Die Arbeitswelt hat sich verändert: Ständig wechselnde Teams an verschiedenen Orten gehören heute zur Tagesordnung. Dies stellt auch neue Anforderungen an die IT. Flexibilität, schnelle Einrichtung, leichte Benutzung und ortsunabhängige Verfügbarkeit von Informationen – auch über Unternehmensgrenzen hinweg – stehen heute ganz oben auf der Wunschliste mobiler Wissensarbeiter.

Eine Antwort auf diese Bedürfnisse bietet Webex. Bislang war das Unternehmen für seine Echtzeit-Conferencing-Plattform „Meeting Center“ bekannt, seit der Übernahme von Intranets.com im August 2005 gehört auch eine Lösung zur asynchronen Zusammenarbeit zum Portfolio: Weboffice. Dabei handelt es sich um ein gehostetes Intranet, das verschiedene Funktionen für Arbeitsgruppen bereitstellt. ZDNet hat Weboffice gestetet und bietet einen Überblick über den Leistungsumfang. Zusätzlich sind die Features in der nachfolgenden Bildergalerie illustriert.

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Webex Weboffice: Das Online-Büro im Praxistest

Kommentar hinzufügen

Kommentare sind bei diesem Artikel deaktiviert.