Impfpassinitiative geht an den Start

Eine breite Koalition aus führenden Vertretern der Gesundheits- und Technologiebranche kündigt die Vaccination Credential Initiative an, um den digitalen Zugang zu COVID-19-Impfunterlagen zu beschleunigen. Aus der IT-Branche sind Microsoft, Oracle und Salesforce dabei.

Die Vaccination Credential Initiative (VCI) arbeitet daran, Personen, die gegen COVID-19 geimpft wurden, einen sicheren, überprüfbaren und datenschutzkonformen Zugang zu ihren Impfunterlagen zu ermöglichen.

Zu den Koalitionspartnern gehören CARIN Alliance, Cerner, Change Healthcare, The Commons Project Foundation, Epic, Evernorth, Mayo Clinic, Microsoft, MITRE, Oracle, Safe Health und Salesforce.

Die Koalition entwickelt ein Standardmodell für Organisationen, die COVID-19-Impfstoffe verabreichen, um Berechtigungsnachweise in einem zugänglichen, interoperablen, digitalen Format zur Verfügung zu stellen.

Ein vertrauenswürdiger, nachvollziehbarer, überprüfbarer und allgemein anerkannter digitaler Nachweis des Impfstatus wird weltweit dringend benötigt, damit Menschen sicher zur Arbeit, in die Schule, zu Veranstaltungen und auf Reisen zurückkehren können.

„Die Standards, die von der Vaccination Credential Initiative entwickelt werden, kombiniert mit der Verfügbarkeit von kostengünstigen Smartphone-fähigen Schnelltests, die die Food and Drug Administration (FDA) jetzt für den Heimgebrauch zuzulassen beginnt, werden es Anwendungsentwicklern ermöglichen, datenschutzfreundliche Lösungen zur Überprüfung des Gesundheitsstatus zu entwickeln, die nahtlos in bestehende Ticket-Workflows integriert werden können.

Das aktuelle Impfdatensatzsystem unterstützt nicht ohne weiteres den bequemen Zugriff, die Kontrolle und die gemeinsame Nutzung von überprüfbaren Impfdatensätzen.

Die Mitglieder der VCI-Koalition arbeiten daran, den digitalen Zugriff auf Impfdatensätze mit Hilfe der offenen, interoperablen SMART Health Cards-Spezifikation zu ermöglichen, die auf den Standards W3C Verifiable Credential und HL7 FHIR basiert.

Die Vision von VCI ist es, Einzelpersonen die Möglichkeit zu geben, eine verschlüsselte digitale Kopie ihres Impfausweises zu erhalten, die sie in einer digitalen Brieftasche ihrer Wahl speichern können. Diejenigen, die kein Smartphone besitzen, könnten Papierausdrucke mit QR-Codes erhalten, die W3C-verifizierbare Berechtigungsnachweise enthalten.

„Das Ziel der Vaccination Credential Initiative ist es, Einzelpersonen einen digitalen Zugang zu ihren Impfunterlagen zu ermöglichen, damit sie Tools wie CommonPass nutzen können, um sicher auf Reisen, zur Arbeit, in die Schule und ins Leben zurückzukehren und gleichzeitig ihre Daten zu schützen“, sagte Paul Meyer, CEO der The Commons Project Foundation. „Offene Standards und Interoperabilität stehen im Mittelpunkt der Bemühungen des VCI, und wir freuen uns darauf, die Weltgesundheitsorganisation und andere globale Akteure bei der Implementierung und Skalierung offener globaler Standards für die Interoperabilität von Gesundheitsdaten zu unterstützen.“

„Während wir die vielen Anwendungsfälle für den Impfnachweis erforschen, arbeiten wir daran, sicherzustellen, dass unterversorgte Bevölkerungsgruppen Zugang zu diesem Nachweis haben“, sagte Dr. Brian Anderson, Chefarzt für digitale Gesundheit bei MITRE. „Genauso wie COVID-19 nicht aufgrund des sozioökonomischen Status diskriminiert, müssen wir sicherstellen, dass der bequeme Zugang zu den Unterlagen die digitale Kluft überwindet. MITRE ist ein unabhängiger Berater und eine vertrauenswürdige Quelle für die Verwaltung von Daten Dritter und stolz darauf, gemeinsam mit The Commons Project und anderen Koalitionsmitgliedern einen Open-Source-Ausweis zu entwickeln.“

„Eine sichere und bequeme Lösung zur Verifizierung der COVID-19-Impfung wird eine wichtige Rolle dabei spielen, eine gesunde und sichere Rückkehr zur Arbeit, zur Schule und zum Leben im Allgemeinen zu beschleunigen“, sagte Joan Harvey, President of Care Solutions bei Evernorth, dem Gesundheitsdienstleistungsgeschäft von Cigna.

„Während die Welt beginnt, sich von der Pandemie zu erholen, wird ein elektronischer Zugang zu Impfungen, Tests und anderen medizinischen Aufzeichnungen für die Wiederaufnahme von Reisen und mehr unerlässlich sein“, sagte Mike Sicilia, Executive Vice President der Global Business Units von Oracle. „Dieser Prozess muss so einfach sein wie Online-Banking. Wir haben uns verpflichtet, gemeinsam mit den Technologie- und Medizin-Communities sowie den Regierungen der Welt zusammenzuarbeiten, um sicherzustellen, dass die Menschen sicheren Zugang zu diesen Informationen haben, wo und wann sie sie brauchen.“

„Salesforce ist stolz darauf, der Vaccination Credential Initiative beizutreten, um Organisationen dabei zu helfen, alle Aspekte des Impfmanagement-Lebenszyklus einfach und sicher anzupassen und eng mit den Angeboten der anderen Koalitionsmitglieder zu integrieren, was uns allen helfen wird, wieder am öffentlichen Leben teilzunehmen“, sagte Bill Patterson, Executive Vice President und General Manager, CRM Applications bei Salesforce. „Mit einer einzigen Plattform, die dabei hilft, einen sicheren und kontinuierlichen Betrieb zu gewährleisten und das Vertrauen bei Kunden und Mitarbeitern zu vertiefen, wird diese Koalition entscheidend dazu beitragen, die öffentliche Gesundheit und das Wohlbefinden zu unterstützen.“

WEBINAR

Konsolidierte Speicher-Services mit Nutanix

Entlasten Sie Ihr Team, um Innovationen im gesamten Unternehmen durch einen einfachen, flexiblen und intelligenten Speicher von einer einzigen Speicherplattform aus voranzutreiben. Verwalten Sie alles von einer zentralen Managementebene aus und profitieren Sie von einer Cloud-ähnlichen Ökonomie nach dem Pay-as-you-grow-Prinzip. Lernen Sie in diesem Webinar die Möglichkeiten und Lösungen von Nutanix kennen und erleben Sie eine Live-Demo zum Thema Konsolidierte Speicher-Services mit Nutanix.

Themenseiten: COVID-19, Microsoft, Oracle, Salesforce

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Impfpassinitiative geht an den Start

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *