows 9x/ME ausführen)

Wir zeigen Ihnen anhand der Brennsoftware Nero Burning ROM welche Schritte und Einstellungen vorgenommen werden müssen, um das Projekt erfolgreich abzuschliessen. Unsere Anleitung bezieht sich auf die Nero-Version 5.5.9.0 oder neuer.

Wenn Sie eine andere Brennsoftware als Nero verwenden, passen Sie die Schritte Ihrer Brennsoftware an, oder laden Sie die funktionsfähige Testversion von Nero herunter.

Los geht’s:
Erstellen Sie auf einer Partition mit genügend freien Speicher (rund 700 MByte) zwei Ordner namens WIN2KCD und WIN2KSP3. Auf unserem Testsystem haben wir die zwei Ordner auf Laufwerk D: eingerichtet.

Legen Sie nun Ihre Original Windows-2000-CD in das CD-ROM-Laufwerk, und kopieren sie mit Windows Explorer den kompletten Inhalt der Windows-2000-CD unter Beibehaltung der Verzeichnisstruktur in den Ordner WIN2KCD:

Themenseiten: Betriebssystem

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Windows 2000 Boot-CD mit integriertem Service Pack 3

Kommentar hinzufügen
  • Am 13. August 2003 um 21:21 von badamigo

    Legal oder Illegal?
    Ist das dem neuen Urhebergesetz eigentlich noch legal?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *