Komponenten

Microsoft kündigt Hardwarebeschleunigung für AV1 an

von Dr. Jakob Jung

Laut Microsoft werden die GPU-Entwickler AMD, Intel und Nvidia im Herbst 2020 hardwarebeschleunigte AV1/AVIF-Videokomprimierung auf neue Windows 10-Systeme bringen. „Die Aktivierung der Hardware-Unterstützung für AV1 ermöglicht es Anwendern, die Vorteile dieses verbesserten Video-Codecs zu nutzen, und die Verlagerung der Dekodierarbeit von der Software auf die Hardware reduziert in der Regel den Stromverbrauch und erhöht die Akkulaufzeit bei mobilen Geräten", teilt Microsoft mit. weiter

Samsung NVMe-SSD 980 Pro unterstützt PCIe 4.0

von Stefan Beiersmann

Die neue Schnittstelle verdoppelt die Lese- und Schreibgeschwindigkeit. Die SSD 980 Pro arbeitet sogar 12,7 mal schneller als eine SATA-SSD. Das Einstiegsmodell mit einer Kapazität von 250 GByte kostet rund 84 Euro. weiter

Ugreen SSD M.2 NVMe Gehäuse USB 3.1 Gen2

von Kai Schmerer

Das knapp 40 Euro teure Gehäuse bietet Platz für eine NVMe-SSD. In Verbindung mit einer USB 3.1 Gen2-Schnittstelle bietet es eine maximale Datentransferrate von 10 GBit/s. weiter

Apple: Unabhängige Werkstätten dürfen Macs reparieren

von Dr. Jakob Jung

Apple erweitert das im letzten Jahr gestarteten Programms für unabhängige Reparaturanbieter (Independent Repair Provider, IRP) und erlaubt Werkstätten Zugang zu Ersatzteilen und Ressourcen für die Wartung von Macs. weiter

X-Cube: Samsung stapelt erstmals 7-Nanometer-Chips übereinander

von Stefan Beiersmann

Das neue Verfahren ermöglicht kleinere Chip-Designs. Vorteile ergeben sich auch bei der Energieeffizienz und den Übertragungsgeschwindigkeiten. Samsung nutzt X-Cube nicht nur für eigene Chips, sondern auch für die Auftragsfertigung. weiter

Intel gibt Ausblick auf kommende CPU-Architektur

von Stefan Beiersmann

Tiger Lake setzt auf einen neu entwickelten CPU-Kern und auch neue Grafikprozessoren. Das SoC integriert Thunderbolt 4, USB 4 und auch PCIe Gen 4. 2021 führt Intel SoCs mit unterschiedlichen Kernen ein, die auf Leistung oder auf Energieeffizienz getrimmt sind. weiter

AMD stellt neue Threadripper-Pro-Prozessoren vor

von Stefan Beiersmann

Das Spitzenmodell kommt mit 64 Kernen und 288 MByte Cache. AMD verspricht bis zu 27 Prozent mehr Leistung als bei einer Workstation mit zwei Intel Xeon Platinum 8280. Unter anderem setzt Lenovo auf die neuen AMD-CPUs. weiter

Samsung SSD 870 QVO ausprobiert

von Kai Schmerer

Die neuen SATA-SSDs der 870-QVO-Serie sollen laut Samsung länger halten und eine bessere Performance bieten. Die SSD 870 QVO gibt es mit Kapazitäten von 1, 2, 4 und 8 TByte. Die Preise liegen zwischen 130 und 900 Dollar. weiter

AMD warnt vor neuen CPU-Lücken

von Stefan Beiersmann

Sie stecken in bestimmten AMD-APUs der Jahre 2016 bis 2019. Betroffen sind lediglich CPUs für Notebooks und Embedded-Systeme. Ein Angreifer kann jedoch unter Umständen die vollständige Kontrolle über ein ungepatchtes System übernehmen. weiter

Intel führt CET-Sicherheit ein

von Dr. Jakob Jung

Intel wird die neue CET-Sicherheitsfunktionalität zunächst in den Tiger Lake-Prozessoren integrieren und danach auch in anderen Produkten. weiter

Ab 99 Dollar: AMD stellt neue Ryzen-3-Prozessoren vor

von Stefan Beiersmann

Sie unterstützen Hyperthreading und verfügen über 18 MByte Cache. AMD verspricht einen Leistungsvorteil von bis zu 75 Prozent gegenüber einem Intel Core i3-9100. Neu ist auch der Chipsatz B550, der PCIe 4.0 unterstützt. weiter

Bericht: Intel bereitet sich auf Preiskampf mit AMD vor

von Stefan Beiersmann

Der Chiphersteller reagiert damit angeblich auf die zunehmende Konkurrenz durch AMD. Intel steht dafür ein Barvermögen von 12 Milliarden Dollar zur Verfügung, AMD lediglich 1,2 Milliarden Dollar. Preissenkungen soll es vor allem für Desktop- und Laptop-Prozessoren geben. weiter

Intel Xeon: Verknappung bei Serverprozessoren hält an

von Stefan Beiersmann

HPE rechnet nicht mit einer Entspannung im Jahr 2020. Intel rät Kunden offenbar zu Alternativen wie die älteren Xeon-Produkte der Skylake-Generation. Die Probleme betreffen auch Dell und Lenovo. weiter

Samsung: Portable SSD T7 Touch mit Fingerabdrucksensor

von Kai Schmerer

Die portable NVMe-SSD bietet einen leistungsfähigen USB-3.2-Gen2-Anschluss. Sie unterstützt eine 256-Bit-Hardwareverschlüsselung nach AES. Ab Mitte Februar soll die Portable SSD T7 Touch mit integriertem Fingerabdrucksensor verfügbar sein. weiter

CES 2020: AMD stellt Ryzen-4000-Prozessoren vor

von Stefan Beiersmann

Die neue Generation Mobilprozessoren bietet bis zu acht Kerne und Multithreading. Sie ist für ultradünne und Gaming-Notebooks vorgesehen. AMD verspricht deutliche Leistungsvorteile gegenüber vergleichbaren Produkten von Intel. weiter

Anker PowerPort Atom III 60 Watt für 22 Euro

von Kai Schmerer

Das Anker PowerPort Atom III basiert auf Galliumnitrit und fällt dadurch gegenüber herkömmlichen Netzteilen deutlich kompakter aus. iPhone und iPad lädt es erheblich schneller auf als die mitgelieferten Apple-Netzteile. weiter

Qualcomm stellt Snapdragon-Plattformen 7c und 8c für Windows PC vor

von Stefan Beiersmann

Sie sollen das untere und mittlere Preissegment bedienen. Die SoCs integrieren jeweils ein LTE-Modem und erlauben lüfterlose Designs, die stets mit dem Internet verbunden sind. Der Snapdragon 8c soll 30 Prozent mehr Leistung bieten als der Snapdragon 850. weiter

CPU-Knappheit: Intel räumt anhaltende Lieferprobleme ein

von Stefan Beiersmann

Intel steigert seine Produktionskapazität für PC-Prozessoren im zweiten Halbjahr im zweistelligen Bereich. Der Markt wächst laut Intel jedoch schneller als erwartet. Intel betont zudem, dass es zuletzt nicht nur in die 10-Nanometer-Fertigung, sondern auch in die 14-Nanometer-Produktion investiert hat. weiter