Trillian Pro läuft gelegentlich noch etwas holprig – einige Funktionen sind nicht ganz ausgereift, darunter auch die Unterstützung für Webcams bei Yahoo -, doch das Tool ist mit jeder Menge neuen Funktionen und besserem Tech-Support ausgestattet. Gelegenheitsnutzer von IM-Diensten sollten bei dem kostenlosen Trillian 0.74 bleiben (Download). Ist man dagegen auf Instant Messaging angewiesen, ist Trillian Pro der richtige Weg.

PayPal benötigt

Der Kauf von Trillian ist die schwierigste Aufgabe in Zusammenhang mit dieser Anwendung, denn bislang kann man nur über PayPal zahlen.

Trillian Pro installiert sich in nur wenigen Sekunden, und wenn man dabei ein Upgrade von einer früheren kostenlosen Version durchführt, werden alle IM-Konten und Kontakte übernommen. Die neue Version weist eine farbigere Benutzeroberfläche auf, wie schon bei der kostenlosen Version lassen sich aber auch hier so genannte Skins verwenden – das heißt, man kann das Aussehen der Benutzeroberfläche anpassen, indem man verschiedene neue Outfits und Themen aus dem Internet herunterlädt und installiert.

Beeindruckend ist, dass Trillian Pro auf dem Testsystem unter Windows XP Home Edition nur 5 MB Arbeitsspeicher belegte, nur etwa ein Megabyte mehr als die normale Version. Im Vergleich der anderen Tools benötigt der AIM etwa genauso viel Speicher, während die Vollversion von ICQ etwa 6 MB verlangt.

Geld bezahlen für einen IM-Client?

Trillian Pro enthält jede Menge Verbesserungen und Funktionen – mehr als genug, um den Preis von 25 US-Dollar zu rechtfertigen. Zu den Lieblingstools der Redaktion gehörten die neuen Metacontacts, eine verbesserte Kontaktliste, in der alle IM-Dienste der Chat-Partner dargestellt sind. Benutzt Kathy beispielsweise sowohl MSN als auch ICQ, Yahoo und AOL, kann man in den Metacontacts sehen, dass sie online ist und über welchen Service oder welche Services sie gerade angemeldet ist. Trillian Pro enthält auch ein neues, Word Matching genanntes Tool. Damit lassen sich Listen bestimmter Wörter festlegen, die von Trillian markiert und automatisch durch ein anderes Wort ersetzt werden, sobald sie in einer Nachricht erscheinen, oder sogar ein Benachrichtigungsfenster öffnen (eine gute Funktion zum Entziffern der unverständlichen Nicknames, die Freunde manchmal benutzen).

Die stärkste Verbesserung von Trillian Pro ist jedoch sein neues Plug-in-Feature. Durch den Download kleiner kostenloser Add-ons lässt sich Trillian Pro mit mehr Funktionalität ausstatten. So gibt es zum Beispiel kostenlose Services, die den Anwender über neue E-Mails in seinem POP3-Account benachrichtigen, Schlagzeilen von Nachrichtendiensten anzeigen oder sogar eine Winamp-Werkzeugleiste integrieren, die schnellen Zugriff auf Musik liefert. Bisher bietet Trillian nur neun Plug-ins (zu finden auf der Website von Cerulean Studios), aber fängt man einmal an, sie zu benutzen, wartet man sehnsüchtig auf neue.

Die Sicherheit – immer ein Thema bei Instant Messengern – ist bei Trillian Pro nicht viel besser als bei seiner kostenlosen Schwester-Software, allerdings bietet der Service jetzt das Versenden von Nachrichten mit 128-bit Verschlüsselung, sofern man über AOL oder ICQ mit anderen Trillian-Nutzern (egal ob kostenlose oder Pro-Version) chattet. Wie schon in früheren Versionen hat Trillian immer noch Probleme mit dem Senden und Empfangen von Dateien durch Firewalls hindurch. Daher wird man seinen Router oder seine Software-Firewall manuell einstellen müssen, damit Trillian die Dateien richtig überträgt. Allerdings besteht leider die Möglichkeit, dass Anwender hinter einer Firmen-Firewall damit keinen Erfolg haben.

E-Mail-Support jetzt inklusive

Was kriegt man noch für seine 25 US-Dollar? Support. Trillian Pro kommt mit einem einjährigen Recht auf Updates und gibt dem Anwender Zugang zum Tech-Support via E-Mail und zu den hervorragenden Anwender-Foren. Die Online-Hilfe ist ein wenig löchrig und bietet nicht genügend Details, die Foren liefern allerdings fast immer umfassende Antworten. Um den neuen E-Mail-Support für zahlende Kunden zu testen, wurde um Hilfe bei der Verwendung eines der neuen Plug-ins gebeten. Innerhalb von 12 Stunden ging eine Antwort ein, die den Nagel auf den Kopf traf.

Für jemanden, der den ganzen Tag mit Instant Messaging verbringt, ist der Preis von 25 US-Dollar für Trillian Pro ein Schnäppchen. Obwohl es ein paar kleine Schwierigkeiten gibt, die noch ausgebügelt werden müssen, ist Trillian das beste Programm, wenn man Chat-Partner auf mehr als einem Dienst hat. Gelegenheitsnutzer von Instant-Messaging-Diensten werden jedoch auch mit dem weiterhin kostenlosen Trillian 0.74 mehr als zufrieden sein.

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Cerulean Studios Trillian Pro

Kommentar hinzufügen

Kommentare sind bei diesem Artikel deaktiviert.