Patentverstoß: ITC ermittelt gegen Acer, Amazon und Samsung

von Stefan Beiersmann

Die Klage richtet sich gegen insgesamt 13 Firmen. Darunter sind auch Garmin, HTC, LG und Nintendo. Ihre elektronischen Geräte wie Smartphones, Modems und Tablets sollen ein Patent für einen "Prozessor mit variablen Taktgeschwindigkeiten" verletzen. weiter

IDC: China ist schon 2012 größter Smartphonemarkt

von Florian Kalenda

Den Führungswechsel nennt Analyst Wong Teck Zhung "unumkehrbar". Auch Brasilien und Indien werden bis 2016 in die Spitzengruppe vorstoßen. Die westlichen Märkte wachsen zwar ebenfalls - aber vergleichsweise nur noch langsam. weiter

MWC: Alle neuen Tablets und Smartphones für 2012

von Anja Schmoll-Trautmann

Auf dem Mobile World Congress in Barcelona wurden über 50 neue Handy- und Tablet-Modelle vorgestellt. Spitzenreiter bei den Betriebssystemen ist eindeutig Android. Ein aktueller Überblick zeigt, mit welchen neuen Geräten 2012 noch zu rechnen ist. weiter

MWC: Intel stellt Atom-Chips und Handypartner vor

von Roger Cheng und Stefan Beiersmann

Neben ZTE und Orange verbaut auch der indische Hersteller Lava International die Prozessoren in seinen Handys. Intels Atom Z2460 unterstützt nun Geschwindigkeiten bis 2 GHz. Zudem arbeitet Intel mit Visa an mobilen Bezahllösungen. weiter

MWC: Die neuen Smartphones aus Barcelona

von Anja Schmoll-Trautmann

Die fortlaufend aktualisierte Bildergalerie zeigt die Smartphone-Highlights vom Mobile World Congress. Während die meisten Hersteller auf Android 4.0 setzen, liefert Nokia mit dem Symbian-Smartphone 808 PureView in Sachen Kameraausstattung das Non-Plus-Utra. weiter

IDC: iPhone-Verkäufe verdoppeln sich im vierten Quartal

von Anita Klingler und Steven Musil

Apple kann ein Wachstum von 128 Prozent vorweisen. Nokia und Samsung liegen aber weiter vorn. Der Marktanteil der Koreaner erhöht sich um 21 Prozent, während Nokia erneut Einbußen hinnehmen muss. weiter

Huawei „verwirrt“ von InterDigitals Klage

von Florian Kalenda und Roger Cheng

Sie ging während laufender Verhandlungen mit dem Technologie-Entwickler ein. Huawei will sich nun verteidigen und sieht seine Position als günstig an. Möglicherweise besteht ein Zusammenhang mit Übernahmegerüchten rund um InterDigital. weiter

Microsoft will Smartphone-Preise 2012 halbieren

von Jay Greene und Stefan Beiersmann

Sie sollen auf 100 bis 150 Dollar sinken - ohne Subvention durch einen Mobilfunkanbieter. Neue Prozessoren, die mehr Funktionen bieten, ermöglichen günstigere Geräte. Zudem erteilt Microsoft Windows-Phone-Tablets eine klare Absage. weiter

ZTE forscht zusammen mit der TU Dresden an LTE

von Peter Marwan

Dafür wird ein Forschungszentrum in Dresden eingerichtet. Der Schwerpunkt liegt auf der Arbeit an der Time-Division-Duplex-Technologie. ZTE beschäftigt bisher an acht Standorten weltweit 4000 Forscher, die an LTE-Technologie arbeiten. weiter