Studie: iOS-Apps verschicken im Hintergrund Tracking-Daten

von Stefan Beiersmann

Innerhalb eines Monats sammeln Tracker auf einem Testgerät mehr als 1,5 GByte Daten. Darunter sind Telefonnummern, Standortdaten, E-Mail-Adressen und andere Details, die einen Nutzer eindeutig identifizieren. Einige Apps widersprechen damit sogar ihren eigenen Datenschutzbestimmungen. weiter

Apple testet iPhone-Komponenten in geheimer Einrichtung

von Stefan Beiersmann

Chips müssen dort extreme Bedingungen wie Temperaturschwankungen aushalten. Apple will herausfinden, ob solche Bedingungen die Chips angreifbar machen. Laut Apple-Manager Craig Federighi steht auch bei solchen Komponenten der Datenschutz im Vordergrund. weiter

London startet WLAN-Tracking in U-Bahnen

von Bernd Kling

Transport for London erstellt Bewegungsprofile über die WLAN-Signale von Smartphones. Das soll helfen, die Auslastung des Steckennetzes zu verbessern. Der U-Bahn-Betreiber verspricht die vollständige Pseudonymisierung der zwei Jahre vorgehaltenen Daten. weiter

Sensordaten erlaubten Tracking von iOS- und Android-Nutzern

von Stefan Beiersmann

Kalibrierungsdaten bestimmter Sensoren liefern ein eindeutige ID. Davon betroffen sind allerdings nur Geräte, deren Sensoren tatsächlich vom Hersteller kalibriert wurden. Die sogenannte SensorID übersteht sogar ein Factory Reset. weiter

Microsoft fordert DSGVO für die USA

von Stefan Beiersmann

Eine einheitliche Gesetzgebung vereinfacht die Einhaltung von Compliance-Regeln. Microsofts Deputy General Counsel fordert auch härtere Strafen nach DSGVO-Vorbild. Sie warnt zudem vor unterschiedlichen Datenschutzgesetzen der einzelnen Bundesstaaten. weiter

Firefox: Tor-Modus soll Privatsphäre besser schützen

von Bernd Kling

Mozilla plant einen Modus für "Super Private Browsing". Der Firefox-Hersteller will dafür mehr Funktionen des besonders sicheren Tor-Browsers integrieren. Für das Anonymisierungsnetzwerk Tor strebt er eine optimierte Protokollarchitektur an. weiter

Chrome verspricht mehr Schutz vor Tracking und Fingerprinting

von Bernd Kling

Das SameSite-Attribut unterscheidet zwischen nur auf einer bestimmten Website ladbaren und anderen Cookies. Das soll Nutzern mehr Kontrolle über die Verwendung ihrer Daten geben und zugleich vor Cross-Site-Injection-Angriffen schützen. weiter

Facebook: Datenschutzbehörden werden aktiv

von Bernd Kling

Dem Unternehmen droht in den USA nicht nur eine milliardenschwere Geldstrafe - die FTC diskutiert auch eine direkte Bestrafung von CEO Mark Zuckerberg. Weitere Untersuchungen zu den Datenschutzskandalen laufen in Europa und Kanada. weiter