Datenschutz: EU verhängt Milliardenstrafe gegen Meta

Die Übertragung von Daten von Facebook-Nutzer in die USA verstößt gegen die DSGVO. Das Bußgeld beläuft sich auf 1,2 Milliarden Euro. Meta muss nun den Datentransfer innerhalb von fünf Monaten einstellen. weiter

Meta meldet Gewinnrückgang im ersten Quartal

Der Profit schrumpft um 24 Prozent. Unter anderem lässt die im Frühjahr angekündigte Restrukturierung die Kosten um 10 Prozent steigen. Die Börse reagiert mit Kursgewinnen auf die Kennzahlen. weiter

Meta entwickelt dezentralisierte Twitter-Alternative

Die Facebook-Nutzer nutzt die aktuelle Schwäche von Twitter als eigene Chance. Das Projekt steckt allerdings noch in den Kinderschuhen. Der dezentrale Ansatz entspricht dem Konzept der zuletzt populären Twitter-Alternative Mastodon. weiter

EU-Kommission beschwert sich bei Meta

Die EU-Kommission hat ihre Beschwerdepunkte an Meta wegen missbräuchlicher Praktiken zugunsten von Facebook Marketplace übermittelt. Der seit einem Jahr schwelende Kartellstreit geht damit in eine neue Phase. weiter

Meta Galactica eingestellt

Meta ist erneut mit einem ambitionierten KI-Projekt gescheitert. Das KI-Modell Galatica, das Wissenschaftlern helfen sollte, hat nur drei Tage überlebt. weiter

Stille Datenverluste aufspüren

Nach jahrelangem Testen verschiedener Ansätze zur Erkennung von stillen Datenfehlern (Silent Data Corruptions, SDCs) hat Meta seinen Ansatz zur Lösung des Hardware-Problems dargelegt. weiter